Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Besucherkommentare Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Sie wollen im Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Urlaub machen? Lesen Sie, was andere Besucher zu dem Skigebiet meinen!

Oder waren Sie dort schon mal im Urlaub? Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Wie war der Schnee? Waren Sie mit der Unterkunft zufrieden? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit!

*

Das Skigebiet "Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn" ist unglaublich groß und bietet für Skifahrer aller Könnensstufen etwas. Seit dem Zusammenschluss mit Fieberbrunn ist es noch attraktiver geworden. Man kann es von Deutschland aus über Lofer oder den Walchsee mautfrei erreichen. Die Mitarbeiter sind meist freundlich. Meine Begegnungen am 8.4.17 waren nicht optimal: an der Kassa des Schattbergexpress´ waren alle Geräte für die ec-Kartenzahlung ausgefallen. Und auf die Frage, ob man den Skibus auch nach Abgabe des pfandpflichtigen Skipasses nutzen dürfe, bekam ich als Antwort: "Das müsste schon gehen." Gehts oder gehts nicht??!! Der Skibus war pünktlich, fährt allerdings nur alle 20 Minuten. Die Hüttensituation ist für mich auch nicht optimal: die meisten Terrassen sind vom Musik beschallt. Das nervt! Viele Hütten und Hotels waren auch schon geschlossen, die Fußgängerzone von Saalbach wie ausgestorben und von Après Ski keine Spur! Mitte April sind von den vielen Liften gerade mal noch 19 von den 70 Listen geöffnet, Fieberbrunn und Leogang waren von Saalbach aus nicht per Ski erreichbar. Das heißt: 27 %. Der Tagesskipass kostet aber trotzdem immer noch ? 36,50 (statt schlappen ? 52,- in der Hauptsaison). Das sind 70 % des Preises!!! Da ist in der Kalkulation ganz schön viel schief gelaufen. Das schreibe ich, weil die Pisten in einem miserablen Zustand waren! Teilweise schaute die Erde durch und der Kunstschnee war matschig. Da hilft auch das stundenlange Präparieren in der Nacht nichts. Teilweise musste man durch Schlamm zwischen den Liften laufen (zwischen Westgipfelbahn und 12erExpress). Ski abschnallen muss man oft: z. B. auch am Schattberg-Spinter. Warum da kein Sessellift gebaut wurde, versteh ich nicht.... Die "Piste" ist ein weißes Band in braun-grüner Landschaft und hier wird ein Skigebiet viel zu lange am seidenen Lebensfaden gehalten. Eigentlich müsste spätestens Mitte März Schluss sein mit Skifahren. Das wäre besser fürs Image und für die Natur!

*****

Sehr groß, jeder findet seine Pisten oder Parks für Ski und Snowboard. Freerider fühlen sich in Fieberbrunn gut aufgehoben. Die Hütten sind urig und gemütlich. Nachmittags sind einige Hauptverbindungen und Talanfahrten in nicht so gutem Zustand.Aber das ist ja oft so. Beim Nachtskikauf in Hintetglem ist die Piste auch nicht so besonders, da sie nicht extra präpariert wird. Durch die Lage und den Verbund der Skigebiete kann man schöne Rundtouren machen und immer andere Pisten fahren. Wir waren zum ersten mal hier und kommen mit Sicherheit wieder. Preise sind im üblichen Rahmen und akzeptabel.

*

Super skigebiet...top Preis Leistungsverhältniss....für uns gibts nichts besseres

*

Sehr schönes Skigebiet für jeden etwas dabei Gute präparierte Pisten Viele gute und schöne Hütten sehr gutes preisleitungsverhältnis

*****

Sehr weitläufiges Skigebiet, Superlange Abfahrten. Es gibt nur wenige schwarze Abfahrten, aber auch als fortgeschrittene Skifahrer waren uns manche blauen Abfahrten nicht zu platt und langweilig.

*****

Alles Super

*****

Wir schätzen dieses Schigebiet sehr und sind seit vielen Jahren dort Stammgäste!

*****

Super gepflegte Pisten. Abwechslungsreich für alle Fahrkünste etwas dabei. Neue Aufstiegshilfen. Freundliches Personal. Hütten gut Preis Leistungsverhältnis passt.

****

moderne Lifte. gute Pisten. top Gelände. gibt nichts besseres.

****

I?Saalbach!!!

*****

Das erste Mal war ich 1965 als Schüler dort und fahre auch jetzt fast jedes Jahr einmal in den Saalbacher Schizirkus

*****

Für mich das BESTE !!

*****

Im Skicircus findet jeder die für seine Bedürfnisse geeigneten Abfahrten und Lifte. Top!

*****

Top Schigebiet und für jeden was dabei! Die Pisten reichen von blau bis schwarz und für alle die nicht Schifahren gibt es genügend Möglichkeiten!

****

Eine die modernste skigebiete von österreich.

*****

Immer wieder GERNE ????????

*****

Ich komm seit drei Jahren mit Freunden nach Saalbach und wir sind jedes Mal begeistert von der tollen Küche, den netten Menschen, dem riesigen Skigebiet und vielem mehr. Ich kann es nur jedem empfehlen mal nach Saalbach zu fahren. Hier ist für alle etwas dabei. Ob ihr mit Gruppen, Familien oder alleine fährt es lohnt sich.

*****

Da es das größte Skigebiet ist, ist für jeden viel dabei - so viel kann kein anderes Skigebiet bieten! Auch das Apres-Ski ist top! Die Preise sind im Mittelfeld, wenn man Ischgl und Arlberg im Vergleich dazu sieht!

*****

Bestes Schigebiet in Österreich

*****

Es schönes Skigebiet mit vielen langen Abfahrten, dadurch verteilen sich die Massen. Auch das Ambiente der Orte und der Hütten ist schön urig.

*****

Beste ??

*****

Wir waren beim Skiopening dort und es war einfach super. Kommen aufjedenfall nächstes Jahr wieder! :)

*****

Super geiles Skigebiet.

*****

Ich habe dort angefangen Ski zu fahren. Wir gehen nächste Woche zum 5. mal nach Leogang - ich kann dieses Gebiet nur empfehlen!

*****

Seit den ersten Versuchen auf zwei Brettern vor über 20 Jahren kommen wir hier gerne her. In Saalbach und Umgebung steht immer die Abwechslung im Vordergrund.

*****

Home of lässig !! Tip Top ?

*****

Die Vielfältigkeit im Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist einfach nur überragend: Man ist den ganzen Tag unterwegs, ohne eine Piste zwei Mal gefahren zu sein. Das Hin- und Herschaukeln zwischen den einzelnen Teilen verspricht Abwechslung und traumhaft schöne, lange und abwechslungsreiche Abfahrten. Des Weiteren sind die Bergbahnen bemüht, sowohl die Liftanlagen als auch die weiteren Einrichtungen (Kassen, Restaurants, Toiletten) ständig zu modernisieren, um den Besuchern den größtmöglichen Komfort zu bieten :)

*****

Bestes Skigebiet der Alpen

*****

Immer wieder schön dort zu fahren.

*****

Einfach klasse

*****

Super Skigebiet und bestes Apres Ski!!!!

*****

Saalbach ist das beste Skigebiet! Total modern, groß, sicher! Super Liftanlagen! Super Liftverbindungen! Lange und breite Pisten! Super viele schöne und gemütliche Hütten! Apreski ist der Wahnsinn! Was man unbedingt mal ausprobieren muss: Flutlichtskifahren !!! Wer nicht Skifahren möchte kann auch super zum Langlauffahren gehen! Auch sehr zum Empfehlen: Rodeln :)

*****

Super Skigebiet, tolle Gegend. Der Service erstklassig. Freundliche Menschen sei es im Gastrobereich oder im Ski und Liftbereich. Überhaupt alle. Wir kommen wieder und möchten überhaupt nicht woanders hin.

*****

Super Skigebiet, die Pisten einfach super präpariert zudem gefühlt endlos... Es ist egal ob für Anfänger oder auch hervorragende Skifahrer einiges geboten. Auf den Hütten freundlichen Personal und gutes Essen. Für uns einfach die erste Wahl in Sachen Wintersport und Winterspaß.

*****

Tolles Skigebiet

*****

Tolles Skigebiet mit tollen Posten, Liften und Hütten. Viele Runden möglich. Auch klasse, dass ein Skibus zwischen den Orten verkehrt!!!

*****

Das beste Skigebiet, wo für jeden was bei ist :-)

*****

bestes Skigebiet der Welt!

*****

Super geiles Gebiet!

*****

War bereits dreimal in Saalbach, werde dieses Jahr zum vierten Mal hin. Einfach ein großartiges Gebiet, für jeden ist etwas dabei und das Pistenteam haut sich richtig rein, um super Bedingungen zu schaffen. Wir sind schon sehr gespannt auf Fieberbrunn!

****

Einfach super !!!!!

*****

Schönes Skigebiet, für jeden was dabei

*****

Bestes Skigebiet ever!!!

****

Tolle Pisten und viele gemütliche Hütten!

*****

Bestes Skigebiet

*****

Ein großartiges, weil weitläufiges und abwechslungsreiches Skigebiet für die ganze Familie!

*

Schönes Skigebiet aber mit absolut Null Schnee. Die cm-Angaben sind geschönt, bzw. kommen vielleicht zustande, wenn man den einen Kunst-Schneehaufen direkt unter einer Schneekanone noch von Hand auftürmt. Der Pistenzustand ist, Hand aufs Herz, bestenfalls ein miserabler Wechsel zwischen Kunstschneehäufchen und längeren Eisplatten, aus denen der Schotter quillt. Schlimmer geht´s nimmer... Es ist klar, dass sich der Fremdenverkehrsverband nicht traut, dies so offen zu posten. Ehrlichkeit wäre aber besser.. Ich drücke allen Skibegeisterten die Daumen für ergiebige Schneefälle...

Antwort von Hase 32 (09.01.2016, 22:06 Uhr) auf Ralf

.....jetzt weis ich auch, warum so viele Webcams offline geschaltet sind. Erhlichkeit ist anders!

Antwort von klausi (06.01.2016, 13:40 Uhr) auf Ralf

Hallo Ralf, danke für deine ehrliche Info. An einer ehrliche Information ist das Touristenbüro nicht interessiert. Es sollen doch so viele wie möglich ihr Geld in der Region lassen, um denen, die sowieso schon die Taschen reichlich voll haben, noch mehr Geld in die Taschen zu schneien. Für einheimische mit handwerklichen Berufen und Verdienst, ist es kaum noch möglich im Tal zu wohnen. Hier tummeln sich die, die mit der Kohle einfach so um sich werfen... und sei es nur für 3 Tage. Für Normalverdienende Familien mit Kindern ist es in Saalbach kaum noch möglich Skiurlaub zu verbringen. Schade... und dann wird bei den Pistenverhältnissen noch auf Deubel komm raus gelogen. LG Klaus

*****

Einfach das beste Skigebiet mit dem besten Angebot in den Alpen.

*****

Für alle Familienmitglieder die passende Piste

*****

Super Gebiet!!!!

*****

Einfach Top!!!

*****

Mein Favorit!

****

Sehr vielseitiges Skigebiet. Keine großen Schlangen an den Liften. Sehr gute ApresSki-Möglichkeiten

*****

Vom Skikeller direkt auf die Piste und zurück. Sehr weitreichendes Skigebiet und kurze Wartezeiten an den Liften. Sehr gut erreichbarer Wintersportort.

*****

Einfach super!

*****

Super Skigebiet -sehr vielseitig !!

****

Saalbach besticht durch Pistenvielfalt, wunderschöne Hütten und professionelle Pistenpräparierung! Was will man mehr!

*****

DAS Skigebiet in Salzburg!!!

****

gepflegte Pisten, genügend Raum, kaum Wartezeiten an den Liften

*****

Eins der schönsten Skigebiete

*****

Weitläufiges , abwechslungsreiches Gebiet

*

Grosses Skigebiet mit gut gepflegten Pisten. Unschön finde ist, dass man zum Wechsel von der einen auf die andere Talseite, manchmal auch nur beim Wechsel zum nächsten Lift, viel laufen muss. Zwar ist es schön, dass viele Lift wirklich direkt im Ort enden, aber die lauferei ist unschön. Die Ausschilderung ist manchmal etwas unklar, weil auf den Wegweisern andere Begriffe verwendet werden wie in der Karte, so dass man sich als Neuling im Skigebiet schwer tut beim Orientieren. Positiv: die Pisten sind gut gepflegt und größtenteils sehr breit, man hat viel Platz und kann schön fahren, vor allem auf den Südhängen. Die Nordhänge, da meist Waldabfahrten, sind eher enger.

****

Alles perfekt! Die Region ist sehr zu empfehlen.

*****

TOP

*****

Wir kennen viele Skigebiete in Österreich und Südtirol, unser bevorzugtes Skigebiet ist dabei Saalbach-Hinterglemm speziell mit Kindern

*****

Hervorragendes Skigebiet vor allem für Familien mit Kleinkindern

*****

mein absolutes Top-Skigebiet

*****

Ein Skigebiet für alle!!!!!!

*****

einfach geil !

*****

Ich liebe dieses Skigebiet! Ich freue mich jedes Jahr wieder dorthin zu kommen !

***

Wir waren Ende Januar 2015 mit 16 Leuten für eine Woche in Saalbach. Unsere Unterkunft lag außerhalb von Saalbach, Nähe der Ortschaft Viehhofen... Den kompletten Bericht findest du hier: http://tiny.cc/1mm7tx

*****

Es ist ein absolut perfektes Skigebiet! Super präparierte Pisten, freundliches Personal, ob am Lift, auf der Hütte oder im Hotel und vieles mehr! Daher liebe ich den Skicircus und insbesondere Leogang. Jeden Urlaub, ob Winter, Ostern, Sommer oder Herbst, bin ich bei meinen Eltern daheim und genieße es einfach. Danke an alle, die dieses Skigebiet täglich so toll betreuen!

*****

Wir sind nach sechs Jahren wieder zurück gekehrt und waren wiedet begeistert. ..wir werden nun jedes Jahr wiederkommen. .

*****

Einer der größten und schönsten Skigebiete und für jeden was dabei :-)

*

Bewertung und Tipps zum Skigebiet Saalbach Hinterglemm Kurzfassung in Schulnoten 1-6: Piste 2 Gastronomie 2 Après-Ski 3 Skibus 6 Wir waren Ende Januar 2015 mit 16 Leuten für eine Woche in Saalbach. Unsere Unterkunft lag außerhalb von Saalbach, Nähe der Ortschaft Viehhofen…. Den kompletten Bericht findest du hier: http://tiny.cc/1mm7tx

*

Erfahrungen mit dem BOBO Kinder Club in Saalbach (URL entfernt) (Der Bericht bezieht sich nicht auf das Skigebiet an sich) Im Januar 2015 haben wir den 6-Tage BOBO Kinderskikurs für unseren Sohn Frederik (3,5 Jahre) über (URL entfernt) gebucht. Durchgeführt wurde der Kurs ab 25.01.2015 von der Skischule Saalbach - Fürsta*** in Saalbach. Da es schon der 3. Kurs für unseren Sohn war, waren Vorkenntnisse vorhanden. Hier nun unsere Erfahrungen: 1. BOBO gab es nur im Schaufenster 2. Zu Fuß mit Ski und Skischuhen durch Saalbach 3. Der gesamte Kurs war nicht kindgerecht 4. Kinderbetreuung war miserabel 5. Das Skirennen war ein Witz Den ganzen Bericht findet ihr hier: http://tiny.cc/1cl7tx

****

Großartiges Skigebiet für alle Schwierigkeitsgrade. Fussläufiger Übergang in Saalbach sollte mit Ski zu fahren sein.

****

Sehr schönes Skigebiet mit allen Möglichkeiten, von einfach bis sehr anspruchsvoll. Gute Hütten für einen Einkehrschwung gibt es viele zur Auswahl

*****

Sehr vielseitiges Skigebiet mit familienfreundlichen Angeboten

*

Grias eich, auf den Hauptabfahrten liegt genung Schnee, einige Nebenabfahrten sind gesperrt. Früh aufstehen lohnt sich, die Pisten sind am Morgen ein Traum! Falls es so warm bleibt, fahrt am Vormittag auf der Sonnseite (Hochalm, Reiterkogel, Bernkogel, Kohlmais & Schönleiten) und wechselt ab Mittag auf die Schattseite (Zwölferkogel, Westgipfel, Schattberg & Leogang). In den nächsten Wochen wird es ruhiger im Skigebiet, die Pisten werden nicht mehr so beansprucht und bieten daher auch auf der Sonnseite längeres Skivergnügen.

*

Hallo, groß ist es, das stimmt. War im Gebiet von 1.03 bis 8.03. Wenn einer ein Ballermann sucht ist hier richtig. So viele betrunkenen habe ich noch nicht gesehen. Richtig freundlich war die Appartements Besitzerin auch nicht. Richtig künstlich gemachte Großskigebiet mit komischen Verbindungen zwischen Pisten. Wenn einer Lust hat Ski zu schultern und über Straßen zu laufen kriegt es. Kaum öffentliche Parkplätze was in anderen Gebieten selbstverständlich ist. Dafür aber genug Parkhäuser mit entsprechenden Preisen. Ski fahren könnte man gut nur auf Nordhängen im Leogang und Hinterglemm. Ja OK Winter war zu warm aber trotzt dem komme ich nach Saalbach nie wieder. Ist für mich die schlechtester Erfahrung in meiner über 30-jährige Kariere.

*

Neuschnee 5 cm am 22.1.? Naja. Irgendwas muss der Tourismusbeauftragte ja melden :) Aber mich interessiert dann erst die Schneelage ab 9.3. Und in den Bergen kann das immer von einem Tag auf den nächsten passieren. Also ist in Sachen Powder noch alles drin. Sowieso ist aufgrund der exzellenten Beschneiungstechnik in Saalbach die Pistenqualität sehr hoch. Ich freu mich!

Antwort von Maltman (24.01.2014, 13:57 Uhr)

heute 24.1. +20 cm. Geht doch!

Antwort von manuandreas (26.01.2014, 09:20 Uhr) auf Maltman

Na siehst du.Geht doch wenn man nur dran glaubt und hofft.an 22 Februar Wochen geht es los.Und die Freude auf den Urlaub im Schnee ist riesig.Hätte ich fast vergessen es schneit zur Zeit wieder im Skicircus S-H-L,Tschüß

Antwort von Maltman (27.01.2014, 09:26 Uhr) auf manuandreas

Jawoll, Dir viel Spaß im Schnee. Eigentlich habe ich nur etwas gepostet, damit hier nicht immer nur "Der Bocholter Der Bocholter" steht :)))

*

Hallo zusammen.Habe im Februar 2013 wieder S-H-L zum Skifahren aufgesucht.Und was soll ich sagen es war wie immer alles Perfekt.Kann man nur zu 100 Prozent oder mehr weiterempfehlen.Es versteht sich von selber das ich 2014 auf jeden Fall wiederkomme

*

Hallo zusammen, War im vergangenen Februar 1 Woche im Skicircus.Und was soll ich sagen:EINFACH NUR KLASSE.Bei solch einem riesigem Skigebiet findet jeder seinen Platz.Breite Pisten,gut präpariert und selten zu voll.Auch der Service an Liften und auf den Skihütten ist sehr sehr freundlich.Kann man nur zu 100 Prozent weiterempfehlen.Komme Februar 2013 wieder 1 Woche nach Leogang und die Vorfreude ist schon RIESIG. Mit freundlichen Grüßen

*

Hallo, begeistert waren wir erneut von der Skiregion Sallbach-Hinterglemm und von der außergewöhnlichen Gastfreundlichkeit des Hotels Barbarahof. Wir haben uns hier sehrwie zu Hause gefühlt und können die Region sehr empfehlen. Das Skigebiet ist riesig, selbst Ende März sind Talabfahrten teils möglich. Angenehm ist auch, das man Mittags auf den Hütten immer Platz bekam und freundlich bedient wurde. Auch an den Liften gab es keine Wartezeiten!!! Toll. Sehr zu empfehlen. Als bitterer Beigeschmack bleibt leider in Erinnerung, das, nachdem der Flieger wenige Minuten Verspätung hatte, der Holliday-Shuttle trotz telefonischer Zusagen nicht gewartet hat, und ohne uns drei Personen gefahren ist. Trotz der Vorausbezahlung in Höhe von 220,- EUR gab man uns auf Kulanz keine Geld zurück. Im Gegenteil, spät Abends musste der knapp 70jährige Schwiegervater mit den beiden Jugendlichen für 150,00 EUR (!!) zusätzlich ein Taxi nehmen, so dass wir nun 350,- EUR alleine für Taxikosten aufbringen mussten. Der Holliday-Shuttle war leider nicht kooperativ, auch das zuständige Taxiunternehmen ließ nicht mit sich reden, obwohl die Fahrt ja in dem Sinne nicht von uns angetreten wurde und der Bus jedoch mit weiteren Passagieren besetzt war. Eine Leerfahrt war es somit nicht. Verzeihen Sie bitte unseren Unmut, aber das empfinden wir als nicht gastfreundlich und empfinden wir doch recht als recht hart bzw. schon als "Abzocke". Mit freundlichen Grüßen


Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt zum Skigebiet

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Glemmtaler Landesstraße 550 5753 Saalbach

Österreich

Zum Kontaktformular

Aktuelle Meldungen: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

01.03.2016, Saalbach Hinterglemm, Urlaubstipp

Gastronomie im Skicircus

Essen und Trinken in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn: unsere Erfahrungen und Tipps für die besondere Einkehr.

24.02.2016, Saalbach-Hinterglemm,

Bergfestival - Saalbach Hinterglemm

Das Bergfestival in Saalbach Hinterglemm bietet den Besuchern viele Möglichkeiten. Ob Abrocken im Tal oder auf dem Berg, alles kein Problem.

24.02.2016, Saalbach-Hinterglemm,

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Hier gibt es alles, was das Wintersportlerherz begehrt: Perfekt präparierte Pisten, wahnsinnig viel Auswahl und das Freerideparadies schlechthin.

06.07.2015, Ski, Videos

Die besten Ski-Videos

Schneehoehen.de präsentiert die besten Skivideos!

22.06.2017, Saalbach-Hinterglemm, Event

BERGFESTival 2017 in Saalbach-Hinterglemm

BERGFESTival 2017 - erstmals am zweiten Dezemberwochenende - sensationelles Line-Up bestätigt!

07.06.2017, Saalbach, Ski WM

FIS Alpine Ski WM 2023

Saalbach als Austragungsort für die FIS Ski WM 2023? Der Österreichische Skiverband hat die Bewerbung offiziell bei der FIS eingereicht.