Praxistest: Handy als Skipass

Ab 10. Februar geht es los

Am Monte Popolo im Snow Space Salzburg testet der Weltmarktführer SKIDATA weltweit erstmals den Einsatz von Smartphones als Skipass. Wer mittestet, erhält einen Sonderpreis auf den Skipass.

Wie funktioniert der Skipass auf dem Handy?

Entwickelt wurde die Technologie von SKIDATA, dem Weltmarktführer für Zutritts- und Ticketsysteme. Mit der entwickelten App, die es zunächst nur für Smartphones mit Android-System gibt, wird der Skipass digital hinterlegt. Erreicht der Wintersportler das Drehkreuz einer Liftanlage, verbindet sich die App mit dem Zutrittsystem und das Drehkreuz erlaubt den Durchgang. Dabei kann das Handy in der Jacke bleiben und muss nicht extra bedient werden.

Smartphone mit der Skipass-App
Smartphone mit der Skipass-App © Snow Space Salzburg

Eine Herausforderung für die Entwicklung des Systems stellten die harten äußeren Bedingungen wie Minustemperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit im Skigebiet dar. Deshalb setzen die Verantwortlichen auf ausführliche Tests, bevor die App marktreif wird. Für den ersten Praxistest wurde nun das Skigebiet Monte Popolo im Salzburger Land ausgewählt: Es eignet sich gut wegen der Nähe zum Sitz von SKIDATA in Grödig, zudem verfügt es nur über zwei Sessellifte und ist räumlich von den anderen Skigebieten im Ski amadé getrennt.

Keine Warteschlangen an den Liftkassen mehr

Der Vorteil einer App-Lösung für den Skipass liegt für Wintersportler auf der Hand: So müsste man sich in Zukunft nicht mehr vor der Kasse in die Schlange stellen, um einen Skipass zu kaufen, sondern kann dies bequem von zuhause oder der Unterkunft tun. Bei Fragen während der Online-Buchung soll ein Live-Chat zur Verfügung stehen, den die Mitarbeiter der Bergbahnen betreuen.

Vertreter von SKIDATA und dem Snow Space Salzburg bei der Präsentation der Skipass-App
Vertreter von SKIDATA und dem Snow Space Salzburg bei der Vorstellung der Skipass-App © Snow Space Salzburg

Jeder kann mittesten

Der Test startet am Montag, 10. Februar 2020, und soll bis zum Saisonende immer von Montag bis Freitag gehen. Wer mittesten möchte, kann sich den Skipass online im Ski amadé Ticketshop buchen und dann per App auf sein Android-Smartphone übetragen. Als Dank für's Testen erhält man einen Sonderpreis auf den Skipass.

Nach Oben