Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Kreischberg

850 m – 2118 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne

Pistenplan Kreischberg
Pistenplan Kreischberg
Saison:
03.12.2016 bis 02.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Kreischberg:
Leichte Pisten
17 km
Mittelschwere Pisten
16 km
Schwere Pisten
9 km
Gesamt:
42 km
Schlepplifte
4
Sessellifte
4
Gondel
3
Sonstige:
2
17400 Personen /h
Skipass ab € 38,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
-1° C
Wetter in Kreischberg
Schneehöhe Berg:
50 cm
Schneebericht Kreischberg

Orte im Skigebiet

Wintersport-News 2016/2017: Kreischberg

Zwei neue Pisten am Rosenkranz

Kreischberg – macht mehr Spaß!

Blick auf die breiten Pisten unter der 10er-Gondelbahn am Kreischberg
Breite Pisten am Kreischberg - © Schneehoehen.de

Der Kreischberg liegt auf knapp 2100 Metern in der Steiermark. Seine breiten und flachen Pisten machen das Skigebiet besonders attraktiv für Snowboarder und Familien. Auch Anfänger können hier sehr gut ihre ersten Schwünge üben.

Für Profis und mehr versierte Skifahrer bietet sich die Buckelpiste an. Ebenso ist die Talabfahrt immer wieder eine Herausforderung, da sich jeder Fahrer hier seine eigene Route nach Können und Geschmack aussuchen kann. Zahlreiche moderne Schneekanonen sorgen dafür, dass die Pisten am Kreischberg zu 90% beschneit sind.

Das bietet das Skigebiet Kreischberg:

  • 13 Anlagen und 40 Kilometer breite, flach abfallende Pisten
  • Geschwindigkeit auf der permanenten Rennstrecke und der Speedstrecke mit Zeitmessung
  • Fun & Action bei Tubing & Rodeln
  • Dinopark und Yabaa Dabaa Doo-Land extra für Kinder

Für Fans von Geschwindigkeit

Wer es fernab der normalen Pisten etwas rasanter mag, ist am Kreischberg genau richtig. Zum einen gibt es die permanente Rennstrecke, auf der man seine Fähigkeiten als Renläufer unter Beweis stellen kann. Die Strecke umfasst 20 Tore und die Zeit wird hier automatisch gemessen.

Auch auf der Speedstrecke wird die Geschwindigkeit der Fahrer auf dem 100 m langen Steilhang gemessen. Die Benutzung der Speedstrecke ist kostenlos.

Am Ende des Skitags kann man am Kreischberg die Nummer seines Skipasses eingeben und erhält dann seine persönliche „Skiline“: Auf einen Blick sehen die Skifahrer und Snowboarder die bewältigten Höhenmeter und benutzten Liftanlagen eines Tages.

Fun & Action am Kreischberg

Blick auf die Obstacles im Airypark am Kreischberg
Airypark - © Schneehoehen.de

Auch für Spaß ist im Skigebiet Kreischberg gesorgt: Der Funpark Airypark ist ideal für Boarder und Skifahrer. Auf 1.900 m liegt der Park an den Sunshine Liften. Es gibt eine Medium und eine Beginner Line. Verschiedene Obstacles wie Rails, Boxes oder Kicker sorgen für die nötige Abwechslung. Außerdem gibt es eine Big Air und eine kleine Halfpipe.

Fred Feuerstein lässt grüßen

Blick auf eine Piste mit Maskottchen Bam-Bam und Barney Geröllheimer im Yabaadabbadoo-Land am Kreischberg
Yabaadabbadoo-Land - © Schneehoehen.de

An der Bergstation der Sunshine Lifte befindet sich das Yabaa Dabba Doo-Land. Hier erwarten Barney Geröllheimer und Fred Flintstone die kleinen Skifahrer.

Am Kreischi-Lift liegt der Dinopark direkt im Zirbenwald. Hier trifft man so manches Urzeitungeheuer, die aber natürlich alle ganz gutmütig und freundlich sind.

Ebenfalls am Kreischi-Lift können die Pistenflöhe in der Kinderwelt unter professioneller Betreuung spielerisch das Skifahren lernen. Neben einem Zauberteppich und einem Babylift gibt es hier auch eine Miniwellenbahn. Zum Aufwärmen oder als Abwechslung zwischendurch können die Kleinen auf dem Kreischi-Trampolin herumhüpfen.

Abseits der Pisten

Auch abseits der Pisten ist am Kreischberg einiges los: An der Bergstation der Gondelbahn befindet sich die Tubingstrecke. Hier kann man einer der drei gesicherten Bahnen auf einem der dicken Tubingschläuche 200 m ins Tal sausen. Ein Gegenhang bremst die rasante Fahrt dann sanft ab.

Die Rodelbahn verläuft parallel zur Talabfahrt über 1,2 km bis hinunter zur Talstation. Wer möchte, fährt dann zu einer neuen Runde mit der Viersesselbahn wieder nach oben oder verschnauft im Tal in einer gemütlichen Hütte.

Natürlich kommen auch Langläufer am Kreischberg auf ihre Kosten. Neben der Höhenloipe auf 1.800 Metern gibt es neben der Bergstation auch den 2,5 km langen Rundkurs.

Winter in der Region Murau-Kreischberg - © Tourismusverband Murau-Kreischberg

Rodelbahnen Kreischberg

Rodelbahnen im Ort St. Lorenzen ob Murau
am Kreischberg
Länge: 1,20 km
Beleuchtete Rodelbahn mit Rodelverleih

Beschneiung

Gebiet bis zu 90 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Kreischberg

Kommentare zum Skigebiet

Gitta *
13.01.2016, 09:24 Uhr
tolles Familienschigebiet mit Funpark und prima Schischulen. Gut erreichbar, viel Parkmglk. Gute Infrastruktur. ...
Weiterlesen!
ChristianS ****
12.01.2016, 18:41 Uhr
Top Skigebiet für Anfänger und Kinder!!!!
Weiterlesen!
RalfBF ****
02.12.2015, 01:49 Uhr
Sehr gut für Familien geeignet und nicht so überlaufen!
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Gitta *
13.01.2016, 09:24 Uhr
tolles Familienschigebiet mit Funpark und prima Schischulen. ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


Aktuelle Meldung Kreischberg

Gestern, 02.12.2016, 16:16 Uhr. Wir starten in die Wintersaison 2016/17! Ab Samstag, 3. Dezember haben wir am Kreischberg täglich Liftbetrieb. Auch die Talabfahrt ist bereits geöffnet!



Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Murtal Seilbahnen Betriebs GmbH

Kreischbergstraße 1 8861 St. Georgen ob Murau

Österreich

Zum Kontaktformular