Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Saisonende am Pitztaler Gletscher

Nach dem Winter ist vor dem Sommer

Der Pitztaler Gletscher blickt zum Saisonfinale auf zahlreiche sportliche Höhepunkte, gut besuchte Veranstaltungen und einen schneereichen Winter zurück. Auch die kommenden Sommermonate versprechen etliche Freizeitaktivitäten mit viel Abwechslung – und Europas höchste Floßfahrt am Rifflsee als Highlight.

Am 5. Mai endete der Skibetrieb am Pitztaler Gletscher. Die abgelaufene Wintersaison stand im Zeichen eines speziellen Jubiläums, immerhin feierte das "Dach Tirols" seinen 35. Geburtstag. Im festlichen Rahmen lockten viele Events in einer besonderen Atmosphäre.

Kaffeeverkostung am Pitztaler Gletscher
Kaffeeverkostung am Pitztaler Gletscher © Pitztaler Gletscher/Chris Walch

Kaffee- und Weingenuss auf 3.440 m Höhe

Zu den sportlichen Highlights zählte u.a. der erstmals ausgetragene "Vertical 3.440"-Wettbewerb für Skitourengeher und Trailrunner, bei dem es galt, von der Bergstation Gletscherexpress (2.840 m) bis zum Café 3.440 zu laufen. Genau dort, in Österreichs höchstgelegenem Kaffeehaus (3.440 m), fand Ende März anlässlich der 35-Jahr-Feierlichkeiten eine Kaffeeverkostung der besonderen Art statt. Goran Huber, einer von Österreichs Top-Baristas, und andere Kaffee-Experten kreierten für die Besucher Kaffeespezialitäten aus aller Welt. Daneben standen musikalische Einlagen sowie ein Sonntagsbrunch auf dem Programm. Das renommierte Event "Firn, Wein & Genuss" mit Top-Winzern aus ganz Österreich, darunter Stargast Leo Hillinger, ging im April in seine bereits 10. Auflage.

Europas höchste Floßfahrt startet wieder

Das Café 3.440 hat ab 5. Juli wieder geöffnet: Dann nämlich startet die Sommersaison am Pitztaler Gletscher – u.a. mit einer geführten Gletscherwanderung (jeden Dienstag und Donnerstag). Am Rifflsee geht es bereits ab 20. Juni los, bis 13. Oktober wird täglich "Europas höchste Floßfahrt" angeboten. In 45 Minuten können Gruppen bis zu 60 Personen ein atemberaubendes Panorama genießen und nebenbei Wissenswertes aus der Geschichte des Tales in Erfahrung bringen. Die Floßfahrten finden im Juni, September und Oktober um 13:30 Uhr, im Juli und August um 10:30 Uhr sowie 13:30 Uhr statt. Der Rifflsee wartet zudem mit Events wie Sommersonnenwende mit Musik (21.06.), Sonnenuntergang mit Musik (25.07. und 08.08.) oder Familiensonntag mit "Bluatschink"-Kinderkonzert (28.07.) auf.

Nach Oben