Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Deer Valley Resort

2003 m – 2917 m


Pistenplan Deer Valley Resort
Pistenplan Deer Valley Resort
Saison:
03.12.2016 bis 16.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Deer Valley Resort:
Leichte Pisten
27 Pisten
Mittelschwere Pisten
41 Pisten
Schwere Pisten
33 Pisten
Gesamt:
101 Pisten
Sessellifte
20
Gondel
1
50470 Personen /h
Skipass ab € 98,67 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
-5° C
Wetter in Deer Valley Resort
Schneehöhe Berg:
24 cm
Schneebericht Deer Valley Resort

Orte im Skigebiet

Skigebiet Deer Valley Resort in Utah - First Class in allen Belangen

Wer ein nahezu perfektes Skigebiet sucht, ist in Deer Valley definitiv richtig aufgehoben. Die Gebirgsregion liegt nur ca. 60 km vom Flughafen Salt Lake City entfernt und gehört zu den zehn am besten bewerteten Skigebieten der USA. Sechs Gipfel, wie der Bald Mountain oder der Lady Morgan Gipfel sowie ein Areal von 820 Hektar, stehen dem Skifreund für ausgedehnte Abfahrten zur Verfügung. So wurde Deer Valley bereits mehrfach zum besten Skigebiet der USA gewählt. Eine Besonderheit des Skigebiets ist, dass hier Snowboarden nicht gestattet ist und Skifahrer deswegen unter sich bleiben.

Skigebiet Deer Valley Resort
Das Skigebiet Deer Valley Resort - © Deer Valley Resort

Pisten für Jedermann - Das Deer Valley Resort besticht durch ausgeglichene Vielfalt

Ein besonderes Plus sind die durchdachten Pistenangebote, die sowohl Abwechslung für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis bieten. Die 101 Pisten verteilen sich sehr ausgeglichen auf die verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Auf einem Areal von 220 ha werden leichte Abfahrten angeboten, die mittelschweren Abfahrten erstrecken sich über 336 ha, und wer schwere Pisten sucht, kann sich dieser Herausforderung auf 260 ha stellen. 21 Liftanlagen erschließen das Skigebiet.

Das zeichnet das Skigebiet Deer Valley Resort aus:

  • 101 Pisten und 21 Skilifte
  • Austragungsort des FIS Freestyle Ski World Cups
  • Snowmobile Touren
  • Familienfreundliches Skigebiet

Familien sind willkommen

Deer Valley Resort zählt zu den zehn familienfreundlichsten Skigebieten. Daher sind die Angebote für Familien sehr ausgeprägt. Aller Anfang ist schwer und so hat Deer Valley am Snow Park Lodge ein großes Übungsgelände angelegt. Der Skinachwuchs kann üben, wird auf Wunsch betreut und mit Spaß und Spiel in die Geheimnisse des Skifahrens eingeweiht. Viele grüne Anfängerpisten befinden sich am “Little Baldy Peak” oder dem “Flagstatt Mountain”.

Skischule in Deer Valley
Kinder lernen Ski fahren in Deer Valley - © Deer Valley Resort

Empfehlenswert für Anfänger sind auch Abfahrten wie Ontario oder Deer Hollow. Die Familienangebote bleiben aber nicht auf Skifahren beschränkt. Mit Schneeschuhen ausgerüstet oder zu Fuß kann man die Wasatch Mountains erkunden.

Video: Deer Valley Resort


© Deer Valley Resort

Besondere Herausforderungen für Fortgeschrittene

Bekannt in den USA und eine Pflichtübung für den erfahrenen Skifahrer, die “Black Diamond Runs”. Wer auf den Spuren des Norwegers Stein Eriksen wandeln will, wählt “Stein´s Way”. Die Abfahrt ist nicht nur nach dem Goldmedaillengewinner bei Olympia 1952 benannt, es war auch seine Hausstrecke. Besonders anspruchsvoll und empfehlenswert sind unter anderem die beiden schwarzen Pisten “Narrow Gauge” und ”Reward”. Freerider finden reichlich Bowls, um ihre Spuren im Tiefschnee zu ziehen, so zum Beispiel in der “Tipp Daly Bowl” und der “Mayflower Bowl”.

Gondel in Deer Valley
Gondel in Deer Valley - © Deer Valley Resort

Après-Ski und Restaurants

Die Snow Park Loge bietet mit der EBS Lounge einen In-Treff für das Après-Ski-Vergnügen: Drinks und Live-Musik sorgen für Stimmung, ein Big Screen steht für Übertragungen von Sportevents zur Verfügung. Wer die Stimmung weiter tragen will, bricht nach Park City auf und sollte die Main Street ansteuern. Es gibt nicht nur viele Bars in der Stadt, sondern auch eine echte Whisky-Brennerei.

Auch kulinarisch kann das Skigebiet punkten: Ganz vorne liegt das “Mariposa”, das bereits zum besten Restaurant Utahs gekürt wurde. Die “Stein Eriksen Lodge” bietet gehobene Küche in ansprechendem Ambiente. Wer Europas Küche nicht missen möchte, sollte das “Empire Canyon” ausprobieren, in dem der kulinarische Schwerpunkt aus alpenländischer Küche liegt.


Besondere Pisten in Deer Valley Resort

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Sunset Westlängstemittel3,20 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 29 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Deer Valley Resort

  • Park City
    7000 Einwohner
    Höhe: 2103 m
    -
    15000 Betten

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Deer Valley Ski Resort

2250 Deer Valley Drive South 84060 Park City

USA

Zum Kontaktformular