Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Arrach , Bayerischer Wald

liegt auf 490 m

  • Einwohner: 2630

Winterliches Arrach

Die Gemeinde Arrach mit ihren Ortsteilen Haibühl und Ottenzell hat sich zu einer lebens- und liebenswerten Gemeinde entwickelt, die ständig daran arbeitet, Tradition und Moderne zu verbinden. Für die einheimische Bevölkerung und die Feriengäste steht das ganze Jahr über ein reichhaltiges Freizeitangebot zur Verfügung: Rund 95 km Wanderwege mit einem Teilstück des Europäischen Fernwanderweges faszinieren die Naturliebhaber.

Im Winter bietet sich das Skigebiet Eck- Riedlstein mit allen Möglichkeiten für Alpin- oder Langlauf- Fans an. 3 Abfahrten (alle Schwierigkeitsgrade), der Snowboard-Fun-Park, die Flutlichtanlage, sowie die neue Auerhahn-Höhenloipe mit einer Länge von 30 km, und 2 weitere Loipen mit einer Länge von 15 km stehen zur Verfügung. Skischule und Skiverleih sind selbstverständlich am Ort.

Besonders zu empfehlen ist die Auerhahn Höhenloipe in Richtung Kaitersberg-Kötzting und Richtung Arber Bodenmais. Die Beschaffenheit reicht von leicht bis anspruchsvoll.

Familie und Kinder

Karte Arrach im Bayerischen Wald

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Kreiskrankenhaus Kötzting" ist 15,0 km entfernt.

Nach Oben