Freeride City Innsbruck

City-Feeling meets Powder-Spots

Powdern mit Stadtblick, das gibt’s nur in der Freeride City Innsbruck. Vier Freeride Areas rund um Innsbruck machen die Hautpstadt der Alpen zum coolsten Tiefschnee-Hotspot weit und breit.

Das Freeride-Erlebnis beginnt schon mitten in Innsbruck. Die Nordkettenbahnen bringen Gäste direkt vom Stadtzentrum zum Hafelekar auf die Nordkette. Dort geht es trotz Stadtnähe alles andere als zahm zu: 70 Prozent Gefälle und eine Abfahrt von 1.500 Höhenmetern sorgen für Action. Weitere Freeride Areas gibt es in der Axamer Lizum, am Stubaier Gletscher und im Kühtai.

Hier gehts zur Freeride City Innsbruck

Nach Oben