Château d‘Oex

geschlossen

Pistenplan Château d'Oex
Pistenplan Château d'Oex  © Gstaad Saanenland Tourismus
Vollbild
Sessellift Chalberhoeni am La Videmanette
Sessellift Chalberhoeni am La Videmanette  © Gstaad Saanenland Tourismus
Vollbild
Bei gutem Wetter starten hier Ballons
Heißluftballons in Château d'Oex  © Ivan Babovic, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
Vollbild
Pistenplan Gstaad
Pistenplan Gstaad  © Gstaad Saanenland Tourismus
Vollbild
6 Lifte

Sessellifte

1

Gondelbahnen

1

Schlepplifte

4

19 km Pisten
29%
45%
26%

Pisten leicht5.5 km

Pisten mittel8.5 km

Pisten schwer5 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:958 m - 1658 m

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

7°C / 17°C

- cm

Talwetter

13°C / 22°C

- cm

Skikurs

ab 36,70CHF / Tag

Bewertung
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Neuigkeiten aus dem Skigebiet
Kein Skibetrieb in La Braye in diesem Winter

- Das Skigebiet von La Braye wird in diesem Winter nicht öffnen. -

Das Skiareal von Château d‘Oex ist an das Skigebiet Gstaad angegliedert. Château d‘Oex selbst hat die kleinen, aber dennoch abwechslungsreichen Skigebiete La Braye und La Videmanette.

Highlights im Skigebiet Château d‘Oex

  • 19 abwechslungsreiche Pistenkilometer
  • Snowpark "Highland" für Freestyler
  • 4 km lange Rodelbahn
  • Einfache Verbindung zu den anderen Skigebieten um Gstaad

Willkommen in Château d‘Oex

Skifahren in der Heißluft-Ballon-Metropole Château d‘Oex ist abwechslungsreich: Winterwandern, Paragliding, Schlitteln und natürlich Skifahren. Für Snowboarder und Freestyler steht der abwechslungsreiche Snowpark "Highland" mit zahlreichen Hindernissen aller Schwierigkeitsstufen bereit.

Über 19 Pistenkilometer, überwiegend blau, aber auch rot und schwarz, garantieren für jeden Geschmack und für jede Könnerstufe das Richtige. Tiefschneefahren ist übrigens im gesamten Skigebiet möglich.

Der Bahnhof Château d‘Oex liegt unmittelbar neben der Talstation der Kabinenbahn und es verkehrt der Skibus Châteaux d‘Oex. Bei der Talstation Gérignoz gibt es Gratis-Parkplätze, aber natürlich kann man auch in Château-d´Oex direkt parken.

Loipen

In der Umgebung rund um Château d‘Oex gibt es ein weitläufiges Netz an Langlaufloipen. 42 km klassische und Skating-Loipen in allen Schwierigkeitsniveaus stehen zur Verfügung. Nachts (18 bis 22 Uhr) gibt es beleuchtete Pisten auf Pra Perron (La Braye), in Rougemont und in Les Mosses. 12 km klassische oder Skating-Loipen, (alle Niveaus) in der Talschaft von Château-d‘Oex.

Kinderspecials

Im Lernpark von La Braye entdecken die Kinder ihre Begeisterung für den Wintersport. Kompetente Betreuerinnen umsorgen die Kleinen auf zwei Kinderskiliften und einem Karussell und kurven mit ihnen durch die Tore, während die Eltern unbesorgt auf den Piste unterwegs sind.

Und sonst?

Dank der 4 km langen Rodelpiste ist Spaß für Groß und Klein garantiert. Schlitten können vor Ort gemietet werden.

Wer einmal keine Lust auf das Pistenvergnügen verspürt, kann auf der Kunsteisbahn im Freien seine Runden ziehen oder die unzähligen Wege beim Schneeschuhwandern oder Winterwandern erkunden.

Während des ganzen Jahres starten Heißluftballons bei günstigen Wetterverhältnissen zu Passagiergflügen in Château-d‘Oex, das ein Begriff ist in der Heißluftballonszene. Schon nach einigen Flugminuten präsentiert sich eine herrliche 360-Grad-Rundumsicht, oft sogar über das ganze Alpenpanorama vom Mont-Blanc über den Grand-Combin und das Matterhorn bis zum Eiger, dem Jura und das Genferseegebiet.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Château d‘Oex

...
Château d'Oex

Höhenwert958m

...
Château-d'Oex - La Braye

Höhenwert1.644m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Château-d‘Oex

Länge: 4,0 km

Bois-Cheneau

Schwarze Piste Länge: 0,0 km

La Noire

Schwarze Piste Länge: 0,0 km

Angebote in Château d‘Oex

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Gstaad Saanenland Tourismus
Promenade 41
Gstaad
Schweiz
Tel.: +41 33 7488181

...

Château-d‘Oex

Château d‘Oex, Genferseegebiet,

Schwindelerregendes GlückChâteau-d?Oex, auf 1000 m Höhe auf halbem Weg zwischen Greyerz und dem Berner Oberland, ist der Hauptort des Pays-d?Enhaut und das ideale Reiseziel für all diejenigen, die Ruhe und Entspannung durch Sport suchen. Hier begegnet man alpiner Fauna und Flora in einer wunderschönen Landschaft. Seit jeher treffen die Besucher hier auf Bergbauern und Kunsthandwerker, von denen auch die hübsch verzierten Chalets stammen.Wintersport250 km Pisten: Ski und Snowboard im Superlativ. Ein riesiges Schneegebiet, effiziente Seilbahnen, Skilifte und zahlreiche miteinander verbundene Pisten. Ob als Skifahrer oder Snowboarder, Sie werden von den Höhen, vom Abfahrtsvergnügen und von der immer wieder neuen Freude am Gleiten berauscht. Sie steigen immer höher, in schwindelerregende Höhen, von einem Gipfel zum anderen, ohne extreme Anstrengung, entdecken unbekannte Abfahrten, ein unvermutetes Tal oder eine neue Felsenschlucht.Der Winter hat den Berg bezwingbar gemacht: sie streicheln ihn, er lächelt Ihnen zu und Sie flitzen glücklich davon! Und was gibt es romantischeres als eine Pferde-Schlittenfahrt durch eine dicht verschneite Landschaft?Sportlich aktivDank des außergewöhnlichen Mikroklimas des Pays-d?Enhaut wurde Château-d?Oex im Laufe der Zeit zu einer Heissluftballon-Hochburg. Während des ganzen Jahres können Sie bei schönem Wetter Frischluft tanken, indem Sie im Ballonkorb einer dieser Riesenblasen Platz nehmen und zur Entdeckung des majestätischen Alpenmassivs starten. Kein anderer Luftsport offeriert ein solches Wohlbefinden. Einmal in der Höhe tauchen Sie in eine Traumwelt ein. Die im Ballonkorb vereinten Passagiere erleben ein einzigartiges Abenteuer über den Alpen.Je nach Windrichtung ermöglichen die zahlreichen Fluggelände jederzeit das Vergnügen eines Gleitschirmflugs. Mit Adlern flirten oder Gämse und Steinböcke von oben beobachten verleiht ein unerhörtes Freiheitsgefühl. Möglichkeit mit erfahrenen Piloten aus der Region im Tandem zu fliegen.Es gibt auch eine Anlage mit 12 Bowlingbahnen, Snack-Bar, Billard und Videospielen. Spielvergnügen im Familien- und/oder Freundeskreis.Zwischen Rougemont über Château-d?Oex nach Rossinière existieren angenehme Reitwege für jede Art von Ausritten. Es besteht die Möglichkeit, sich in der Reitschule von Château-d?Oex mit erfahrenen Reitlehrern weiterzubilden.Zahlreiche markierte Wander- und Fusswege ermöglichen Ihnen, interessante Touren mit Start in den Dörfern oder in Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu unternehmen. Auf der Wanderkarte (1:25.000) finden Sie 300 km markierte Wanderwege und 15 nummerierte Touren mit Zeitangaben und Hinweisen auf Besonderheiten

Unsere Partner

... ... ... ... ...