Arapahoe Basin

geöffnet

Pistenplan Arapahoe Basin - Frontside mit The Beavers
Pistenplan Arapahoe Basin - Frontside mit The Beavers
Vollbild
Abfahrt in Arapahoe Basin
Skifahrer auf der Piste in Arapahoe Basin  © Dave Camara
Vollbild
Snowboarding in Arapahoe Basin
Snowboarder auf den Pisten von Arapahoe Basin  © Dave Camara
Vollbild
Abfahrt in verrückten Kostümen
Abfahrt in Arapahoe in verrückten Kostümen  © Dave Camara
Vollbild
Pistenplan Arapahoe Basin - Back Side mit Montezuma Bowl
Pistenplan Arapahoe Basin - Back Side mit Montezuma Bowl
Vollbild
Skifahren mit Freunden in Arapahoe
Skifahren mit Freunden in Arapahoe  © Dave Camara
Vollbild
Pistenspaß in Nordamerika
Pistenspaß in Nordamerika  © Dave Camara
Vollbild
Ski und Snowboard im Terrain Park
Ski und Snowboard im Terrain Park  © Dave Camara
Vollbild
Rettungshund Sasha in Arapahoe Basin
Rettungshund Sasha in Arapahoe Basin  © Dave Camara
Vollbild
Langläufer in der Arapahoe Basin Ski Area
Langläufer in der Arapahoe Basin Ski Area  © Dave Camara
Vollbild
Spaß und lustige Kostüme am The Beach
Spaß und lustige Kostüme am The Beach  © Dave Camara
Vollbild
Pause in der 6th Alley Bar & Grill
Pause in der 6th Alley Bar & Grill
Vollbild
9 Lifte

Sessellifte

5

Schlepplifte

1

Weitere

3

145 Pisten
27%
49%
24%

Pisten leicht39

Pisten mittel71

Pisten schwer35

Liftkapazität: 10700 Pers. / h

Beschneiung: 13%

Höhe:3290 m - 3799 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:30.10.2021 - 05.06.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

0°C / 9°C

132 cm

Talwetter

1°C / 13°C

132 cm

Skipass

189,-USD / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Arapahoe Basin ist das höchste Skigebiet auf dem nordamerikanischen Kontinent

Dank seiner hohen Lage auf 3.978 m hat das Skigebiet Arapahoe Basin auch die längste Skisaison in Colorado: Meistens kann man hier von Oktober bis Juni die herrlichen Tiefschneeabfahrten genießen.

Das Skigebiet mit seinen 145 Pisten und neun Aufstiegsanlagen befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den weltbekannten Skigebieten Breckenridge und Keystone.

Das zeichnet die Arapahoe Basin Ski Area aus:

  • 145 abwechslungsreiche Pisten in allen Schwierigkeitsgraden
  • Längste Skisaison in Colorado von Oktober bis Juni
  • Zwei Snowparks mit jeder Menge Spaß und Action
  • The Beach - Rückzugsort und Partyzone für Feiern aller Art

Arapahoe Basin bietet Action und Spaß

Neben den zahlreichen Pisten in allen Schwierigkeitsgraden bietet Arapahoe Basin zwei Snowparks, die für Snowboarder und Freerider jede Menge Spaß und Action bereit hält. Der Treeline Park mit Halfpipe ist der höchstgelegenste Snowpark Nordamerikas und eignet sich besonders für geübte Fahrer und Profis.

Im High Divide Park in der Nähe des Black Mountain Express Lifts kann man seine Sprünge verbessern und neue Kunststücke erlernen. Außerdem gibt es noch den Ace‘s Kids‘ Park für Kinder und Anfänger.

An den Liften befinden sich zahlreiche kostenlose Parkplätze, von denen aus man die Pisten mühelos zu Fuß erreichen kann.

The Beach - Highlight und Rückzugsort in Arapahoe Basin

Ein besonderes Highlight in der Aarapahoe Basin Ski Area ist "The Beach": Ein Teil des Parkplatzes dient als Rückzugsort zwischen den Abfahrten und wird so zu "The Beach". Hier findet man Camper, Pick-Ups und Lastwagen, an denen BBQ‘s und teilweise auch Partys aller Art stattfinden. Man trifft sich hier für Geburtstagsparties, Jahrestage oder sogar Firmenfeiern und feiert manchmal auch in verrückten Kostümen, die man dann auch auf den Pisten wiederfindet.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Angebote in Arapahoe Basin

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Arapahoe Basin Ski Area
P.O. Box 5808
Dillon
USA
Tel.: +1 888 2727246

...

Dillon

Arapahoe Basin, Colorado,

Dillon am Lake DillonDer Ort befindet sich auf knapp 2.700 Metern Höhe. In der Gemeinde am Lake Dillon leben rund 900 Einwohner. Denver liegt rund 100 Kilometer entfernt. Dillon gehört zum Bundesstaat Colorado, dem höchstgelegenen der USA.Schneesicherheit im WinterDas Skigebiet Arapahoe Basin trägt den Beinamen "The Legend" und liegt benachbart zu den berühmten Abfahrten von Keystone, Breckenridge und Copper Mountain. Unter den schneesicheren Top10 der USA nimmt das Skigebiet einen vorderen Rang ein, denn hier dauert die Saison von Oktober bis Juni.Auf den 109 Pisten können Skifahrer alle Schwierigkeitsgrade erleben. Die Strecken sind über acht Aufstiegsanlagen erreichbar. Zu den steilsten Abfahrten Colorados gehört die Piste Pallavicini, die ein Gefälle von 40° aufweist. Auch den örtlichen Freestyle-Park übertrifft höhenmäßig kein anderes Skigebiet in Nordamerika. Im 400 Hektar großen Montezuma Bowl sind herrliche Tiefschneeabfahrten möglich.Abseits der PistenSnowparks bieten Action und Spaß. Ihre anspruchsvolle Höhenlage eignet sich für Könner und Profis. Anfängern und Kindern steht der Ace‘s Kid‘s Park zur Verfügung. Sprünge lassen sich im Divide Park üben. "The Beach" am Early Riser-Parkplatz gilt als Höhepunkt im Skigebiet Arapahoe Basin. Der Ort an den unteren Sesselliften ist ein Treffpunkt für besondere Anlässe. Hier spielen Wintersportler in Skischuhen Beach-Volleyball.Landschaftlich und kulinarisch verwöhnen eine Cowboy-Lunch-Fahrt oder Après Ski-Schlittenfahrt mit Pferd die Aktivurlauber. Auf stillen Pfaden gleiten Hundeschlitten durch die unberührte Natur. Abenteurer bevorzugen das Schneemobil, um die winterliche Schönheit Colorados zu entdecken. Zu den Attraktionen zählen Kitesurfen und Eisfischen auf dem zugefrorenen Lake Dillon.Sehenswert ist The Ice Castles at Silverthorne, wo auch der Rainbow Park die Jüngsten erwartet. Die Lake Dillon Theatre Company sorgt für abendliche Abwechslung.Die Wintersportregion liegt 90 Autominuten von den Flughäfen Denver und Vail/Eagle entfernt. An den Liften wie dem Black Mountain Express gibt es kostenlose Parkplätze. Von dort geht es zu Fuß weiter.

Unsere Partner

... ... ... ... ...