Breitenberg

geschlossen

Pistenplan Breitenberg
Pistenplan Breitenberg
Vollbild
Blick von der Hochalpe Breitenberg Pfronten
Hochalpe Breitenberg Pfronten  © Pfronten Tourismus
Vollbild
Skitour am Breitenberg
Skitour am Breitenberg Pfronten  © Pfronten Tourismus
Vollbild
Wintermärchen in Pfronten
Wintermärchen in Pfronten  © Pfronten Tourismus
Vollbild
Rund um den Breitenberg führen zahlreiche Loipen
Rund um den Breitenberg führen zahlreiche Loipen  © Pfronten Tourismus
Vollbild
Mit dem Lift geht es hinauf auf die Pfrontener Hochalpe
Mit dem Lift geht es hinauf auf die Pfrontener Hochalpe  © Pfronten Tourismus
Vollbild
Schneeschuhtour am Breitenberg
Schneeschuhtour am Breitenberg  © Pfronten Tourismus
Vollbild
6 Lifte

Sessellifte

1

Gondelbahnen

1

Schlepplifte

2

Weitere

2

19.8 km Pisten
29%
100%
14%

Pisten leicht4

Pisten mittel19.8 km

Pisten schwer2

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 3%

Höhe:843 m - 1675 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:18.12.2021 - 13.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

10°C / 15°C

- cm

Talwetter

13°C / 22°C

- cm

Skipass

31,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark
  • Halfpipe

 Anzeige

Breitenberg liegt auf der Pfrontener Hochalpe

Das Skigebiet Breitenberg bietet ein umfangreiches Wintersportangebot. In einer Höhenlage von 1.200 bis 1.677 m erwarten die Skifahrer rund 20 Kilometer Piste. Die Abfahrten bedienen von der leichten bis zur schweren Abfahrt alle Könnerstufen. Eine Sesselbahn, zwei Schlepplifte und zwei Minilifte erschließen die Pisten auf der Pfrontener Hochalpe. Die Pisten sind stets gut präpariert und können, bei Bedarf, auch künstlich beschneit werden.

Die Hochalpe ist das größte und schneesicherste Skigebiet des Ostallgäus. Zum Winterangebot gehört auch der Funpark für alle Snowboarder. Der Park befindet sich im Kesselmoos und bietet Hindernisse und Jumps für alle Könnerstufen.

Das sind die Highlights in Breitenberg

  • Sechs Lifte und 14 Pisten
  • Funpark
  • 6 km lange Rodelbahn

Am Breitenberg gibt es den Fun-Park Kesselmoos

Im Skigebiet Breitenberg finden Snowboarder im Fun-Park Kesselmoos ein abwechslungsreiches Angebot mit Schanze und verschiedenen Obstacles sowohl für Anfänger als auch für Könner. Die Anlagen haben ihre Tauglichkeit schon mehr als einmal unter Beweis gestellt. Sogar Weltcup-Wettbewerbe wurden auf dem Breitenberg schon ausgetragen.

Die längste Rodelbahn im Allgäu gibt es in Breitenberg

Ein weiteres Highlight ist die mit 6 Kilometern längste Naturrodelbahn im Allgäu. Die Bahn startet ab der Bergstation der Sesselbahn Breitenberg-Hochalpe und verläuft über den Ostler-Forstweg ins Engetal. Zurück zur Talstation der Breitenbergbahn gelangt man mit dem Bus.

Breitenberg ist ideal für Langlauf und Winterwandern

Rund um den Breitenberg findet man aber auch zahlreiche Loipen, die zu den schönsten Plätzen im Allgäu führen. Wer lieber abseits der Pisten unterwegs ist, startet zu einer Skitour in die Pfrontener Berge. Ein Erlebnis ist auch eine geführte Winterwanderung inklusive Wildfütterung.

Das kann man in Breitenberg unternehmen: Einkehr-Stopp und Après-Ski

Zur Einkehr zwischendurch empfiehlt sich das Berghaus Allgäu. Die Hütte liegt auf rund 1.500 m Höhe und bietet Gerichte der Allgäuer und Tiroler Küche. Von der Sonnenterrasse aus genießt man einen tollen Blick über das Alpenvorland.

Etwas höher hinaus führt der Weg zur Ostlerhütte. Von Pfronten-Steinach aus gelangt man über einen Wanderweg zur Hütte. Die Gehzeit beträgt etwa drei Stunden. Fährt man mit der Breitenbergbahn hinauf zum Gipfel, ist man nur noch rund 30 Minuten bis zur Ostlerhütte unterwegs. Die Hütte liegt auf 1.836 m und bietet einen guten Rundumblick über das Pfrontener Tal, dazu gemütliche Gasträume und Sonnenterrasse.

Am Aggenstein gibt es noch die Bad Kissinger Hütte und an der Talstation der Breitenbergbahn liegt der BBB-Treff, ein Bistro mit Bar und Biergarten.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Breitenberg

...
Ostlerhütte, Breitenberg, Pfronten

Höhenwert1.838m

...
Breitenbergbahn Bergstation

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Naturrodelbahn Breitenberg

Länge: 6,0 km

Talabfahrt Ostler-Forst-Weg

Rote Piste Länge: 6,0 km

Angebote in Breitenberg

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Breitenbergbahn GmbH & Co. KG
Tiroler Straße 176
Pfronten
Deutschland
Tel.: +49 8363 5820

...

Pfronten

Breitenberg, Alpen / Allgäu,

Hier gefiel es schon Ludwig II.Pfronten ist Teil des "Vitalen Landes", einem Zusammenschluss von 16 Liftgesellschaften zwischen Nesselwang und Reutte. Selten gehen Kultur und Natur eine derartig harmonische Verbindung ein. Inmitten der Natur finden sich hier Wahrzeichen vergangener Jahrhunderte wieder, wie die trutzige Burgruine Falkenstein bei Pfronten oder auch das nahe gelegene Traumschloss Neuschwanstein von Ludwig II.Skiurlaub im AllgäuWer Winterurlaub machen will und von großartigen Pistenerlebnissen mit anschließendem Après-Ski träumt, ist in Pfronten genau richtig. Im Winter kommen hier nicht nur Skifahrer, Carver und Snowboarder auf ihre Kosten. Neben bestens präparierten Pisten verfügt der Ferienort auch über ein umfangreiches Loipennetz mit Spuren für Skater und auch klassische Langläufer.Abseits vom sportlichen Geschehen kann man in der weißen Jahreszeit so einiges erleben. Beispielsweise bei einem Spaziergang durch die tiefverschneite Winterlandschaft oder bei einer Wildfütterung, die Teil des umfangreichen Gästeprogramms ist. Ein einmaliges Naturerlebnis in winterlicher Landschaft sind auch die Schneeschuhwanderungen mit einem versierten und bestens ausgebildeten Wanderführer. Touren für Anfänger und Fortgeschrittene werden wöchtenlich angeboten.

Unsere Partner

... ... ... ... ...