Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Skiregion Bödele

1000 m – 1460 m


Pistenplan Skiregion Bödele
Pistenplan Skiregion Bödele
Saison:
02.12.2016 bis 02.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Skiregion Bödele:
Leichte Pisten
8,5 km
Mittelschwere Pisten
12 km
Schwere Pisten
3,5 km
Gesamt:
24 km
Schlepplifte
8
Sessellifte
1
9600 Personen /h
Skipass ab € 23,70 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
14° C
Wetter in Skiregion Bödele
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Skiregion Bödele

Winterspaß für die ganze Familie

Das Bödele ist das Naherholungsgebiet des Ballungszentrums Rheintal. Nur acht Kilometer von der Innenstadt Dornbirns entfernt ist es im Winter ein lohnendes Ziel. Mit neun Liften bietet das familienfreundliche Skigebiet Bödele viel Abwechslung und durch seine Lage ist es relativ schneesicher.

Im Skigebiet Bödele gibt es 24 Kilometer an Pisten jeder Schwierigkeitsgrade, wobei die leichten und mittelschweren Abfahrten überwiegen. Neun Aufstiegshilfen gewährleisten einen optimalen Zugang zu den Pisten. Für die Snowboarder gibt es einen Funpark und auch die Langläufer kommen nicht zu kurz.

Ein neues Skikarten-Eintrittsystem und zwei Skischulen (Bödele, Schwarzenberg) komplettieren das Angebot. Abseits der Pisten lassen sich zahlreiche Skitouren mit dem Bödele als Ausgangs- oder Zielpunkt kombinieren.

Mit dem neu gebauten Lanklift verfügt das Bödele nun über eine topmoderne Vierersessel-Anlage mit allem Komfort. In Kombination mit den Schwarzenberger Haldenliften bietet der Dornbirner Hausberg von einfachen Anfängerliften bis hin zur 4,5 km langen Damen-Weltcupabfahrt "Kanonenrohr" für jeden etwas. Mit dem Berghof Fetz, der Meierei am Oberloselift, den Stüble an der Lank- und Hochälpele Talstation sowie der Lank- und Hochälpelehütte in der Höhe wird auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Ein garantiert längerer Einkehrschwung wartet auf den passionierten Skisportler im Haldenstüble an der Abfahrt nach Schwarzenberg oder den Haubenlokalen Hirschen, Adler und Co. im Nachbarort selbst.

Ein Skibus fährt im Halbstundentakt von Dornbirn und von Schwarzenberg aus in Richtung Bödele.

Abfahrer, Wanderer und Tourengeher schätzen besonders den Charme der nostalgischen Skihütten und den Service der Restaurants.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Hochälpele-Lifte

Weißtanne 6867 Schwarzenberg

Österreich

Zum Kontaktformular