Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Fernie, British Columbia

liegt auf 1001 m

  • Einwohner: 4448

Die Kleinstadt Fernie mit ihren rund 5.000 Einwohnern liegt am südöstlichen Rand von British Columbia am Rande des Elk River und wird umringt von zahlreichen Bergen, die den Ort zu einem Paradies für Skifahrer machen.

Blick auf Downtown Fernie
Blick auf Downtown Fernie © Tourism Fernie

Wintersportmöglichkeiten

Für Skifahrer und Snowboarder stehen im Skigebiet Fernie mehr als 140 Kilometer Skipiste zur Verfügung, die über fünf verschiedene Bowls, den Polar Peak und den Lower Mountain verteilt sind und jegliche Schwierigkeitsgrade abdecken. Dabei gilt: Im unteren Bereich der Berge befinden sich die eher leichten bis mittelschweren Pisten. Am Lower Mountain warten insgesamt ebenfalls eher leichter zu befahrende Pisten, während es am Polar Peak nur sehr steile Abfahrten für Fortgeschrittene gibt.

Weitere Highlights

Doch auch abseits der Pisten hat Fernie einiges zu bieten: Neben Geo Caching, Winterwandern, Langlaufen oder geführten Schneeschuhwandertouren gibt es auch zahlreiche Schlechtwettertipps. So gibt es beispielsweise diverse Spa-Angebote, ein Heimat- und Kunstmuseum, eine Bibliothek oder auch lokale Brauereien zu bestaunen.

Nachthimmel über Fernie
Nachthimmel über Fernie © Tourism Fernie

Wissenswertes rund um Anfahrt und Transfer

Die Anreise nach Fernie ist möglich vom nächstgelegenen Flughafen Cranbrook Aiport, eine andere Möglichkeit stellt der rund 3,5 Stunden entfernte Calgary Airport in der Nachbarprovinz Alberta dar, von dem aus auch Touren mit dem Shuttle-Bus nach Fernie und wieder zurück zum Flughafen angeboten werden. Auch der Transfer von der Stadt ins Skigebiet stellt kein Problem dar - ein Shuttle-Bus fährt Urlauber bis zur Gondel und wieder zurück.

Karte Fernie in British Columbia

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Nach Oben