Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Schladming, Steiermark

liegt auf 745 m

  • Betten: 4300
  • Einwohner: 4527
  • Restaurant: 50

Wintersport in Schladming

Schladming entwickelte sich mit seinen beiden Skibergen Planai und Hochwurzen zur steirischen Skimetropole mit internationalem Format. Viele Großveranstaltungen, wie zum Beispiel die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften, der jährlich stattfindende Herren Weltcup Nachtslalom, die Welt-Winterspiele "Special-Olympics" oder auch die Weltmusikkonferenz, haben Schladming zu einem der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsorte Österreichs gemacht.

Schladming-Dachstein mit der 4-Berge-Skischaukel

167 Pistenkilometer und 87 Skilifte bietet die 4-Berge Skischaukel in der Dachstein-Tauern-Region (Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm). Ein besonderes Erlebnis ist auch der Dachstein Gletscher auf 3.000 m Höhe. Der Dachstein Skywalk, das Panoramarestaurant, der Dachstein Super Snowboard Park, Langlaufen ohne Grenzen und Skifahren mit 6 Liftanlagen und Naturschnee das ganze Jahr über sprechen dafür.

Trotz all dieser Highlights ist Schladming das geblieben, was es ist: Ein kleines Bergwerksstädtchen mit viel Tradition, Gastlichkeit, Ambiente und einer herzlichen Atmosphäre inmitten der Alpen.

Schladming 2013 FIS Alpine Ski WM

Im Februar 2013 ist das Skigebiet Schladming-Dachstein der Austragungsort der FIS Alpine Ski WM! Bereits jetzt laufen in Schladming die baulichen Vorbereitungen für die Ski WM 2013 auf Hochtouren.

Familie und Kinder

Spiel, Sport und Spaß für die Kleinen bietet das Hopsi Kinderland. Zum spielerischen Erlernen von Schneepflug und Stemmbogen bis hin zur ersten Tiefschneeabfahrt stehen die Skischule Hopl und die Skischule Tritscher zur Auswahl.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Diakonissenkrankenhaus Schladming"

Der nächste Bahnhof "Schladming" ist 1,0 km entfernt.