Ski- und Weingenusswoche 2020 in Ski Amadé

Von der Weinverkostung bis zum Gondeldinner

Vom 14. bis 21. März 2020 lädt der Skiverbund Ski amadé im Salzburger Land zum zehnten Mal zur Weinverkosten auf den Hütten und zum höchsten Bauernmarkt der Alpen ein. Das Event steht dabei in diesem Jahr ganz unter dem Motto: "TASTE Ski amadé".

Skifahrerinnen bei einer Weinverkostung in Ski amadé
Skifahrerinnen bei einer Weinverkostung in Ski amadé © Ski Amadé

Zahlreiche Events rund um den Genuss finden statt

Während der Ski- und Weingenusswoche bieten Hotels und Restaurants verschiedene Angebote rund um das Thema Wein. Veranstaltet werden unter anderem Weinverkostungen oder 5-gängige Galamenüs - natürlich mit passender Weinbegleitung. Besondere Angebote sind auch das "Gondeldinner", Käseverkostungen oder das Big Bottle buddeln, bei dem Großweinflaschen im Schnee vergraben sind. Wer sich als guter Schatzsucher erweist, der darf seinen Fund behalten. In den angebotenen Paketen der Hotels sind in der Regel einige der Angebote, sieben Übernachtungen mit Halbpension und ein 6-Tages-Skipass für den Skiverbund Ski amadé inklusive.

Der höchste Bauernmarkt der Alpen

Leckere, regionale Produkte direkt im Skigebiet kaufen: Das ist der höchste Bauernmarkt der Alpen! Auch dieser feiert in diesem Jahr sein 5-Jahres-Jubiläum. Während der Weingenusswochen haben einheimische Bauern Marktstände an insgesamt 28 Skihütten in Ski amadé aufgebaut, darunter am Dachsteingletscher oder in Sportgastein auf 2.700 Metern Höhe. Angeboten werden unter anderem Käse, Speck, Produkte mit Alpenkäutern, Edelbrände oder Wildsalami. Viele der Stände laden zum Verkosten ein, so kann man sich zwischen zwei Abfahrten mit Pinzgauer Kasnocken oder Plattlkrapfen stärken.

Brotzeitplatte in Ski amadé
Brotzeitplatte in Ski amadé © Ski Amadé

Auf Genuss-Ski-Routen regionale Spezialitäten entdecken

Bei einer von 14 kulinarischen Skitouren, können die Besucher zahlreiche regionale Spezialitäten entdecken und genießen. Die einheimischen Insider geben dabei allen Teilnehmern ihr Wissen über Speisen und die Region weiter. Skifahrer erleben die typisch österreichische Skihüttenkultur in ihrer ganzen Gemütlichkeit. Ziel der 14 kulinarischen Skitouren ist dabei immer der höchste Bauernmarkt der Alpen.

Nach Oben