Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Mercersburg, Pennsylvania

liegt auf 170 m

  • Betten: 200
  • Einwohner: 1561
Außenansicht der Mercersburg Academy
Mercersburg Academy / © Smallbones, Wikimedia Commons (CC0)

Der beschauliche Ort Mercersburg wurde 1780 gegründet und nach Hugh Mercer, einem General im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, benannt. Er liegt 170 Meter über dem Meeresspiegel im US-Bundesstaat Pennsylvania, nahe der Grenze zum US-Bundesstaat Maryland. Mit seinen 1.500 Einwohnern hat das College-Städtchen ländlichen Charakter.

Skigebiet Whitetail

Piste im Skigebiet Whitetail
Skigebiet Whitetail / © Whitetail Resort

Elf Kilometer südlich von Mercersburg liegt der 543 Meter hohe Two Top Mountain, der zur Formation der Bear Pond Mountains gehört. Auf diesem Berg befindet sich das Whitetail Resort, ein Skigebiet mit acht Liften und 23 Pisten. Die durch Querungen verbundenen Pisten sind in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt, zudem gibt es eigene Trails für Snowboarder.

Einen festen Bestandteil des Angebots bildet das Nachtskifahren. Eine unterhaltsame Alternative zum Skifahren bietet das Snowtubing, für das es im Skigebiet Whitetail eigenen Snow Tubing Park gibt. Durch den Einsatz von Schneekanonen ist das Skigebiet schneesicher. Am Fuße des Bergs befindet sich ein ausgedehntes Besucherareal mit Parkplätzen und Speiselokalen. Die Anreise erfolgt, wie in den USA üblich, am besten mit dem eigenen PKW.

Mercersburg berühmtester Sohn

An skifreien Tagen können historisch Interessierte Mercersburgs einzige Sehenswürdigkeit, den Buchanan's Birthplace State Park, besuchen. Dieser ist nach dem 15. Präsidenten der Vereinigten Staaten, James Buchanan, benannt. Anstelle der Holzhütte, in der Präsident Buchanan am 23. April 1791 geboren wurde, wurde eine steinerne Pyramide errichtet.

Karte Mercersburg in Pennsylvania

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Nach Oben