Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: St. Anton am Arlberg, Tirol

liegt auf 1304 m

  • Betten: 9500
  • Einwohner: 2850
  • Restaurant: 86

Am Arlberg wird ein Wintertraum wahr

St. Anton am Arlberg entwickelte sich, dank seiner verkehrsgünstigen Lage, früher als andere zum weißen Skidorado. Das Arlberg-Skigebiet umfasst mehr als 80 Bergbahnen und Lifte, 276 Kilometer präparierte Pisten und 174 Kilometer Pulverschnee- und Firnhänge. St. Anton am Arlberg gehört zum exklusiven Verband der besten Alpen-Ski-Orte "Best of the Alps".

Der Arlberg. Die Wiege des alpinen Skilaufs.

Von jeher ein internationaler Treffpunkt der Skisociety, der schneehungrigen Wintersportfreunde aus aller Herren Länder: Vom "Welt-Dorf" ist oft die Rede. Denn in St. Anton am Arlberg vermischt sich dörfliche Tradition mit internationalem Flair zu unvergleichlicher Atmosphäre und anziehendem Charme. Die Fußgängerzone von St. Anton am Arlberg ist die Flaniermeile des Arlberg-Ortes.

Weil die Alpine Skiweltmeisterschaft ein wichtiger Markstein in der Geschichte von St. Anton am Arlberg war, wurde die Chance allseits ergriffen, die richtigen Schritte in die Zukunft zu tun. Erweiterungen. Modernisierungen und Verbesserungen im Erholungsangebot gewährleisten eine weitere Komfortsteigerung in den anerkannten Hotelbetrieben.

Familie und Kinder

Mittagsbetreuung und gemeinsames Essen gehören in den Skischulen zum Kinderprogramm und sind eine der Voraussetzungen, warum sich die Kids unter ihren neu gewonnen Freunden aus aller Welt schnell wohl fühlen.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Krankenhaus Zams" ist 30,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "St. Anton am Arlberg"