Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Bergsee im Winter

Rosshütte und Härmelekopf

1240 m – 2100 m


Pistenplan Rosshütte und Härmelekopf
Pistenplan Rosshütte und Härmelekopf
Saison:
06.12.2014 bis 06.04.2015
Pisten- und Liftverteilung Rosshütte und Härmelekopf:
Leichte Pisten
12,00 km
Mittelschwere Pisten
6,00 km
Schwere Pisten
2,00 km
Gesamt:
20,00 km
Schlepplifte
3
Sessellifte
3
Gondel
2
Sonstige:
2
8500 Personen /h
Skipass ab € 33,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
5° C
Wetter in Rosshütte und Härmelekopf
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Rosshütte und Härmelekopf

Winterspaß auf der Rosshütte

Das Skigebiet der Seilbahnen Rosshütte gehört neben dem Gschwandtkopf zum Hauptskizentrum von Seefeld. Es bietet 20 Pistenkilometer, vorrangig leichte und mittelschwere Abfahrten und neun moderne Liftanlagen.

Das Seefelder Hochplateau ist aber nicht nur ein attraktives Ziel für Alpin-Skifahrer, auch Langläufer zieht es jedes Jahr in die Region. Denn hier gibt es ein weitläufiges Loipennetz mit 262 km Loipen, sowohl für die klassische als auch für die Skating-Technik.

Wer die anderen Skigebiete der Olympiaregion Seefeld nutzen möchte, der kann problemlos den kostenlosen Skibus nutzen, der zwischen 9 und 17 Uhr alle 20 Minuten fährt. Für Tagesausflügler gibt zahlreiche Parkmöglichkeiten, unter anderem eine Tiefgarage mit direktem Zugang zum Lift.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Aktuelle Meldung Rosshütte und Härmelekopf

17.11.2014, 09:28 Uhr. Geplanter Saisonstart ist der 06.12.2014!




Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen Rosshütte Seefeld-Tirol-Reith AG

Talstation 6100 Seefeld in Tirol

Österreich

Zum Kontaktformular