Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Brotterode-Trusetal

608 m – 704 m


Pistenplan Brotterode-Trusetal
Pistenplan Brotterode-Trusetal
Saison:
09.12.2016 bis 12.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Brotterode-Trusetal:
Leichte Pisten
0,7 km
Mittelschwere Pisten
1 Piste
Schwere Pisten
-
Gesamt:
0,7 km
Schlepplifte
1
390 Personen /h
Wetter heute:
2° C
Wetter in Brotterode-Trusetal
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Brotterode-Trusetal

Orte im Skigebiet

Tradition im Thüringer Wald

Brotterode ist ein traditioneller Wintersportort im Thüringer Wald. Neben einer leichten, anfängefreundlichen Piste gibt es in Brotterode ein Leistungszentrum zur Nachwuchsgewinnung im Skisprung.

Die Abfahrtsstrecke befindet sich am Ortsausgang von Brotterode in Richtung Mommelstein. Für alle die freitags länger Skifahren wollen, ist die Piste bis 21:30 Uhr beleuchtet.

Blick auf den Tellerlift
Tellerlift © Wintersportverein Brotterode

Das Skigebiet auf einen Blick

  • 1 Tellerlift
  • 700 Meter lange, blaue Abfahrt
  • Höhenunterschied von knapp 97 Meter
  • 160 Parkplätze auf 4 Parkflächen
  • Skischule und Verleih vor Ort
  • Freitags Nachtski bis 21:30 Uhr

Skikurse und mehr

Wer seine Ski-Künste gerne etwas aufbessern oder erst noch erlernen möchte, kann sich an die örtliche Skischule wenden. Dort gibt es auch die Möglicheit, die komplette Ausrüstung auszuleihen.

Blick vom Tal die leere Piste hinauf
Piste © Wintersportverein Brotterode

Flotte Kufen

Ob Schlittenfahren oder Schlittschuhlaufen, auch Kuvenfans werden in Brottenrode-Trusetal glücklich. Zwei Rodelhänge (ohne Lifte) ermöglichen die rasante Abfahrt vom Berg und eine Natureisfläche das Dahingleiten auf Schlittschuhen. Eine Flutlichtanlage ermöglicht das Schlittschuhlaufen auch zu späteren Stunden.

Abseits der Piste

Wer dem Trubel auf der Piste entgehen will, der macht einen gemütlichen Winterspaziergang auf den ca. 18 km Wanderwegen oder eine Skiwanderung. Die Wanderwege werden je nach Zustand und Witterung geräumt und präpariert.

Langläufern stehen vier Loipen mit einer Gesamtlänge von 21 Kilometern zu Verfügung. Der Loipengarten, die Seimberg-Loipe und die Kalte-Heide-Loipe sind klassisch gespurt. Als Skatingloipe dient die Inselberg-Loipe.

Ein Besuch der Inselbergschanze, die sich direkt neben der Piste befindet, sollte sich keiner entgehen lassen.


Rodelbahnen Brotterode-Trusetal

Rodelbahnen im Ort Brotterode - Trusetal
Rodelhang am Wiebach
Länge: 0,30 km

Am Parkplatz zwischen Brotterode und Kleinschmalkalden beginnt die ca. 300 Meter lange Rodelbahn.

Rodelhang alte Ruhlaer Straße
Länge: 0,10 km

Der 100 Meter lange Rodelhang beginnt am Parkplatz zwischen Brotterode und Ruhla.

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Brotterode-Trusetal

Kommentare zum Skigebiet

Baier *
05.02.2013, 17:57 Uhr
Der Skihang ist sehr einfach und für Anfänger und Kinder gut geeignet.Nicht gut ist die Liftspur,diese ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Baier *
05.02.2013, 17:57 Uhr
Der Skihang ist sehr einfach und für Anfänger und ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


Aktuelle Meldung Brotterode-Trusetal

Heute, 05.12.2016, 09:07 Uhr. Saisonende!



Kontakt zum Skigebiet

Gästeinformation Brotterode

Bad Vilbeler Platz 4 98596 Brotterode-Trusetal

Deutschland

Zum Kontaktformular