Den Winter in der Schweiz genießen: Zu Besuch im Wallis und Bern

Abwechslungsreicher Urlaub in traumhafter Kulisse

Unzählige Pistenkilometer inmitten der schönsten Viertausender, zahlreiche Winteraktivitäten vom Schlitteln über Winterwandern bis Langlaufen, das UNESCO Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch, das ewige Eis der Gletscher und Thermalbäder zum Entspannen: Die beiden Schweizer Regionen Bern und Wallis bieten alles, was man für den perfekten Winterurlaub braucht - egal ob man Action oder Entspannung sucht!

Willkommen im Wallis!

Der Kanton Wallis liegt im Südwesten der Schweiz und vollständig in den Alpen - das perfekte Urlaubsziel also für alle Bergliebhaber! Schließlich stehen hier gleich 45 Viertausender - darunter so berühmte Berge wie das Matterhorn, der Dom oder das Weißhorn. An den Hängen verteilen sich die 2.000 km Abfahrten der 40 Skigebiete im Wallis, wo Schneesicherheit garantiert ist: Schließlich befinden sich im Wallis die höchstgelegenen Skigebiete der Schweiz und mit Saas-Fee und Zermatt gibt es sogar zwei Gebiete, in denen man auch im Sommer Skifahren kann.

Aber auch abseits der Pisten bietet das Wallis jede Menge Highlights: Wer Entspannung sucht, besucht einen der sechs Thermalkurorte des Kantons, Entdecker zieht es nach Saas-Fee zum größten Eispavillon der Welt und wer es rasant mag, der testet die höchste Schlittelbahn der Schweiz, die auf 2.816 m Höhe in Zermatt startet.

Bachalpsee bei Nacht
Bachalpsee bei Nacht © Jungfrau Region

Zu Besuch in Bern

Das Berner Oberland gilt als einer der Pioniere im Skisport. So ist es kein Wunder, dass man hier auch die längste Abfahrt im alpinen Skirennsport findet: Knapp 4,5 km lang ist die anspruchsvolle Lauberhornabfahrt in Wengen, die besten Fahrer benötigen für die Strecke rund 2:30 Minuten. In der Region Bern finden aber nicht nur Profis ihre Herausforderung: Auf den rund 800 km Pisten gibt es Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade und rund 220 Skilifte sorgen für die entspannte Auffahrt ins Skigebiet.

Die Berner Berge bieten aber auch weiteres Wintersportvergnügen: Über 350 km Langlaufloipen, 200 km Wanderwege und zahlreiche Schneeschuhtrails ziehen Besucher in die Region und ein spektakuläres Highlight ist die längste Rodelbahn der Welt: 15 km lang ist “Big Pintenfritz” und startet auf 2.686 m Höhe in der Jungfrau Region.

Mehr Lust auf die stillen Seiten des Winters?

Auf Alpen-Guide.de präsentieren wir die sanften Seiten des Walliser und Berner Winters!

Nach Oben