Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Obertauern

1630 m – 2313 m

Bewertung Schneehoehen.de 4.0 Sterne4.0 Sterne4.0 Sterne4.0 Sterne4.0 Sterne

Pistenplan Obertauern
Pistenplan Obertauern
Saison:
16.11.2016 bis 01.05.2017
Pisten- und Liftverteilung Obertauern:
Leichte Pisten
61 km
Mittelschwere Pisten
35 km
Schwere Pisten
4 km
Gesamt:
100 km
Schlepplifte
6
Sessellifte
18
Gondel
2
49208 Personen /h
Skipass ab € 33,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
1° C
Wetter in Obertauern
Schneehöhe Berg:
60 cm
Schneebericht Obertauern

Orte im Skigebiet

Das zeichnet das Skigebiet Obertauern aus:

  • 100 km präparierte Pisten
  • Zahlreiche Freeride-Möglichkeiten
  • Eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen
  • Kurze Wege: Vom Hotel direkt auf die Skier
  • Keine Wartezeiten im Tal dank sieben Einstiegsmöglichkeiten ins Skigebiet

Skifahren in Obertauern

Da das Skigebiet erst auf über 1.600 Metern Höhe beginnt, ist der größte Teil baumfrei – wenn auch nicht immer felsenfrei. Die beliebten Pisten zwischen Seekareck und Seekarspitz führen auf spannende Weise zwischen riesigen Felsbrocken und kurzen Felsabbrüchen hindurch. Die Krönung für Cracks: die respektable Piste Gamsleiten 2, wobei die längst nicht mehr so furchterregend ist wie zu den Zeiten, in denen es noch keine Pistraupen mit Seilwinde gab. Auch nicht zu verachten sind die Piste am Hundskogel und die Weltcupstrecke an der Schaidbergbahn. Ansonsten geben sich die meisten Abfahrten relativ sanft. Kinder und Anfänger tummeln sich an der Zentralbahn und den Sonnenliften; und Genussfahrer schwingen sich auf den Sonnenhängen an der Panoramabahn, der Seekarspitzbahn und der Schönalmbahn schwindlig.

Freeriden

In alle Richtungen zerstreuen sich die vielen Freeride-Routen. Ganz gleich, ob im sonnigen Seekareck oder in den Schattenhängen des Kesselspitz, die Auswahl an Touren ist groß. Dabei findet jeder sein Terrain, von einfach bis schwer, wobei überall die Lawinengefahr beachtet werden muss. Freeride-Neulinge sind im Bereich der Hundskogelbahn am richtigen Platz.

Schneeschüssel Obertauern
Schneeschüssel Obertauern - © Tourismusverband Obertauern

Unterwegs auf der Tauernrunde

Die 26 Liftanlagen sind rund um den Ort Obertauern angelegt und bilden zwei einzigartige Skirunden: Die "Rote Tauernrunde" wird mit dem Uhrzeigersinn gefahren, die "Grüne Tauernrunde" gegen den Uhrzeigersinn. Wer eine der Runden fährt, legt rund 12 km auf Skiern zurück und muss nur an der Zehnerkar-Achtergondel die Skier abschnallen. Wer flott unterwegs ist, schafft die Tour an einem Tag auch in beide Richtungen. Anspruchsvoll sind auch die "Super Seven". Wer sie meistern möchte, muss von den sieben höchsten Bergstationen des Skigebiets Obertauern die jeweils schwierigste Piste abfahren, erkennbar an dem Super 7-Logo.

Obertauern bei Nacht
Obertauern bei Nacht © Tourismusverband Obertauern

Tolle Angebote für Kinder

Im Bibo Bär Familien-Skipark lernen Anfänger und Kinder, die schon ein wenig Skifahren können, auf drei unterschiedlichen Pisten spielerisch das Skifahren. Wer dann sicher auf den Skiern steht, kann sich in die Ski-Geisterbahn mit schaurigen Gestalten wagen und auf der Familienabfahrt Schaidberg weiter üben. Kleinere Kinder werden im Kindergarten und im Kinderland tagsüber betreut, außerdem werden regelmäßig Kinderschatzsuchen veranstaltet.

Freestylen im Snowpark

Auch für Freestyler gibt es in Obertauern viele Möglichkeiten: Der Snowpark Obertauern bietet eine Easy- und eine Medium-Line mit verschiedenen Obstacles. Neben verschiedenen Boxen und Rails gibt es hier u.a. sechs Kicker und Quarterpipes, an denen sich Snowboarder und Skifahrer so richtig austoben können.

Snowpark The Spot
Snowpark The Spot - © Tourismusverband Obertauern

Skifahren am Abend und in der Früh

Am Abend Skilaufen kann man in Obertauern jeden Montag und Donnerstag zwischen 19 und 22 Uhr. Dann ist die Edelweißbahn in Betrieb und eine 1,5 km lange Piste beleuchtet. Mehrtageskarten (ab 1,5 Tagen) sind auch für den Nachtskilauf gültig.

"Guten Morgen Obertauern!" Für alle Frühaufsteher gibt es in noch ein ganz besonderes Special: Jeden Mittwoch sind die Gamsleitenbahn I, die Achenrainbahn und die Zehnerkarbahn bereits ab 8.30 Uhr geöffnet.

Der perfekte Skitag:

  • 8.30 Uhr: "Guten Morgen"-Auffahrt mit der Achenrainbahn
  • 10.30 Uhr: Knackige Schwünge auf der Gamsleiten 2
  • 11.30 Uhr: Gamsmilch-Stopp an der Bergstation der Zehnerkar-Gondelbahn
  • 13.00 Uhr: Austoben auf der Freeridepiste am Seekareck
  • 13.30 Uhr: Rinderfilet in Rotwein-Schalottensauce im "Treff 2000"
  • 19.30 Uhr: Nachtskilauf an der Edelweiß-Sesselbahn
  • 22.00 Uhr: Clubbing in der Lürzer Alm
Skigebiet Obertauern - © Schneemenschen

Hütten, Après-Ski und Nightlife

Im Skigebiet laden rund 25 Hütten zur Einkehr ein. Zu den Klassikern gehören die Hochalm, die Achenrainhütte und die urige Gamsmilchbar. Feinschmecker treffen sich in der Bergstation der Grünwaldkopfbahn, wo man unter anderem zwischen Gamsfilets und Ofenkartoffeln mit Shrimps wählen kann. Ausgelassener geht es beim Après-Ski in der Lürzer Alm und der Latsch'n Alm zu, außerdem werden regelmäßig Großkonzerte mit bekannten Künstlern veranstaltet. Schon vor über 50 Jahren waren bereits die berühmtesten Pilzköpfe der Welt zu Gast in Obertauern. Die Beatles drehten hier ihren Film "Help!".

Nachtleben in Obertauern
Nachtleben in Obertauern - © Tourismusverband Obertauern

Noch mehr Wintersport

  • Langlaufen auf 67 km Loipen in der Region
  • Trendsportarten ausprobieren: Snowkiten und Snowbiken
  • Rodeln auf dem Forstweg zur Südwienerhütte (5 km) und auf der 1,5 km langen Rodelbahn Gnadenalm
  • Eislaufen auf der Natureisbahn Gnadenalm
Snowkiten Obertauern
Snowkiten in Obertauern - © Tourismusverband Obertauern

Und sonst?

Kitesurfer sind ja eigentlich auf dem Wasser zuhause. In Obertauern steuern sie ihren Lenkdrachen aber auch über die Skipisten. Es ist einer der wenigen Orte in Österreich, wo Mutige den Umgang mit Brett und Lenkdrachen in wenigen Stunden erlernen können. In der Snowkiteschule Obertauern darf sich jeder angesprochen fühlen. Das Motto lautet: "Come on board"!. Viel Spaß verspricht auch das jährliche Gamsleiten-Kriterium, das sich als Österreichs größte Schatzsuche im Schnee bezeichnet – ein tagelanges Event mit Mordspreisen.


Besondere Pisten in Obertauern

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Gamsleiten 2schwersteschwer0,93 km

Rodelbahnen Obertauern

Rodelbahnen im Ort Obertauern
Rodelbahn Südwienerhütte
Länge: 5,00 km
Rodelbahn Gnadenalm
Länge: 1,50 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 80 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Obertauern

Kommentare zum Skigebiet

Jean-Paul
29.11.2016, 21:52 Uhr
Obertauern pur Gänsehaut !
Weiterlesen!
Georg *
08.11.2016, 20:39 Uhr
Ein super Skigebiet mit Pisten für jeden Skifahrer. Schneesicher, tolle Pisten und ein gut erschlossenes ...
Weiterlesen!
Mattse *****
27.02.2016, 12:24 Uhr
Ein tolles Skigebiet und Schnee satt. Nach 15 Jahren kann ich sagen, dass das Skigebiet natürlich überschaubar ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


Aktuelle Meldungen: Obertauern

04.10.2016, Obertauern, Wintersporttipp

Wintersport in Obertauern

In Obertauern, dem schneereichsten Wintersportort Österreichs, gibt es zahlreiche Wintersportangebote.

19.04.2016, Obertauern, urlaubstipp

Skigebiet Obertauern - Urlaub mitten im Skigebiet

Das Skigebiet Obertauern im Test.

27.10.2016, Obertauern, News

Wir sind Schnee!

Österreichs schneereichster Wintersportort präsentiert seine neue Schneebotschafterin Maria Höfl-Riesch.


Reiseangebote in Obertauern
Bobby's Schneeabenteuer für Kinder bis 5 Jahre 07.01.2017 bis 28.01.2017
7 Übernachtungen ab € 199,–
im Haus Helga Obertauern, Österreich
Pulverschneewochen in Obertauern 07.01.2017 bis 28.01.2017
7 Übernachtungen mit Frühstück ab € 537,–
Obertauern, Österreich
Alpina Ski Free Week 07.01.2017 bis 21.01.2017
7 Übernachtungen mit ¾-Pension ab € 949,–
im Hotel Alpina Obertauern, Österreich
Bobby's Schneeabenteuer für Kinder bis 14 Jahre 07.01.2017 bis 28.01.2017
7 Übernachtungen ab € 279,–
im Haus Helga Obertauern, Österreich
Obertauern Saisonopening 02.12.2016 bis 04.12.2017
2 Übernachtungen mit Halbpension ab € 436,–
im Hotel Steiner Obertauern, Österreich
Alle Reiseangebote anzeigen

Kommentare zum Skigebiet

Jean-Paul
29.11.2016, 21:52 Uhr
Obertauern pur Gänsehaut !
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!




Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Tourismusverband Obertauern

Pionierstraße 1 5562 Obertauern

Österreich

Zum Kontaktformular