Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Generation „Hannibal“: Groß werden mit dem karthagischen Feldherrn

Das Warten hat (nahezu) ein Ende: Am 12.04.2019 geht das Gletscherschauspiel „Hannibal“ am Rettenbachferner hoch über Sölden wieder über die (Schnee)Bühne. Seine Premiere feierte die Freiluft-Performance, die mittlerweile im 2-Jahres-Rhythmus stattfindet, im Jahr 2001. Die jungen Erwachsenen und Jugendlichen aus Sölden und dem Ötztal sind quasi mit dem karthagischen Feldherrn groß geworden. Deshalb lag es auf der Hand, sich für die Neubesetzung der Rolle des jungen Hannibal in Tirols längstem Seitental umzusehen. Mit Erfolg, so viel sei schon mal verraten!

Der Beitrag Generation „Hannibal“: Groß werden mit dem karthagischen Feldherrn erschien zuerst auf Sölden Blog.

 

Nach Oben