Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Le Grand Massif

700 m – 2500 m

Bewertung Schneehoehen.de 4.0 Sterne4.0 Sterne4.0 Sterne4.0 Sterne4.0 Sterne

Pistenplan Le Grand Massif
Pistenplan Le Grand Massif
Saison:
17.12.2016 bis 17.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Le Grand Massif:
Leichte Pisten
50 km
Mittelschwere Pisten
190 km
Schwere Pisten
25 km
Gesamt:
265 km
Schlepplifte
28
Sessellifte
29
Gondel
8
Sonstige:
4
85603 Personen /h
Skipass ab € 41,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
9° C
Wetter in Le Grand Massif
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Le Grand Massif

Traumhafte Pisten für jeden Geschmack im Gebiet Le Grand Massif 

Insgesamt fünf Orte, die unterschiedlicher nicht sein können, haben sich im Vorfeld des Mont Blanc zu dem Skigebiet Le Grand Massif zusammengeschlossen:

Flaine, eine sehr moderne Stadt aus Beton, Glas und Stahl, die voll und ganz darauf ausgerichtet ist, den Skiurlaub für seine Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Dadurch, dass Flaine im Herzen des Skigebiets Le Grand Massif liegt, hat es Anschluß an Morillon, Samoens, Sixt und Les Carroz. Durch die perfekte Lage von Flaine ist den ganzen Winter schnee garantiert. Sonnenanbeter kommen aber auch auf ihre Kosten. Flaine ist ein autofreier Ort und hat damit den Vorteil, dass man direkt bis vor die Haustür die Skier angeschnallt lassen kann. Und auch für Après-Ski gibt es in Flaine zahlreiche Möglichkeiten.

Samoens ist ein romantisches Bergdorf mit einer tausendjährigen Geschichte, das nichts von seiner Romantik und seinem Charme eingebüßt hat. Samoens ist ein sehr traditioneller Ort, indem man eine Menge erleben und neu entdecken kann. Vom Ort aus ist man in ca. 8 Minuten mit dem "Grand Massif Express" im Skigebiet.

Morillon ist ein sehr schöner und sehr alter Ort. Hier befindet sich eine aus dem 16. Jahrhundert stammende Kirche. Mit der Gondel kommt man nach Morillon 1100, was ebenfalls ein autofreier Ort ist. Es bietet zahlreiche Pisten in allen Könnerstufen und hat direkten Anschluß an Le Grand Massif. Zudem ist Morillon sehr familienfreundlich.

Im Skigebiet Le Grand Massif werden riesige Skireviere für jeden Geschmack und jedes Können geboten. Auf 265 Pistenkilometern wird wirklich niemand zu kurz kommen. Die leichten Pisten liegen im Bereich von Morillon, aber auch bei Les Carroz und Samoens finden sich ideale Bedingungen für Einsteiger und Anfänger.

In Flaine fühlen sich die Profis und Könner besonders wohl. Über die Hälfte der Pisten sind als schwarze und rote ausgezeichnet. Zudem erlaubt der üppige Schnee schöne Tiefschneeabfahrten.

Familienfreundlichkeit

Flaine besticht durch seine Autofreiheit und die Kinderbetreuung, die bereits ab 4 Monaten angeboten wird. Und auch in Morillon gibt es einen Ortsteil, in dem man ganz auf Motorisierung verzichtet.

Eine gute Gelegenheit, um die eigenen autofahrerischen Fähigkeiten zu verbessern, bietet sich auf der Eis-Rennstrecke von Flaine. Auf der spiegelglatten Fläche kann man das richtige Gefühl bei Eis und Schnee erlernen und trainieren.

Ein besonderes Erlebnis kann man ab dem Höhenflugplatz in Flaine erleben: Heliskiing in Italien oder der Schweiz.

In der Umgebung der verschiedenen Dörfer kann man die Schönheit der Natur bei einem Spaziergang entdecken. Oder bei einem gemütlichen Bummel durch die Zentren der Orte die Speisenkarte studieren und sich aussuchen, in welchem der vielen gemütlichen Restaurants man sich das Abendessen schmecken lassen will.

Les Carroz begeistert einmal im Jahr seine Besucher mit dem Treffen der Ballonfahrer.

Die unterschiedlichen Preisniveaus der Orte lassen etwas Passendes für jeden Geldbeutel finden.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Domaine skiable de Flaine

Télécabine de Vercland 74340 Samoens

Frankreich

Zum Kontaktformular