Mt Seymour

geöffnet

Pistenplan Mt Seymour
Pistenplan Mt Seymour  © Mt Seymour Resort
Vollbild
5 Lifte

Sessellifte

3

Weitere

2

41 Pisten
17%
63%
20%

Pisten leicht7

Pisten mittel26

Pisten schwer8

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:995 m - 1252 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:10.12.2022 - 10.04.2023

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-5°C / -3°C

96 cm

Talwetter

-4°C / -1°C

67 cm

Skipass

84.00CAD / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

Anzeige

-
-

-

-
Anzeige

Der Mt Seymour liegt ganz in der Nähe von Vancouver

Das Skigebiet Mt Seymour befindet sich an der Westküste British Columbias, nahe der Stadt North Vancouver. Im Mt Seymour Provincial Park gelegen und in unmittelbarer Nähe Vancouvers und des Pazifiks, ist es ein sehr beliebtes Wintersportresort. Seit dem Jahr 1984 befindet sich Mt Seymour im Familienbetrieb und bietet so Wintersportlern eine herzliche und familiäre Atmosphäre.

Das sind die Highlights am Mt Seymour

  • Fünf Lifte und 41 Pisten
  • Treeruns und Möglichkeiten zum Off-Piste fahren
  • Vier Terrainparks
  • Snow Tube und Rodel-Park

Skifahren am Mt Seymour

Das Skigebiet am Mt Seymour verfügt über ein Terrain von 80 Hektar, wovon 40 Hektar für den Nachtskilauf beleuchtet werden. Den Wintersportlern stehen insgesamt fünf Lifte und 40 verschiedene Abfahrten zur Verfügung.

Die Pisten verteilen sich auf alle Schwierigkeitsgrade, wobei die meisten der Abfahrten mittelschwer sind. Doch auch Anfänger finden hier einige Pisten, auf denen sie sich versuchen können. Für Profis gibt es acht schwarze Pisten, einige Treeruns und viele Gelegenheiten zum Off-Piste fahren.

Ein regelmäßiger Shuttlebus verkehrt täglich ins Skigebiet, die Hinfahrt zum Mt Seymour ist kostenlos. Lediglich für die Rückfahrt wird eine Gebühr berechnet.

Der Mt Seymour ist ideal zum Freestylen

Bereits 1993 wurde am Mt Seymour der erste Terrainpark eröffnet, der der erste in der gesamten Region war. Heute gibt es insgesamt vier Parks, die sich an alle Ansprüche richten und über Flutlicht verfügen, so dass man auch noch abends fahren kann.

Der Mushroom Park ist speziell für Anfänger gedacht und befindet sich in der Goldie Learning Area. Für Fortgeschrittene eignet sich der Rookies Park, den es erst seit der Wintersaison 2017/18 gibt. Speziell für Profis wurden der Rockstar "The Pit" Terrain Park und der Northlands Park angelegt: Hier gibt es unter anderem eine Triple Jump Line und verschiedene Pipes.

Im Frühling, wenn besonders viel Schnee liegt, wird zusätzlich noch Nut House Terrain Park eingerichtet, in dem ausschließlich natürliche Hindernisse aus Schnee verbaut werden.

Am Mt Seymour gibt es noch mehr Wintersportmöglichkeiten

Am Mt Seymour gibt es einen Snow Tube Park, in dem vier Snowtubingbahnen angelegt sind. Der Park liegt direkt neben der Enquist Lodge im Tal.

Ebenfalls im Tal neben der Enquist Lodge befindet sich der Toboggan Park, in dem es acht verschiedene Rodelbahnen gibt.

Für Winterwanderer gibt es verschiedene Wanderwege, die sogenannten BC Trails, die durch die Wälder am Rande des Skigebiets führen. Auf Schneeschuhwanderer warten elf markierte Trails in allen Schwierigkeitsstufen: Zwar sind es überwiegend leichte und mittlere Strecken, aber für Profis auch den schweren Cougar‘s Pass.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote in Mt Seymour

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Mt Seymour Resort
Mt Seymour Road 1700
V7G 1L3 North Vancouver
Kanada
Tel.: +1 604 9862261

...

North Vancouver

Mt Seymour, British Columbia,

Die Stadt im äußersten Südwesten von Kanada gehört zur Provinz British Columbia. Sie befindet sich direkt gegenüber von Vancouver am Nordufer des Burrard Inlet Fjord. Die Gemeinde in den North Shore Mountains liegt am Fuße der Ausflugsziele Mount Seymour und Grouse Mountain. Mit 50.000 Einwohnern zählt North Vancouver zur Region North Shore.WintersportmöglichkeitenDas Skigebiet Grouse Mountain erstreckt sich bis auf 1.250 Meter Höhe. Das Winterparadies für Familien wurde als lokale Touristenattraktion ausgezeichnet. Saison ist von Mitte November bis Mitte April. Skifahrer und Snowboarder profitieren von 26 Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade.14 Pisten ermöglichen ein nächtliches Skivergnügen. Die Wintersportler werden von 5 Liften transportiert. Der Olympic Express ist zu den schwarzen Abfahrten unterwegs. Die schwierigste Piste des Skigebietes heißt Purgatory. Die Lifte Streaming Eagle und The Cut verbinden die sanfteren Hänge. In der Region befindet sich einer der besten Funparks und eine der renommiertesten Skischulen Westkanadas. Neben Mount Seymour und Cypress Mountain gehört Whistler zu den nahen Resorts. Das beste Skigebiet Nordamerikas liegt 120 Kilometer von North Vancouver entfernt und war 2010 Austragungsort der Olympischen Spiele. Vor allem Freestyler finden hier hervorragende Bedingungen.Aktivitäten abseits der PistenFür das leibliche Wohl sorgt ein Bergrestaurant auf Grouse Mountain. Urlaubern ist dort eine faszinierende Aussicht auf Vancover und den Pazifik geboten. Auf dem Berg gibt es ein Kino. An der Bergstation erwartet eine Eisbahn ihre Gäste. Die Ferienregion mit 1,2 Millionen Besuchern jährlich begeistert durch Winterwanderwege, Schneeschuhtouren, Skitourengehen, Langlauf und Rodeln. Beliebt sind Fahrten mit dem Schneemobil und Hundeschlitten. In Vancouver ist das Freizeitbad Aquatic Center, sowie das Museum Science World für Familien empfehlenswert.AnfahrtVon North Vancouver liegt das Skigebiet Grouse Mountain nur wenige Minuten entfernt. Ausreichend Parkplätze stehen an der Talstation zur Verfügung. Ab Vancouver ist die Wintersportregion halbstündig mit den Buslinien 232 und 236 erreichbar.

Unsere Partner

... ... ... ... ...