Mount Baker

geschlossen

Pistenplan vom Mount Baker
Pistenplan vom Mount Baker  © Mount Baker
Vollbild
Extrem viel Schnee, ganz ohne künstliche Beschneiung - Skigebiet Mount Baker
Extrem viel Schnee, ganz ohne künstliche Beschneiung - Skigebiet Mount Baker  © Mt. Baker Ski Area, Inc.
Vollbild
Von der Piste direkt in die Skihütte - oder umgekehrt
Von der Piste direkt in die Skihütte - oder umgekehrt  © Mt. Baker Ski Area, Inc.
Vollbild
Sonnenuntergang in Mount Baker
Sonnenuntergang in Mount Baker  © Mount Baker Ski Area
Vollbild
Tiefschneeabfahrt im Skigebiet
Tiefschneeabfahrt im Skigebiet  © Mount Baker Ski Area
Vollbild
Extremsportler in Mount Baker
Extremsportler in Mount Baker  © Mount Baker Ski Area
Vollbild
Das Skigebiet Mount Baker
Das Skigebiet Mount Baker  © Mount Baker Ski Area
Vollbild
10 Lifte

Sessellifte

8

Schlepplifte

2

38 Pisten
24%
45%
32%

Pisten leicht9

Pisten mittel17

Pisten schwer12

Liftkapazität: 11000 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1107 m - 1532 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:16.12.2021 - 01.05.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

0°C / 21°C

- cm

Talwetter

3°C / 24°C

- cm

Skipass

71,30USD / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark

 Anzeige

Mount Baker ist ein Vulkan im Westen der USA

Der legendäre Stratovulkan Mount Baker ist vor allem hartgesottenen Wintersportlern bekannt. Dabei bietet er Spaß für die ganze Familie, beschränkt sich mitnichten auf einen Nischenbereich und ist insgesamt ein einzigartiges und natürliches Wintersportgebiet. Mount Baker gehört zur Kaskadenkette bei Washington.

Mount Baker ist das schneereichste Skigebiet der Welt

Er ist vor allem dafür bekannt, dass hier sehr viel Schnee fällt: Der Berg ist unter 1,8 Kubikkilometer Schnee und Eis begraben. Im gesamten Winter des Jahres 1999/2000 fiel eine Rekordhöhe von über 28 Metern Schnee. In der Tat handelt es sich beim Mount Baker um das schneereichste erschlossene Skigebiet der Welt. Deswegen ist eine künstliche Beschneiung hier nicht nötig. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 1.551 Meter, einem Vorgipfel des Berges. Der Mount Baker selbst hat eine Höhe von 3.286 m.

Das zeichnet das Skigebiet Mount Baker aus

  • 38 Pisten und 10 Lifte
  • Schneereichstes Skigebiet der Welt
  • Mekka für Snowboarder

Das sind die Lifte und Pisten am Mount Baker

Das Skigebiet Mount Baker besitzt insgesamt acht Quad-Lifte und zwei Seillifte, die manchmal durchaus erst freigeschaufelt werden müssen. Es gibt 38 Pisten auf 405 Hektar. Das Tal ist von der Zivilisation relativ abgeschieden. Die nächste Kleinstadt ist Glacier in 30 Kilometern Entfernung.

Am Mount Baker überwiegen deutlich die roten Pisten. 31% der Pisten hingegen sind für absolute Profis, nur ein Viertel aller Abfahrten besteht aus blauen, also leichten Pisten. Weiter fortgeschrittene Fahrer und Profis finden hier in höheren Lagen den international bekannten "Cascade Concrete", den "Kaskaden-Beton", eine Schneedecke, die besonders hart und schnell ist. Die längste Abfahrt ist die Talabfahrt mit drei Kilometern.

Der Mount Baker ist das Mekka für Snowboarder

Mount Baker gilt als das Mekka der amerikanischen Snowboardszene und bietet natürlich auch einen Funpark. Events wie das "Banked Slalom Race" sowie die zahlreichen Möglichkeiten auch abseits der Pisten den Berg zu bezwingen sind ebenso willkommen wie das Fehlen von großen Touristenmassen. Zwei Details, die die Bedeutung des Mount Bakers für Snowboarder unterstreichen: Auf den Pisten von Mount Baker waren Snowboarder schon zu Hause, als die Nutzung der Boards in anderen Skiregionen in den USA noch nicht erlaubt war. Der weltberühmte Craig "Godfather of Freeriding" Kelly war vom Mount Baker derart begeistert, dass er kurzerhand seinen Lebensmittelpunkt dorthin verlagerte.

Hütten und Einkehrmöglichkeiten am Mount Baker

Das Skigebiet von Mount Baker bietet insgesamt drei Hütten. Für Anfänger ist die Heather Meadows Daylodge ein guter Ausgangspunkt. Die Hütte bietet kleine Snacks und liegt direkt an einigen sanften Pisten zum Eingewöhnen. Die White Salmon Lodge ist ein guter Ausgangspunkt, um rote Pisten zu befahren. Die Hütte bietet eher günstigere Preise und serviert nach Belieben heiße Mahlzeiten. Inzwischen weit über die Grenzen Washingtons bekannt ist auch die letzte der Lodges auf dem Areal: die Raven Lodge. Hier gibt es nicht nur Essen, sondern auch eine voll ausgestattete Bar und einen direkten Anschluss an den nächsten Skilift. Die Hütte legt vor allem Wert auf ein authentisches Hüttenambiente und wohlige Atmosphäre.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Angebote in Mount Baker

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Mount Baker Ski Area
1420 Iowa Street
Bellingham
USA
Tel.: +1 360 73 46 77 1

...

Bellingham

Mount Baker, Washington,

Die Stadt Bellingham mit ihren rund 87.000 Einwohnern liegt im Nordwesten des Bundesstaats Washington und ist in den USA die letzte größere Stadt vor der kanadischen Grenze. Bellingham ist rund eine Stunde mit dem Auto von Vancouver in Kanada entfernt und anderthalb Stunden von Seattle. Umgeben ist die amerikanische Stadt von einer einzigartigen Natur, die zu zahlreichen Aktivitäten einlädt und vor allem wintersportbegeisterte Menschen anzieht.WintersportmöglichkeitenWer sich ein Auto gemietet hat, kann nach einer anderthalbstündigen Fahrt das Skigebiet Mount Baker erreichen. Alternativ werden Shuttlebusse angeboten, die die Wintersportler von Bellingham zum Mount Baker bringen.Bekannt ist dieses Skigebiet aufgrund der immensen Schneemassen. Das Gebiet weist einen durchschnittlichen jährlichen Schneefall von rund 17 Metern auf, was ein wunderbares Skifahr-Erlebnis ohne jeglichen Kunstschnee bietet. Es sind auf dem Vulkan sowohl Abfahrten für Anfänger, Fortgeschrittene als auch Profis vorhanden.Weitere Aktivitäten im SchneeBei solch gewaltigen Schneemassen gibt es natürlich auch noch zahlreiche weitere Wintersport-Aktivitäten. So werden beispielsweise Schneeschuhwanderungen durch die winterlichen Landschaften angeboten. Auch Skilangläufer kommen in diesem Gebiet auf ihre Kosten: Jeden Frühling werden Loipen gezogen, die kostenlos genutzt werden dürfen und anschließend im Mai für einen Wettkampf verwendet werden.Freizeitmöglichkeiten abseits der PistenDas Whatcom Symphonie Orchester verzaubert mit seinen Konzerten und lässt seine Besucher durch die wunderbaren Klänge das kalte Winterwetter vergessen. Für Museumsbegeisterte hält die Stadt auch einiges bereit, vom Kunst- bis zum Eisenbahnmuseum. Wer noch Souvenirs braucht oder sich für die kalten Tage mit warmer Kleidung ausstatten möchte, kann einen Tag in einem der Einkaufszentren verbringen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...