Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Tauern SPA Neueröffnung

TAUERN SPA Zell am See - Kaprun öffnet seine Pforten

Am Montag den 8. November 2010 startete das TAUERN SPA Zell am See – Kaprun den Hotel- und Badebetrieb. Die Vorzeichen für den Betriebsstart könnten nicht besser sein, denn im neuen touristischen Leitprojekt der VAMED Vitality World freut man sich bereits über eine überdurchschnittlich gute Buchungslage. Die offizielle Eröffnungsfeier wird am 2. Dezember 2010 über die Bühne gehen.

Paar in Wellnessoase vor Bergpanorama
SPA in der einzigartigen Naturlandschaft
© TAUERN SPA

Erholung inmitten der spektakulären Naturwelt des Nationalparks Hohentauern

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit öffnete am 8.11.2010 das TAUERN SPA Zell am See – Kaprun seine Pforten. Die ersten Gäste genießen bereits das neue Base Camp für Körper und Seele im Herzen des Salzburger Landes, das sich künftig nicht nur als eine üppige Oase der Erholung und Entspannung präsentiert, sondern gleichsam als idealer Ausgangspunkt für Expeditionen aller Art in die spektakuläre Naturwelt des Nationalparks Hohe Tauern.

Erholung pur auf höchstem Niveau

Das neueröffnete TAUERN SPA ist mit 83 Mio. Euro das teuerste  touristische Projekt der Salzburger Nachkriegsgeschichte. Bereits vergangene Woche waren die Bürgermeister der elf Partnergemeinden zum "Probebaden“ geladen. Die elf Ortschefs testeten als erste offizielle Badegäste den exklusiven Hotel SPA Bereich Panorama SPA samt einzigartigem Panorama Pool (verglaster Außenpool) sowie die SPA Wasserwelt mit insgesamt 12 unterschiedlich inszenierten In- und Outdoor Pools inklusive atemberaubendem Bergblick auf das Kitzsteinhorn und zeigten sich einstimmig von den vielfältigen Möglichkeiten sowie dem hochattraktiven Angebot mehr als begeistert.

Bürgermeister beim Probebaden
Die illustre Badegesellschaft
© TAUERN SPA

Offizielle Eröffnungsfeier am 2. Dezember 2010

Die offizielle Eröffnungsfeier mit Vertretern der Hauptgesellschafter (dem Salzburger Bankenkonsortium; RVS, Hypo, Salzburger Sparkasse, Bankhaus Spängler, der VAMED, Alpine Bau und Siemens), den regionalen Investoren (die Gemeinde Kaprun, die Bergbahnen und heimische Hoteliers), den Vertretern der Landespolitik sowie weiteren geladenen Gästen und Gratulanten wird am 2. Dezember 2010 stattfinden. Interessierte Medienvertreter sind dazu sehr herzlich eingeladen, Einladung und detaillierte Informationen zu Programm und Ablauf folgen in Kürze.

Mehr Infos unter: www.tauernspakaprun.com

Über die VAMED Vitality World

Unter der 2006 gegründeten Dachmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED derzeit sieben der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts: den AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, die Therme Geinberg, die Therme Laa – Hotel und Spa, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn und das "Tauern SPA Zell am See Kaprun“ (Fertigstellung November 2010).

www.tauernspakaprun.com

  • Günstigstes Hotel in Österreich
  • Stoffngut
    Ferienwohnung
    Stoffngut
    ab € 20,– pro Tag
    Salzburger Land – Österreich
    • Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad

Nach Oben