Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Sonnenskilauf in Lech Zürs

Frühlingsgefühle, Schneevergnügen und top Events. Auch zum Winterfinale in Lech Zürs

Für passionierte Sonnenskifahrer ist der schneereiche Arlberg seit jeher "the place to be". Während die weißglitzernden Bergflanken noch von der ganzen Winterpracht der Wiege des alpinen Skilaufs zeugen, verwöhnen die Frühlingssonne und vorzügliche Skibedingungen auf wie abseits der Piste. Darüber hinaus bietet Lech Zürs ein buntes Potpourri an Veranstaltungen – von Genuss-Highlights wie die "Weingondeln" bis hin zu unterhaltsamen Events wie dem "24. Oberlecher Frühlingsfest". Ob vornehmlich Firnliebhaber oder Sonnenanbeter, Feinschmecker oder Kulturfan – die Zeit des Sonnenskilaufs in Lech Zürs verspricht vielfältiges Vergnügen.

Skifahrer auf einer sonnenbeschienenen Piste in Lech Zürs
Sonnenskilauf in Lech Zürs © Lech Zürs Tourismus

Sonnenskilauf ist ein besonderes Vergnügen – und ein unvergleichliches am legendären Arlberg, so bestätigen Wintersportler aus aller Welt. Firn ist für viele das Zauberwort, denn der Aggregatzustand des Schnees im Frühling weiß auf wie abseits der Piste zu begeistern. Die gefrorene Harschdecke dank der kalten Nächte taut untertags durch die intensive Sonneneinstrahlung allmählich an und führt zu einer Unterlage, die als griffig und zugleich cremig beschrieben werden kann. Nicht nur Tourenskifahrer geraten darüber ins Schwärmen. Zudem bietet Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet auch in dieser Hinsicht etliche Varianten: Während der Schnee auf den Ost- und Südhängen schon am Morgen auffirnt, bleiben die Pisten an den West- und Nordhängen bis mittags gefroren – und nicht selten findet sich auch Pulverschnee. Daher gleichen erfahrene Skifahrer die Wahl der Piste bzw. Route idealerweise dem wandernden Sonnenstand an. Ein weiterer Bonus von Ski Arlberg: Während der Sonnenskiwochen von 06. bis 22. April 2019 sind die Skipässe bis zu ca. 15 % ermäßigt. Beim Schneekristalltarif, vom 23. bis 28. April 2019, sind es gar bis zu 30 %. Darüber hinaus lockt ein erfrischend abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Und die Sonnenterrassen der Skihütten sowie Hotels laden zum genüsslichen Entspannen wie auch zum Schlemmen.

Wintersportler trinken Wein in der Gondel
Weingondeln © Lech Zürs Tourismus, Florian Lechner

Weingondeln - edle Tropfen als purer Genuss in hochalpiner Kulisse

Als besonderer Clou für Genießer laden auch heuer wieder die Weingondeln in Lech Zürs zur Verkostung edler Tropfen in einzigartigem, hochalpinem Ambiente. Am Freitag, den 12. April 2019 verwandeln sich Gondeln des Auenfeldjets, Verbindungsbahn nach Warth Schröcken, in schwebende Genussoasen samt famosem Landschaftspanorama. Ob in Verbindung mit einem Frühlingsskitag oder auch ohne Skier kann eine reiche Auswahl an erstklassigen Weinen österreichischer Winzer zu feinen Häppchen verköstigt werden. Die Teilnahme an dem auch von Kennern hochgeschätzten Genussevent kostet für Skifahrer wie auch Fußgänger 30 Euro. Für Letztere sind Fahrten mit der Weibermahdbahn und dem Auenfeldjet während des Weingondelns inkludiert. Im Anschluss bietet sich Après-Ski an der Krone-Eisbar und schließlich als festlich-genussreicher Abschluss ein 6-Gang-Degustationsmenü mit Weinbegleitung beim Gala-Abend im Romantik Hotel "Die Krone von Lech".

Sister Resort Party - festlicher Höhepunkt des alljährlichen Treffens der Lecher Partnerorte

Mit festlicher und ganz spezieller internationaler Atmosphäre begrüßt der sport.park.lech am Samstag, den 13. April 2019 ab 19.00 Uhr. Bei der Sister Resort Party, dem Höhepunkt des alljährlichen Treffens der Partnergemeinden von Lech Zürs am Arlberg – Beaver Creek, Kampen auf Sylt und Hakuba Happo – sind Gäste aus nah und fern herzlich willkommen! Der unterhaltsame Abend bietet eine schöne Gelegenheit, die Vertreter der Partnerorte persönlich kennenzulernen, und auch anderweitig eine besondere Note. So umfasst das kulinarische Angebot Spezialitäten von drei Kontinenten, veredelt von Spitzenköchen: von den saftigen American Steaks der Freunde aus Beaver Creek über die Köstlichkeiten der Sushi-Meister aus Happo bis hin zu den berühmten Sylter Austern. Auch der musikalische Rahmen glänzt international und bürgt für ein dem Anlass gebührendes Fest.

Band beim Oberlecher Frühlingsfest
Oberlecher Frühlingsfest © Lech Zürs Tourismus

24. Oberlecher Frühlingsfest - letzter Auftakt zum Grande Finale in Lech Zürs

Ein weiteres Glanzlicht des alljährlichen Veranstaltungsreigens von Lech Zürs ist das bei Einheimischen wie Gästen gleichermaßen beliebte Oberlecher Frühlingsfest. Bereits zum 24. Mal wird hoch oben aufs Burgplateau, den Sonnenbalkon des Arlberg geladen und vom 20. bis 22. April 2019 wieder ein fabelhaftes dreitägiges Programm geboten. Während zahlreiche Bands unter freiem Himmel für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung inmitten der imposanten Bergkulisse garantieren, kommen Sonnenanbeter ebenso wie Freunde des exquisiten lukullischen Genusses voll auf ihre Kosten. Das Oberlecher Frühlingsfest ist der ideale Ort, um den Skitag ausklingen zu lassen und zugleich ein würdiger Auftakt zur letzten Saisonwoche für alle Aficionados des Sonnenskilaufs.

Nach Oben