Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Flachau, Salzburger Land

liegt auf 920 m

  • Betten: 9500
  • Einwohner: 2782
  • Restaurant: 40

Berge zum Greifen nah!

Flachau ist eine Gemeinde im Salzburger Land im Bezirk St. Johann (Pongau) in Österreich. Das Gebiet der gesamten Gemeinde besteht aus den vier Ortschaften Flachau, Feuersang, Höch und Reitdorf. Flachau hat rund 2780 Einwohner.

Anreise

Blick auf das winterliche Flachau
Blick auf das winterliche Flachau © Flachau Tourismus

Die Anreise nach Flachau gestaltet sich für Gäste recht einfach: So wird die Autobahn A10 - Tauernautobahn für Reisende aus Deutschland und den Niederlanden ankommend über München und Salzburg und für Reisende aus Italien ankommend über Villach und Spittal empfohlen.

Gleich drei Skigebiete

Flachau ist bekannt für seine zahlreichen Wintersportmöglichkeiten, da der Ort im Skiverbund Ski amadé mit 760 Pistenkilometern liegt. Zu Flachau gehören gleich drei Skigebiete:

Das Skigebiet snow space Flachau ist dank der Pendlerbahn G-Link direkt mit den Pisten in den Nachbargemeinden Wagrain und St. Johann verbunden. Hier genießt man einen hohen Komfort dank der vielen Sesselbahnen mit Sitzheizung und Schutzhauben und einen tollen Blick auf Dachstein und die Tauern. Der Höhepunkt jeden Skiwinters ist der FIS Skiweltcup der Damen, der immer im Januar mit einem Nachtslalom Station macht.

Im Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl fühlen sich vor allem sportliche Fahrer wohl, weil es zahlreiche Freeride- und Variantenabfahrten gibt. Außerdem gibt es eine Skimovie-Strecke und mehrere Photopoints, die mit dem Skipass funktionieren.

Das Highlight des Skigebiets Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl ist der Absolut Park mit der 160 m langen Superpipe und "Burton - The Stash", ein Backcountry-Areal mit 80 Obstacles, das auch für Kinder und Anfänger geeignet ist.

Frau im Alpine Coaster Flachau
Alpine Coaster Flachau © Flachau Tourismus

Alternativen zum Skifahren

Neben Skifahren können auch zahlreiche Angebote wie Winterwandern, Schneeschuhwandern und Langlaufen in Flachau genutzt werden. Außerdem kann man auf vier beleuchteten Rodelbahnen rasant ins Tal fahren, das geht auch auf dem Lucky Flitzer, einem Alpincoaster. Bei schlechtem Wetter oder zur Entspannung nach dem Skifahren lockt die Erlebnisthemre Amadé mit elf Becken, vielen Rutschen und einen großzügigen Saunabereich.

Après Ski in Flachau

Großzügig angelegte Sonnenterrassen, gemütliche Bergrestaurants und romantische Skihütten runden das Urlaubsangebot in Flachau ab. Zahlreiche Après Ski-Partys bieten spannende Feiermöglichkeiten für partyhungrige Gäste. Die heimischen Restaurants bestechen durch regionale und saisonale Gerichte und einer hohen Qualität.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Krankenhaus Schwarzach" ist 30,0 km entfernt.