Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Todtnauberg, Schwarzwald

liegt auf 1021 m

  • Betten: 1770
  • Einwohner: 5000

Wintervergnügen im Schwarzwald

Todtnauberg, Todtnau, Muggenbrunn, Aftersteg, Brandenberg- Fahl, Präg- Herrenschwand, Geschwend und Schlechtnau bilden zusammen das Todtnauer Ferienland, die durch die abwechslungsreiche Landschaft, das reine Gebirgsklima und das große Freizeitangebot ein Garant für erholsamen und erlebnisreichen Urlaub ist.

Wintervergnügen

Erleben sie die Wintersportregion zwischen den Schwarzwaldbergen Feldberg und Belchen mit 25 Ski-Liften, variantenreichen Abfahrten von einfach bis Weltcup, Deutschlands längster Familien-Rodelbahn, 100 km gespurten Langlauf-Loipen und 100 km gewalzten Winter-Wanderwegen. Hier wird ihnen vom Winterwandern, Skifahren, Langlauf, Rodeln, Schlittschuhlaufen bis hin zum Eisklettern und Eisstockschießen alles geboten. Im Umkreis von 10 km erwarten sie die höchsten Berge und die schönsten Abfahrten in nächster Nähe im Todtnauer Ferienland.

80 km gespurten Loipen führen durch tief verschneite Wälder und über freie Höhen mit Sicht bis hin zu den Alpen. Ideale Möglichkeiten zum Langlauf bietet z.B. die bekannte Notschreiloipe mit der Schauinsland- und Stübenwasenspur (24 km) oder die beleuchtete Haldenloipe. Die Notschreiloipe sowie die Haldenloipe sind auch für Skater geeignet.