Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Bob Sinclair und weitere hochkarätige Star-DJs in Nendaz

Nendaz empfängt diesen Winter die Crème de la Crème der DJs. Sie sorgen auf den Pisten und im neuen Après-Ski-Treffpunkt «The Gallery» bei der Talstation in Nendaz für tolle Stimmung.

Das Highlight unter den Top Acts ist unbestritten Bob Sinclar, der am 11. April 2020 an der 8. Ausgabe des Nendaz Spring Break das Partyvolk aufmischen wird. Mit seinen Hits wie "Love Generation" oder "Rock this party" landete der Produzent überall in Europa zuoberst in den Charts. Er wird auf 2'200m in der frühlingshaften Bergwelt für Furore sorgen.

Visuel DJs
Visuel DJs © Nendaz Tourisme

Stimmungsvolle Feiertage

Einen ersten Vorgeschmack auf die die Après-Ski-Saison erwartet Sie bereits am 21. Dezember, wenn verschiedene DJs und Künstler beim Big Winter Opening das Skigebiet rocken. Wer bei der Verlosung eines Jahresabonnements teilnehmen will, macht sich auf die Jagd nach den 5 Schneemännern, die sich auf den Pisten herumtreiben. Das Après-Ski im "The Gallery" bei der Talstation steht dann ganz im Zeichen der 1980er Jahre.

Das durch die Zusammenarbeit mit David Guetta und anderen renommierten Künstlern berühmt gewordene Electro-Duo DJs from Mars erobert Nendaz am 27. Dezember anlässlich der "Christmas Party". Die Produzenten und Mashup-Könige, die in der Vergangenheit einen Hit nach dem anderen lieferten, werden eine tolle Show bieten.

Mike Candys, der bereits in den angesagtesten Clubs der Welt auftrat, wird am 3. Januar in "The Gallery" zu sehen sein. Weiter geht die Saison mit dem DJ des Lausanner Mad Clubs, Igor Blaska (28. Dezember und 4. Januar), Yves Larock (22. Februar) oder dem ehemaligen französischen Fussballstar Djibril Cissé (7. März im Rahmen des Snow Soccer Turniers).

Nach Oben