Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Bergwelt Todtnau

660 m – 1490 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne

Pistenplan Bergwelt Todtnau
Pistenplan Bergwelt Todtnau
Saison:
10.12.2016 bis 02.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Bergwelt Todtnau:
Leichte Pisten
5 km
Mittelschwere Pisten
23 km
Schwere Pisten
7 km
Gesamt:
35 km
Schlepplifte
14
Sessellifte
3
Sonstige:
2
9000 Personen /h
Skipass ab € 18,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
5° C
Wetter in Bergwelt Todtnau
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Bergwelt Todtnau

Den Winter erleben im Südschwarzwald

Der Südschwarzwald bezeichnet die Region zwischen den bekannten Schwarzwaldgipfeln Feldberg, Belchen und Schauinsland. 18 Orte haben sich zusammengeschlossen. Die Orte liegen in einer Höhenlage von 400 bis 1.021 Metern. Todtnauberg, Luftkurort ohne Durchgangsverkehr, ist dabei die höchstgelegenste Gemeinde mit 1.021 Metern.

Der Südschwarzwald gilt als die schneesicherste Region des Schwarzwaldes. Bei guter Wetterlage hat man hier einen Blick bis zu den Alpengipfeln.

Todtnauberg - höchstgelegene Gemeinde im Südschwarzwald
Todtnauberg - höchstgelegene Gemeinde im Südschwarzwald - © Tourismus GmbH zwischen Feldberg und Belchen

Fakten zur Bergwelt Todtnau

  • Zusammenschluss von 18 Gemeinden
  • 30 Liftanlagen
  • Abfahrten von einfach bis Weltcup-Niveau
  • 3,5 Kilometer lange Rodelbahn
  • Gäste-Biathlon im Nordic Center Notschrei
  • 100 Kilometer präparierte Winterwanderwege
  • 120 Kilometer gespurtes Loipennetz

Variantenreiche Skiabfahrten

In der Wintersportregion Südschwarzwald erschließen 30 Liftanlagen die Skigebiete im Südschwarzwald. Das Angebot reicht von einzelnen Liftanlagen einer Gemeinde bis hin zu den größeren Gebieten Skizentrum Muggenbrunn, Skilifte Todtnauberg, Belchen Lifte und das Skigebiet Fahl-Feldberg. Alle Liftanlagen liegen im Umkreis von 10 Kilometern und sind mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Biathlon-Anlage am Notschrei
Biathlon-Anlage am Notschrei - © Tourismus GmbH zwischen Feldberg und Belchen

Langlauf und Winterwandern

Der Südschwarzwald bietet auf seinen schneesicheren Höhenzügen 120 Kilometer gut gespurter Loipen. Hier verläuft auch die bekannte Notschreiloipe, ein Loipennetz von rund 40 Kilometern Länge. Am Notschrei starten weitere Touren wie zum Beispiel die Schauinsland- und die Stübenwasserspur. Alle Loipen am Notschrei sind Rundstrecken und führen so immer wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die Stübenwasserloipe gilt als besonders schneesicher.

Abseits der Skiabfahrten und Loipen lässt sich der Südschwarzwald auch bei einer Winterwanderung entdecken. 100 Kilometer Wege werden gewalzt und präpariert.

Zusätzlich zu den Winterwanderwegen gibt es 50 Kilometer Schneeschuhtouren. Angeboten werden geführte Touren oder aber man erkundet die Winterlandschaft allein auf den ausgeschilderten Trails.

Der Südschwarzwald bietet eine Vielzahl an Rodelbahnen und Loipen
Der Südschwarzwald bietet eine Vielzahl an Rodelbahnen und Loipen - © Tourismus GmbH zwischen Feldberg und Belchen

Deutschlands längste Rodelbahn

Im Südschwarzwald gibt es einige wirklich schöne Rodelbahnen und Rodelstrecken. Von der gemütlichen Familienbahn bis hin zur anspruchsvollen Rodelpiste für die eher Mutigen – es ist alles dabei.

Etwas Besonderes ist sicher die Rodelbahn am Hasenhorn in Todtnau. Die 3,5 Kilometer lange Strecke ist Deutschlands längste Rodelbahn. Mit der Sesselbahn geht es hinauf zum Hasenhorn auf 1.165 Meter Höhe. Neben der Rodelbahn startet hier auch der Hasenhorn-Coaster. Auf einer Streckenlänge von 2,9 Kilometern geht es bei dem Coaster mit dem auf Schienen geführten Schlitten hinab ins Tal. Einige steile Kurven und drei Kreisel sorgen hier für echten Fahrspaß.

Kommentare zum Skigebiet

Alex *
13.11.2015, 11:15 Uhr
Warumsind alte Bewertungen immer noch aufgeführt. Ich kann diese Frau nicht verstehen die mit dem Preis ...
Weiterlesen!
Manuel *
01.03.2015, 09:52 Uhr
Zur schlechten Skischule kann ich nichts sagen worüber sich mein Vorschreiber wohl zu recht sehr aufregt. ...
Weiterlesen!
conni de witt *
16.02.2015, 21:28 Uhr
hallo lieber Gast Wenn man liest, muss man sich fremdschaemen. Da bleibt nur zu hoffen, dass der fremdenverkehrsverband ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Alex *
13.11.2015, 11:15 Uhr
Warumsind alte Bewertungen immer noch aufgeführt. ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Tourist - Information Todtnau

Meinrad-Thoma-Straße 79674 Todtnau

Deutschland

Zum Kontaktformular