Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Flattach, Kärnten

liegt auf 699 m

  • Betten: 1200
  • Einwohner: 1315
  • Restaurant: 15

Urlaub in Flattach

Ein Winter in Flattach, das bedeutet Schnee von Oktober bis Ostern, garantiert! Mit der längsten Tunnelbahn der Welt geht's in nur 8 Minuten ganz bequem mitten hinein in Kärntens höchstgelegenes Wintersport-Paradies. Ein wahres Ski- und Snowboard-Eldorado tut sich auf. Trotz der Nähe zum Gletscher ist sich Flattach treu geblieben und hat sein ursprüngliches Ortsbild bewahrt.

Mitten im Nationalpark Hohe Tauern

Mittendrin in der einzigartigen Naturoase Nationalpark Hohe Tauern bietet der Kärntner Ferienort Flattach im oberen Mölltal - das Dorf am Fuße des Mölltaler Gletschers - echte Winterferien der ganz besonderen Art. Wer nicht zu den Skifahrern zählt, kann in Flattach trotzdem einen schönen Winter erleben, da der Ort noch viel mehr zu bieten hat: Schneeschuhwandern, Eisklettern, Wintertrekking, Rodeln, Schlittschuhfahren, Langlaufen, Skialpintouren und noch viel mehr.

Unterwegs abseits der Pisten

Und danach? Gemütliches Zusammensitzen und/oder heißer Après-Ski sind angesagt, z.B. in der Gletschermühle, im Ice, in der Mölli Bar direkt an der Talstation, in Reiter's Gletschertreff, beim Hüttenwirt oder im Musik-Bierpub s'Türml.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Spittal/Drau" ist 45,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Mallnitz" ist 30,0 km entfernt.