Ski Bila

geschlossen

Pistenplan Ski Bila
Pistenplan Ski Bila  © Sitour Marketing GmbH
Vollbild
Panorama im Skigebiet Bila
Panorama im Skigebiet Bila  © Skibila.cz
Vollbild
Piste im Skigebiet Bila
Piste im Skigebiet Bila  © Skibila.cz
Vollbild
Leichte Pisten im Skigebiet Bila
Leichte Pisten im Skigebiet Bila  © Skibila.cz
Vollbild
Piste und Schlepplift im Skigebiet Bila
Piste und Schlepplift im Skigebiet Bila  © Skibila.cz
Vollbild
7 Lifte

Sessellifte

1

Schlepplifte

3

Weitere

3

5.5 km Pisten
53%
47%

Pisten leicht2.9 km

Pisten mittel2.6 km

Liftkapazität: 5150 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:548 m - 771 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2021 - 03.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Horní Mísečky (HMS110) 1-4 Pers.

Bílá, Beskiden/ CZ, Tschechien

ab92€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

15°C / 20°C

- cm

Talwetter

17°C / 22°C

- cm

Skipass

650,-CZK / Tag

  • Snowpark

 Anzeige

Bílá liegt im Ostravice Flusstal im Riesengebirge

Das kleine Dorf Bílá mit 298 Einwohnern gehört zum Kreis Frýdek-Místek und liegt im Tal des Flüsschens Bílá Ostravice in den Ausläufern des Landschaftsschutzgebiets der Beskiden. Die Beskiden sind ein Mittelgebirge dicht an der Grenze zu der Slowakei. Die höchste Erhebung bildet mit 1.325 m der Lysá hora (deutsch Kahlberg).

Das bietet das Skigebiet Bílá:

  • Blaue und rote Pisten für Anfänger und Könner
  • Snowpark
  • Landschaftlich reizvolle Langlaufloipen
  • Großes Angebot für Kinder

Ski Bílá ist ein Skigebiet für jeden Anspruch

Das Skiareal Bílá liegt an den Hängen des Flusses Bílá Ostravice in einer Höhe von 518 m bis 774 m über dem Meeresspiegel. Es bietet blaue und rote Pisten und ist daher für Anfänger ebenso geeignet wie für Könner. Eine Seilbahn und drei Skilifte befördern die Skifahrer zu den insgesamt drei roten und sechs blauen Pisten, außerdem gibt es drei Lifte für Kinder. Die längste rote Piste hat eine Länge von 1.050 m, die längste blaue Piste sogar 1.100 m.

Da sämtliche Pisten künstlich beschneit und regelmäßig präpariert werden, ist der Skispaß auch dann garantiert, wenn das Wetter mal nicht mitspielt wie gewünscht. Mehrere Pisten sind überdies beleuchtet, sodass dem Skivergnügen bis in die Abendstunden hinein keinerlei Schranken auferlegt sind. Die Skilifte sind täglich von 9 Uhr bis 16 Uhr in Betrieb. Die beleuchteten Pisten und die Lifte sind am Abend zusätzlich von 18 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Langläufer finden ein gutes Angebot in Bílá

Skilangläufer werden die vier Loipen von 10, 16, 20 und 33 km Länge zu schätzen wissen, die entlang bestehender Ausflugswege durch die herrliche Naturlandschaft der Beskiden führen. Eine 2 km Nachtloipe gibt es außerdem. Eine Skischule sowie Skiservice und -verleih runden das Angebot ab. Ebenfalls vorhanden sind ein großer, kostenloser Parkplatz sowie Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten. Zwei Restaurants, ein Imbiss und eine Après-Ski Bar bieten ausreichend Gelegenheit zum Aufwärmen, Ausruhen und Stärken nach ausgedehntem Skivergnügen.

In Bílá gibt es einen Snowpark für Freestyler

Extra für Freestyler gibt es einen eigenen Bereich im südlichen Teil des Skiareals. Sprungschanzen machen die Abfahrt zu einem besonderen Vergnügen.

Viel Spaß bietet Bílá auch für die kleinsten Skiläufer

Ein eigener Kinder-Skipark bietet alles für Kinder, was das Herz begehrt. Eine ganz leichte gelbe Piste ist für die Kleinen reserviert. Die Skischule bietet extra Kinderkurse an. Auch die Allerkleinsten werden hier liebevoll und mit viel Spaß an das Skifahren herangeführt. Eine besondere Attraktion ist bestimmt das Schneekarussell und das Trampolin.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Ski Bila

...
Bílá

Höhenwert670m

Angebote in Ski Bila

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

SKI Bílá-Sluzby s.r.o.
Bila 173
73915 Staré Hamry
Tschechien
Tel.: +420 602 632145

...

Bílá

Ski Bila, Beskiden/ CZ,

Bílá ist ein kleines Dorf mit ca. 300 Einwohnern in den Mährischen Beskiden und liegt in einem Flusstal in Tschechien, nahe der Grenze zur Slowakei. Es ist ein beliebter Wintersportort und auch bekannt durch die Talsperre Les Králov (Talsperre Königreichwald), die dem Hochwasserschutz und der Energiegewinnung dient. Die Talsperre wurde 1910-1920 gebaut und aufgrund seiner neogotischen Architektur zum Nationalen Kulturdenkmal erklärt.Die Attraktion dieses Ortes ist die sehr schöne Schrotholzkirche St. Friedrich, die aus Schrotholz gebaut ist und ein weit überstehendes, tief heruntergezogenes Dach hat. Diese Bautechnik war hauptsächlich in Schlesien bekannt und sieht je nach Konstruktion unterschiedlich aus. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Jagdschlösschen und der Burgstall Sorstyn.Wintersport in BíláDer Wintersportort ist besonders beliebt bei nicht so sehr erfahrenen Skifahrern und Anfängern, Familien und Snowboardern. Das Gebiet Ski Bila liegt auf einer Höhe von 518 bis 774 Metern. Es hat ein großes Angebot für Kinder, bietet einen Snowpark und sechs blaue sowie drei rote Pisten.Die Hänge sind mit Schneekanonen ausgestattet, die zu jeder Zeit für gute Abfahrtsmöglichkeiten sorgen und einige Pisten besitzen Flutlicht. Die längste Piste ist blau und hat eine Länge von 1.100 m, die längste rote Piste ist 1.050 m lang und die Skifahrer werden von einer Seilbahn und fünf Skiliften auf die Pisten gebracht.Langlaufen und vieles mehr in BíláSkilangläufern werden vier Loipen angeboten: 10, 16, 20 und 33 km Länge, außerdem gibt es eine 2 km lange Nachtloipe. Für die Kids ist eine leichte gelbe Piste präpariert und die Skischule bietet Kurse für die ganz Kleinen. Besonders attraktiv sind das Schneekarussell und das Trampolin.

Unsere Partner

... ... ... ... ...