Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Wasserkuppe

720 m – 950 m


Pistenplan Wasserkuppe
Pistenplan Wasserkuppe
Saison:
18.12.2016 bis 26.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Wasserkuppe:
Leichte Pisten
2 km
Mittelschwere Pisten
1 km
Schwere Pisten
1 km
Gesamt:
4 km
Schlepplifte
5
Sonstige:
1
k.A. Personen /h
Skipass ab € 12,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
3° C
Wetter in Wasserkuppe
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Wasserkuppe

Orte im Skigebiet

Die Ski- und Rodelarena Wasserkuppe

Die Wasserkuppe liegt bei Gersfeld im Naturpark Hessische Rhön und ist mit 950 Metern der höchste Berg der Rhön und in Hessen. Skibetrieb findet seit dem Jahr 1963 auf dem Nordhang der Wasserkuppe statt.

Natürlich hat das Skigebiet Wasserkuppe seitdem einige Neuerungen und Erweiterungen erfahren. So wurden gerade in den letzten Jahren die Anlagen erweitert und die Wasserkuppe gilt heute als das führende Skigebiet in Hessen.

Skifahren im Skizentrum Wasserkuppe
Skifahren im Skizentrum Wasserkuppe - © Wiegand Erlebnisberge GmbH

Das Skigebiet Wasserkuppe bietet verschiedene Abfahrten. Die Abtsroda-Piste ist mit 1.050 Meter die längste Abfahrt. Auf der Panorama-Abfahrt genießt man, wie der Name schon vermuten lässt, einen tollen Blick über das Pistenareal und die Umgebung.

In der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe gibt es auch einen Bereich für Snowboarder. Der Park bietet verschiedene Rails und eine Halfpipe.

Skikindergarten Märchenland

Skikindergarten Märchenland
Der Skikindergarten Märchenland - © Wiegand Erlebnisberge GmbH

Im Bereich der Märchenwiese liegt das Märchenland. Die kleinen Gäste fahren hier unter Aufsicht auf der rund 600 Meter langen Piste. Ein Zauberteppich (Förderband) bringt die Skianfänger dann wieder nach oben. Im Märchenland befindet sich auch die Skischule. Hier lernen die Kinder das Skifahren unter professioneller Anleitung. Auch die passende Ausrüstung kann hier ausgeliehen werden.

Auf der Märchenwiese befindet sich auch die 800 Meter lange Rodelbahn. Vort Ort gibt es einen Rodelverleih.

Wie-Li-Schlittenlift Wasserkuppe
Der Wie-Li-Schlittenlift an der Wasserkuppe - © Wiegand Erlebnisberge GmbH

Wie-Li-Schlittenlift

Die Wie-Li-Bahn ist ein auf Schienen laufender Sessellift. Die Bahn ist im Sommer als auch im Winter in Betrieb, hat 30 Gondeln und bietet pro Gondel Platz für 4 Personen. Die Bahn ist auch ideal für alle Nicht-Skifahrer und Wanderer, selbst die Ausrüstung kann bequem transportiert werden. Mit der Wie-Li-Bahn kann man eine Rundfahrt machen oder nur eine Berg- bzw. Talabfahrt. Bei der Rundfahrt ist man auf der 1,3 Kilometer langen Strecke etwa 10 Minuten unterwegs.


Besondere Pisten in Wasserkuppe

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Abtsrodaschwersteschwer1,05 km

Rodelbahnen Wasserkuppe

Rodelbahnen im Ort Gersfeld
Wasserkuppe Märchenwiese
Länge: 0,80 km
Mit Rodellift
Skizentrum Simmelsberg
Länge: 0,15 km
Rodelwiese am Skizentrum Simmelsberg
Rodelbahnen im Ort Ehrenberg
Tannenhofweg
Länge: 0,50 km
Stirnbergweg
Länge: 0,50 km
Wüstensachsen
Länge: 0,20 km
Rodelbahn am Skilift Heidelstein
Länge: 0,10 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 80 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Wasserkuppe

Kommentare zum Skigebiet

wolke7 ****
11.04.2015, 22:53 Uhr
Rhön - ist ein Urlaub wert
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

wolke7 ****
11.04.2015, 22:53 Uhr
Rhön - ist ein Urlaub wert
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Ski- und Rodelarena Wasserkuppe

Wasserkuppe 60 36129 Gersfeld

Deutschland

Zum Kontaktformular