Vorteile des MyMountainClubs

18.08.2021
Duuratal und Widderstein im Herbst
Duuratal und Widderstein im Herbst © Andre Tappe

Fast 18.000 Mitglieder zählt der MyMountainClub der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN. Im Jahr 2018 wurde dieser ins Leben gerufen. Ziel: Das Bergerlebnis mit digitalem Mehrwert begleiten und gleichzeitig eine Vorteilswelt für Mitglieder kreieren.


Innerhalb der letzten drei Jahre hat sich der Club laufend weiterentwickelt und zählt heute knapp 18.000 Mitglieder (Stand August 2021).

Ihr habt gut clubben

Zugang zum kostenlosen Club-Bereich erhalten Interessierte über die Webseite der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN oder ganz bequem über die eigene OK-Bergbahnen-App am Smartphone. MyMountainClub-Mitglieder genießen spannende Zusatzfunktionen wie beispielsweise den Powder-Alarm oder den „Blumen-Wecker“. Während der eine so im Winter frühzeitig über den besten Pulver-Schnee informiert wird, wird der andere im Sommer in die bunte Blumenwelt am Berg entführt. Bei Registrierung im Club können News individuell auf die Interessen abgestimmt werden. Damit erhalten Club-Mitglieder nur jene Informationen, die sie wirklich interessieren.

Sammeln, entdecken, Vorteile genießen

Mitglieder des MyMountainClubs erhalten nicht nur immer die neuesten Informationen, sondern werden zu Vorteilssammler, die sich mit anderen Mitgliedern messen können. Wer ist aktiver am Berg und kann die meisten Club-Punkte sammeln? Mit beispielsweise Liftfahrten, dem Besuch der Adler7-Fotospots, in der Berggastronomie, bei Bertis Schatzsuche oder den Partnerbetrieben sammeln Mitglieder die besonderen Punkte, die dann wiederum an den Bergbahnen, in der Gastronomie oder bei Partnerbetrieben eingelöst werden können: Gratisgetränke, Prozente auf den Eintritt in der Audi Arena oder die nächste Restaurant-Rechnung und vergünstigte Bergbahntickets. Gesammelt werden die Club-Punkte über die QR-Scan-Funktion in der OK-Bergbahnen-App oder im Winter beim Durchgang durchs Drehkreuz. Hierzu muss lediglich die Skipassnummer im Club-Bereich hinterlegt werden. Die Punkte werden automatisch dem Konto gutgeschrieben und können jederzeit im Club-Bereich auf der Webseite oder in der App eingesehen werden.

Allround-Gadget immer mit am Berg

Mit dem Club am Smartphone stehen Usern die nützlichen Zusatzfunktionen nicht nur zuhause am Laptop, sondern immer und überall zur Verfügung: „Mit unserer OK-Bergbahnen-App bieten wir alle Informationen rund um unsere sieben Berge in Oberstdorf/Kleinwalsertal gebündelt an einem Ort – und das 365 Tage im Jahr“, weiß Jörn Homburg, Marketingleiter der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN. „An allen unseren Hauptstationen, in den Bergrestaurants und auch so manchen Kabinenbahnen bieten wir kostenloses WLAN. So kann während Pausen oder Bergfahrten in der App gestöbert oder unsere News gelesen werden“, so Homburg weiter.

Nach Oben