Arnsberg

geschlossen

Pistenplan Arnsberglifte
Pistenplan Arnsberglifte  © Arnsberglifte
Vollbild
Arnsberg
Skifahrer auf der Piste mit Blick ins Tal  © Arnsberglifte
Vollbild
Arnsbergpark
Snowboarder über einem Obstacle im Snowpark  © Arnsberglifte
Vollbild
Kinder und Eltern am Kinderlift im Skigebiet Arnsberg
Kinder und Eltern am Kinderlift im Skigebiet Arnsberg  © Arnsberglifte
Vollbild
Blick auf den Schlepplift im Skigebiet Arnsberg
Blick auf den Schlepplift im Skigebiet Arnsberg  © Arnsberglifte
Vollbild
Blick auf die Bergstation des Lifts im Skigebiet Arnsberg
Blick auf die Bergstation des Lifts im Skigebiet Arnsberg  © Arnsberglifte
Vollbild
Skifahrer an der Talstation des Doppelschlepplifts im Skigebiet Arnsberg
Skifahrer an der Talstation des Doppelschlepplifts im Skigebiet Arnsberg  © Arnsberglifte
Vollbild
Panoramablick über Arnsberg von der Piste aus
Panoramablick über Arnsberg von der Piste aus  © Arnsberglifte
Vollbild
Skiroutengeher mit Panoramablick über Arnsberg
Skiroutengeher mit Panoramablick über Arnsberg  © Arnsberglifte
Vollbild
3 Lifte

Schlepplifte

3

9.5 km Pisten
58%
42%

Pisten leicht5.5 km

Pisten mittel4 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 10%

Höhe:604 m - 833 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:25.12.2021 - 13.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

12°C / 21°C

- cm

Talwetter

13°C / 21°C

- cm

Skipass

17,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Der Arnsberg liegt in der fränkischen Rhön

Das Skigebiet Arnsberg liegt auf 843 m Höhe zwischen den Orten Gersfeld und Bischofsheim in der Rhön. Im Stadtteil Oberweißenbrunn erwartet den Besucher ein schneesicheres Wintersportgebiet mit gut präparierten Pisten.

Highlights im Skigebiet Arnsberg:

  • Drei Lifte und sechs Pisten
  • Funpark mit vielen verschiedenen Hindernissen
  • Piste für Rennen
  • Drei Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet

Das Skigebiet Arnsberg bietet leichte und mittelschwere Pisten

Vier leichte und zwei mittelschwere Abfahrtsstrecken bieten ideale Bedingungen für jeden Sportler, vom Anfänger bis zum Forgeschrittenen. Auf den Berg führen drei Schlepplifte. Mit vielen fleißigen Helfern und modernster Technik wird hier die tägliche Pistenpflege betrieben und für optimale Schneequalität gesorgt.

Auch die Kinder sind im Skigebiet Arnsberg in guten Händen. Am Kinderlift "KiLi" lernen sie schnell und spielerisch das Skifahren. Eine Rennstrecke verspricht bis zu 1.220 m rasanten Pistenspaß für Vereine oder Rennveranstalter.

Am Arnsberg gibt es Angebote für Freestyler und Langläufer

Das sechsköpfige Shapingteam sorgt im Funpark für das nötige Terrain. Sie kümmern um die verschiedenen Obstacles: drei Kicker, mehrere Flat- und Downboxes, bis zu 8 m lange Rails, Jibtonnen und vieles mehr.

Die Arnsbergloipe ist ein 6,8 km langer Rundweg mit einem Höhenunterschied von 80 m. Die Loipe wird klassisch gespurt. Zusätzlich gibt es eine 0,8 km lange Nachtloipe.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Arnsberg

...
Doppellift in Arnsberg

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Am Arnsberg

Länge: 0,2 km

Riesehägle

Blaue Piste Länge: 2,2 km

Angebote in Arnsberg

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Arnsberglifte
Rhönstraße 30
Bischofsheim
Deutschland
Tel.: +49 9772 9329870

...

Bischofsheim

Arnsberg, Rhön,

Urlaub mit Herz Naturbelassen, ein Mittelgebirge mit urwüchsigem Charakter, geprägt von den kahlen Basaltkuppen der Rhön, weiten Hochflächen und ausgedehnten Mooren: das ist die Rhön! Mittendrin ? zwischen Kreuzberg und Himmeldunk ? liegt Bischofsheim an der Rhön mit seinen Ortsteilen.Die Rhön wurde 1991 von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Die Landschaft rund um Bischofsheim gehört dazu. In der Stadt selbst hat der Besucher die Möglichkeit, verschlafene Gässchen und historische Hinterhöfe sowie historische Häuser zu bewundern. Der Ort hat sich außerdem zu einem attraktiven Wintersportziel, das nicht zuletzt wegen seiner Sprungschanzen so bekannt ist, entwickelt.Kultur in BischofsheimEine lange Tradition hat die Holzschnitzerei. Dafür stehen eine der ältesten Holzschnitzschulen Deutschlands von 1853 und auch die zahlreichen ortsansässigen Holzschnitzer. Nicht zuletzt das rege Vereinsleben in Bischofsheim und seinen Stadtteilen zeugt von einer lebendigen Kultur. So werden alte Bräuche und Traditionen aufrecht erhalten. Bei den zahlreichen Faschingsveranstaltungen, Dorf- und Vereinsfesten und besonders dem "Böschemer Stadtfest" hat man eine optimale Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...