Jungholzer Schilifte - Sorgschrofen

geschlossen

Pistenplan Jungholzer Schilifte - Sorgschrofen
Pistenplan Jungholzer Schilifte - Sorgschrofen
Vollbild
Skifahren in Jungholz
Skifahren in Jungholz  © TVB Tannheimer Tal / Ehn Wolfgang
Vollbild
Blick ins Skigebiet
Blick ins Skigebiet
Vollbild
Sessellift der Jungholzer Skilifte
Sessellift der Jungholzer Skilifte  © TVB Tannheimer Tal / Ehn Wolfgang
Vollbild
Skifahrer im Skigebiet Jungholz
Skifahrer im Skigebiet Jungholz  © TVB Tannheimer Tal / Ehn Wolfgang
Vollbild
Pistenspaß im Skigebiet Jungholz
Pistenspaß im Skigebiet Jungholz  © TVB Tannheimer Tal / Ehn Wolfgang
Vollbild
Herzlich Willkommen im Skigebiet Jungholz
Herzlich Willkommen im Skigebiet Jungholz  © TVB Tannheimer Tal / Ehn Wolfgang
Vollbild
7 Lifte

Sessellifte

2

Schlepplifte

4

Weitere

1

10 km Pisten
35%
65%

Pisten leicht3.5 km

Pisten mittel6.5 km

Liftkapazität: 8500 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:1065 m - 1436 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:11.12.2021 - 20.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

6°C / 11°C

- cm

Talwetter

8°C / 15°C

- cm

Skipass

34,50€ / Tag

Bewertung
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1

 Anzeige

Jungholz gehört als Exklave zu Österreich

Jungholz ist eine Tiroler Gemeinde im Tannheimer Tal, die ringsum vom deutschen Bundesland Bayern umgeben ist und die man nur über deutschen Boden erreichen kann. Nur über den höchsten Punkt, dem Gipfel des 1.636 m hohen Sorgschrofens, ist Jungholz mit Tirol verbunden. So ist die Gemeinde Jungholz eine sogenannte funktionale Exklave, die von ihren Einwohnern auch als ein "Stück Tirol im Allgäu" bezeichnet wird.

Jungholz ist ideal für Familien mit Kindern

Das Skigebiet Jungholz bietet vier abwechslungsreiche Pisten von leicht bis mittelschwer. Die zehn Pistenkilometer sind perfekt geeignet für Familien und Kinder. Ein Grund dafür sind die zwei kindersicheren 4er-Sesselbahnen. Außerdem gibt es im Skigebiet vier Schlepplifte, die die Wintersportler nach oben transportieren.

Das bieten die Jungholzer Skilifte?

  • 10 km präparierte Pisten und sieben Liftanlagen
  • Kinderfreundliches N‘Ice Bear Kinderland und Snow Learnland
  • Kostenlose Parkplätze im Tal

In Jungholz wartet ein Kinderland

Ein Highlight für die Kinder ist das N‘Ice Bear Kinderland an der Bergstation der Adler 4-er Sesselbahn. Zwei Zauberteppiche befördern die Kleinen nach oben und dann geht es los in verschiedene Parcours: So gibt es eine Torbogen-Strecke, außerdem warten lustige Figuren auf die Kinder. Für die Pausen gibt es Märcheniglus, in denen zwei Mal pro Tag Märchen erzählt werden, ein Karussell und eine Hüpfburg sorgen für noch mehr Action. Das Kinderland steht jedem offen, der einen gültigen Skipass hat und richtet sich vor allem an Kinder bis acht Jahre und ihre Eltern.

In Jungholz lernt man sicher Skifahren

Sicher Skifahren lernen die Kleinen im Snow Learnland. Auf der flachen Piste kann man perfekt die ersten Schwünge üben und ein Seillift befördert die Anfänger nach gemeisterter Abfahrt ohne Probleme nach oben.

Das sind die weitere Vorteile des Skigebiets Jungholz am Sorgschrofen

Auf der Rennstrecke "Snow Raceland" an der Bischlagsesselbahn kann jeder seinen persönlichen Wettkampf austragen. Dank der fest installierten Zeitmessung kann man genau feststellen, wie schnell man die Piste hinuntergesaust ist.

Perfekt für Tagesausflügler sind die 600 kostenfreien Parkplätze, die in Jungholz zur Verfügung stehen und so einen reibungslosen Einstieg ins Skivergnügen ermöglichen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Jungholzer Schilifte - Sorgschrofen

...
Bergstation in Jungholz

Höhenwert1.425m

...
Bischlagsesselbahn in Jungholz

Höhenwert1m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Stubental

Länge: 3,4 km

Angebote in Jungholzer Schilifte - Sorgschrofen

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Skiliftges.m.b.H. Jungholz
Jungholz 105
Jungholz
Österreich
Tel.: +43 5676 81450

...

Jungholz

Jungholzer Schilifte - Sorgschrofen, Tirol,

Die Perle Tirols im OberallgäuAm Fuße des Sorgschrofens mit seinen 1.638 Metern gelegen, liegt Jungholz auf einer sonnenreichen Terrasse. Ohne Durchgangsverkehr gewährleistet der 300 Einwohner zählende Ort, der aus den Ortsteilen Langenschwand, Gießenschwand und Habsbichl besteht, Ruhe und Erholung für seine Gäste.Schneesicherheit und zahlreiche Wintersportmöglichkeiten, in Jungholz sind Winterspaß und Erholung garantiert.WintersportSkifahrer vergnügen sich auf den bestens gepflegten und abwechslungsreichen Pistenhängen am Hausberg, dem 1.638 m hohen Sorgschrofen. Die moderne Beschneiungsanlage sichert Ski- und Snowboard-Fahren für groß und klein bereits ab November bis ins späte Frühjahr. Vier Schlepplifte und zwei Sesselliftanlagen garantieren wartefreie Beförderung.Langläufer erwarten bis 2,5 Kilometer lange Rundkurse im Ort und wer noch weiter ausholen möchte, der kann über die Anbindung ans Loipennetz von Unterjoch-Oberjoch und jene ins Tannheimertal ein äußerst vielseitiges, dutzende Kilometer langes Langlaufangebot in Anspruch nehmen.Hits für KidsIm "N?Ice Bear Kinderland Jungholz" oberhalb der Schrofenhütte (Skischule) sind die "Kids" bestens aufgehoben. Vor allem die kindergesicherten 4-er Sesselbahnen im Alpenraum vermitteln bei der Auffahrt zum weißen Vergnügen ein beruhigendes Gefühl von Sicherheit, und kommt erst einmal das bunte Maskottchen, der sieben Meter große "N?Ice Bear" ins Blickfeld, schlägt jedes Kinderherz höher. Das Angebot mit Tierpfad, ein 12 m "Zauberteppich-Förderband" für die "Kleinsten der Kleinen" und den 40 m "Zauberteppich" für die "kleinen Könner", zwei große Wärme-Märchen-Iglus mit "allerlei Inhalt" und eigenem Kinder-CD Programm, eine Slalom- und Riesenslalompiste, daneben die Wellenschneepiste und das 12 Meter Schneekarussell. Die Riesen-Röhren-Rutsche, die sehr beliebte Hüpfburg oder auch die lustigen Schlangen "Oskar und Rosi", wie auch das Indianerland mit der Feuerstelle, das Försterhaus, zwei Spaßhäuschen und dem immer gern bestiegenen "N?Ice Bear-Schneerutschhügel" begeistern sicher auch alle Eltern. Vielleicht wollen die dann gar nicht mehr so rasch alleine zum Skifahren, sondern einfach vom Liegestuhl aus einmal den Sprösslingen bei deren ersten Schwüngen und sonstigem Treiben zusehen.Die Gastfreundschaft der Tannheimer Bevölkerung ist sprichwörtlich, ihre Gastronomie hält mühelos jedem Vergleich stand.

Unsere Partner

... ... ... ... ...