Engadinsnow by Dakine

Freeriden in atemberaubender Landschaft

Vom 30. Januar bis 02. Februar 2020 treffen sich die besten Freerider der Welt im Engadin, um die legendäre Corvatsch Nordwand zu bezwingen. Bereits seit 2003 findet dieses einzigartige Event statt.

Start beim Engadinsnow
Start beim Engadinsnow © MarcWeilerPhotograph

Bereits zum 17. Mal stürzen sich Freerider auf dem Snowboard und auf Skiern die legendäre Corvatsch Nordwand mit bis zu 60 Prozent Gefälle hinunter. Die Besonderheit beim Engadinsnow ist der Parallel-Charakter: Zwei Sportler starten gleichzeitig, der bessere qualifiziert sich für den nächsten Lauf. Dabei zählt neben der Linienwahl auch die Schwierigkeit der Sprünge, die Sicherheit und der Flow der Rider.

Zeitplan beim Engadinsnow 2020

Donnerstag, 30. Januar 2020

  • 16:00 bis 17:00 Uhr: Einschreibung im Race Office
  • 19:00 Uhr: Ridersmeeting @i-corner 3303 in Silvaplana

Freitag, 31. Januar 2020

  • 8:00 bis 10:00 Uhr: Öffnung Race Office
  • 10:00 Uhr: FWQ 3* Qualifizierung Freeride Alpetta Face
  • 19:00 Uhr: Ridersmeeting @i-corner 3303 in Silvaplana

Samstag, 1. Februar 2020

  • 8:00 bis 9:00 Uhr: Öffnung Race Office
  • 10:00 Uhr: Finals und Abschlussshow von Dakine
  • 20:00 Uhr: After-Show-Party
  • 21:00 Uhr: Abschlussshow von Dakine
© Christian Mueller
Nach Oben