Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

5. Bergfestival Saalbach Hinterglemm

Die Beatsteaks und Seiler & Speer rocken das Glemmtal

Der Berg ruft! Von 7. bis 9. Dezember wird in Saalbach Hinterglemm das fünfte BERGFESTival stattfinden. Für das rockende Ski Opening sind nun bereits einige namhafte Bands bestätigt worden, darunter die Beatsteaks, Seiler & Speer, Granada und Dicht & Ergreifend.

Wer immer noch glaubt, sich nach dem Sommer in den Festival Winterschlaf verabschieden zu können, hat wohl noch nichts vom BERGFESTival gehört. Spätestens seit der Erstausgabe 2013 steht fest, dass es auch bei Minusgraden durchaus heiß zugehen kann. Das wollen wir auch 2018 lautstark unter Beweis stellen und welche Band eignet sich dafür besonders gut?

Die BEATSTEAKS - wer sonst!

Die Band Beatsteaks auf einem Tretboot
Die Beatsteaks rocken das Bergfestival 2018 © saalbach.com, Timmy Hargesheimer

Die Berliner Kombo rockt in diesem Jahr die Mainstage in Saalbach und sorgt für die erste amtliche Abfahrt.

Kompromisslos oben ohne und mit Volldampf geht’s an diesem Wochenende weiter. SEILER & SPEER, CHUCK RAGAN, GRANADA  oder die Jungs von der SONDASCHULE - lassen auf Gipfeln, Hütten und auf einer zweiten großen Stage im Tal nicht nur die Flocken tanzen.

Das BERGFESTival  ist mittlerweile ein Jour Fixe. Zwei Tage und Nächte treffen 6.000 Musik verwöhnte Feierspezialisten im winterlich, verträumten Saalbach zusammen. Dabei stehen, neben einem hochkarätigen und viel Spaß versprechendem Line Up, die Vielfalt der Locations beispielhaft für den besonderen Spirit des Festivals.

Ganz nebenbei lässt es sich noch hervorragend boarden und skifahren. Auf den über 270 km bestens präparierten Pisten wird die Abfahrt vom Vorabend sportlich fortgesetzt.

Der Berg ruft!

  • BEATSTEAKS
  • SEILER & SPEER
  • CHUCK RAGAN
  • GRANADA
  • SONDASCHULE
  • DICHT & ERGREIFEND
  • TASKETE!
  • SEATTLE SOUND SYSTEM
  • DANCEFLOOR CLEANING SYSTEM
  • more surprises in August
Nach Oben