Warm, weich, Kvitegga

25.10.2021

Devold of Norway mit neuer Produktlinie aus 100% Merinowolle

Merino bei DEVOLD heißt Lifestyle, Tradition und Funktionalität. Seit über 165 Jahren geht das norwegische Unternehmen in seinen Kollektionen mit der Zeit und bleibt dabei seinen Grundsätzen treu: Die Marke nutzt die herausragenden Eigenschaften der Wolle und schafft daraus Bekleidung für jedes Einsatzgebiet. Nachhaltig, hochwertig, nach modernster Technik gestrickt. Made in Europe.

Kvitegga - ein Teil, zwei Looks

Im Winter muss man sich auf seine Bekleidung verlassen können. Bei jeder Aktivität und jeder Außentemperatur. Auf Schneeschuhtour, bei einer ausgedehnten Winterwanderung oder beim Glühwein mit Freunden. Für alle, die es gern warm haben, stellt der Wollpionier DEVOLD für Herbst/Winter 2021/22 die neue Produktlinie KVITEGGA vor. Die Kollektion besteht aus 30 verschiedenen Teilen für Damen und Herren mit drei bzw. vier Farbwegen. Die Shirts, Hoodies, Long Johns und Accessoires werden aus 100 Prozent feiner Merinowolle (18,7 Micron) hergestellt. Sie sind aus drei, farblich verschiedenen Garnen im Jacquard-Strickverfahren gefertigt und erhalten dadurch ein außergewöhnliches Muster. Weil man die Teile der KVITEGGA nicht mehr ausziehen will, sich aber gerne im Look verändert, sind die Textilingenieure der Marke einen neuen Weg gegangen: Die Produkte der neuen Kollektion können gewendet werden und haben «zwei schöne Seiten». Sie sind beidseitig tragbar und haben unterschiedliche Designs auf jeder Seite.


Mit einem Gewicht von 230 g/m2 sind sie sehr weich, warm und vielseitig. Die trendigen Strickmuster überzeugen optisch, der Schnitt und die Eigenschaften des Modells folgen hohen Funktionsansprüchen von Wintersportlern. Der hohe Tragekomfort, die herausragenden Eigenschaften der Merinowolle sowie das modische Design machen KVITEGGA zum liebsten Begleiter: ob als funktionelle Unterwäsche für die Bewegung draußen an kalten Tagen oder als modische Bekleidung für entspannte Freizeitaktivitäten.

«Zur Wintersaison 2021/22 werden wir die Kollektionen mit reiner Merinowolle ausbauen und die neue Linie Kvitegga einführen. Wir bemerken in diesem Bereich steigende Nachfrage, denn neben dem Argument, dass reine Naturfasern hohen Tragekomfort versprechen, sehen wir den Punkt Nachhaltigkeit als zunehmend wichtig für naturbewusste Zielgruppen. Unsere Merino-Produkte sind komplett kompostierbar, Herkunft und Verarbeitung der Wolle können vom Schaf bis in den Shop nachvollzogen werden», erklärt Herbert Horelt, Geschäftsführer der DEVOLD of Norway GmbH.


Baselayer aus Merinowolle sind die idealen Begleiter für jeden Winterspaziergang, jede Schneeschuhwanderung und leichte Aktivitäten im Winter. Ganz automatisch reguliert die feine Wolle die Temperatur. Sie kühlt oder wärmt je nach Bedarf, indem sie Feuchtigkeit aufnimmt und abgibt. So absorbiert ein Kleidungsstück aus 100 Prozent Merinowolle bis zu 35 Prozent des Eigengewichts an Feuchtigkeit, ohne dass es sich nass oder feucht anfühlt.

Ein weiterer Vorteil: Merinowolle ist hypoallergen und bringt antibakterielle Eigenschaften mit – die Wolle ist dauerhaft natürlich resistent gegen ein so genanntes mikrobielles Wachstum. Das bedeutet: Die Bekleidung kann auch mehrere Tage getragen werden, ohne dass Gerüche entstehen. So wird auch die Umwelt durch weniger Waschen geschont.

Nach Oben