Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Winter Park Resort

2743 m – 3676 m


Pistenplan Winter Park Resort
Pistenplan Winter Park Resort
Saison:
25.11.2016 bis 23.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Winter Park Resort:
Leichte Pisten
39 Pisten
Mittelschwere Pisten
30 Pisten
Schwere Pisten
74 Pisten
Gesamt:
143 Pisten
Schlepplifte
3
Sessellifte
20
Sonstige:
2
40000 Personen /h
Skipass ab € 89,27 pro 1 Tag
Wetter heute:
-13° C
Wetter in Winter Park Resort
Schneehöhe Berg:
46 cm
Schneebericht Winter Park Resort

Orte im Skigebiet

Der Lieblingsort der erfahrenen Skiläufer

Durchschnittlich neun Meter perfekter Pulverschnee und etwa 300 Sonnenstunden, das ist die Bilanz, die das Winter Park Resort jährlich verbuchen kann. Damit rangiert das Skigebiet ganz oben in der Liste der TOP-Skigebiete Colorados. Kein Wunder also, dass Winter Park einer der Lieblingsorte erfahrener Skiläufer ist.

Mit dem "Ski Train" ins Vergnügen

Der Ski Train bringt Sie direkt vom Herzen Denvers in das Skigbiet. Im Winter Park Resort angekommen ist alles ganz einfach. Der gemütliche Ort mit seinen 25 Liftanlagen ermöglicht einfachen Zugang zu sieben verschiedenen Skiterritorien. Mit dem Zephyr Express gelangt man schnell und bequem in das Herzstück des Skigebietes auf 3.267 m. Hier oben fühlen sich Anfänger und Familien besonders wohl. Einfache und weit ausladende Pisten führen von hier aus wieder hinab ins Tal.

Winter Park Express
Winter Park Express - © Winter Park Resort

Auch die Snowboarder finden hier die Erfüllung in dem großen Groswolds Discovery Park.

Die naturbelassenen Freeride Pisten lassen das Boarderherz höher schlagen und den Adrenalinpegel steigen. Hinzu kommt der perfekte Pulverschnee, für den die Region so berühmt ist. Auf ihm fährt man gleich um Klassen besser.

Durch die geringe Anzahl an Schleppliften und der hohen Anzahl sonstiger Aufstiegshilfen, ist es für Snowboarder einfach, sich im Gebiet zu bewegen.


© Winter Park Resort

Die 6 Terrain Parks mit über 85 Hindernissen und einer Superpipe sind für alle Ansprüche und Schwierigkeitsgrade konzipiert und werden regelmäßig geshapt. Die Superpipe im Rail Yard Terrain Park gilt als eine der besten in Nordamerika.

Das zeichnet das Skigebiet Winter Park Resort aus:

  • Winter Park Express - der Direktzug ins Skigebiet
  • 7 verschiedene Skiterritorien mit jeder Menge Action
  • 6 Terrain Parks mit über 85 Features und Superhalfpipe

Im Tiefschnee pulvern

Die Pisten von Mary Jane, die nach der Begründerin dieses Areals benannt sind, und die etwas höher gelegene Parsenn Bowl eignen sich auf Grund ihres Anspruch für Adrenalin-Kicks fortgeschrittener Fahrer. Nicht umsonst gilt hier der Spruch: "No pain, no Jane". Auf dem Parsenn Bowl findet man ein Tiefschnee Dorado vor, wie man es nur selten findet.

Pisten in Winter Park Resort
Atemberaubende Pisten in Winter Park Resort - © Winter Park Resort

Die Pisten des Vasquez Cirque zeichnen sich durch ihre verschiedensten Geländeformen aus. Tiefe Rinnen, natürliche Sprünge und Buckelpisten lassen ahnen, dass es sich hier um schwarze Abfahrten handelt. Die Pisten des sonnigen Vasquez Ridge dagegen sind wieder weit und ausladend und bieten für jeden das Richtige.


Beschneiung

Gebiet bis zu 10 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Winter Park Resort

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Winter Park Resort

85 Parsenn Road 80482 Winter Park

USA

Zum Kontaktformular