Flattnitz

geschlossen

Pistenplan Flattnitz
Pistenplan Flattnitz  © intermaps; Flattnitz.net
Vollbild
Winterlandschaft in Flattnitz
Winterlandschaft in Flattnitz  © Flattnitzer Lifte
Vollbild
4 Lifte

Sessellifte

1

Schlepplifte

2

Weitere

1

13 km Pisten
46%
23%
31%

Pisten leicht6 km

Pisten mittel3 km

Pisten schwer4 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 50%

Höhe:1390 m - 1618 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:13.12.2021 - 13.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

9°C / 18°C

- cm

Talwetter

10°C / 20°C

- cm

Skipass

33,-€ / Tag

  • Talfahrt

 Anzeige

Gemütlichkeit beim Skifahren auf der Flattnitz

Das idyllische Skigebiet Flattnitz liegt in Kärnten und bietet auf gut elf präparierten Pistenkilometern entschleunigtes Pistenvergnügen.

Das bietet das Skigebiet Flattnitz

  • Vier Liftanlagen
  • Übersichtliche, nicht überfüllte Pisten
  • Kinderskischule und -kurse
  • Pisten aller Schwierigkeitsgrade

 

Ski fahren auf der Flattnitz

Das Skigebiet der Flattnitz ist vor allem bei Familien beliebt. Auf den höchsten Punkt des Skigebietes, den Hirnkopf (1840 m), führt ein 2er-Sessellift, zudem gibt es noch die Schlepplifte Fürstenhüttenlift und Platzermuldenlift und einen Babylift. Günstige Preise, breite und meist leere Pisten, viele Sonnenstunden, Gemütlichkeit und Entspannung sorgen auf der Flattnitz für einen tollen Urlaub in den Gurktaler Alpen.

Langlaufen auf der Flattnitz

Für Langlauffreunde steht eine 15 km lange Höhenloipe zur Verfügung. Die Sonnenloipe macht ihrem Namen meist alle Ehre und ermöglich Ausblicke bis an die Kärntner Landesgrenzen.

Das kann man außerdem im Skigebiet Flattnitz unternehmen

  • Eisstockschießen auf Naturbahnen
  • Gratis Eislaufen auf den Naturbahnen
  • Natur-Rodelbahnen
  • Strohsackrutschen
  • Geräumte Wanderwege

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Angebote in Flattnitz

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen Flattnitz
Flattnitz 44
Glödnitz
Österreich
Tel.: +43 4269 214

Glödnitz und Flattnitz

Flattnitz, Kärnten,

Gipfel der AbenteuerUnter Kennern gilt die Flattnitz, wo man sich in den 1920er Jahren dem Tourismus zuwandte, schon lange als Geheimtipp und Top-Gebiet in Sachen Langlauf und Ski. Hier, wo schon die Römer den Gebirgspass überquerten und in alten Zeiten Salzträger und Schmuggler geheime Pfade nutzten, lässt sich auch heute noch so manches Abenteuer erleben ? im naturbelassenen Wander- und Reitgebiet Flattnitz in der Gemeinde Glödnitz. Mit seinen verträumten Bergseen und einladenden Almhütten gilt Glödnitz ebenso als Paradies für Wanderer und Naturliebhaber, Angelsportler, Jäger, Reiter und Fahrradfahrer.KultWelt Hemmaland ? lebendige GeschichteIn erholsamer Landschaft entdecken Sie Kunst- und Kulturgüter in einer Fülle, die kein anderes Land bietet: Burgen und Schlösser, alte Bauernhöfe. Verkehrswege aus der Römerzeit. Bildstöcke und sakrale Pilgerstätten, Kultplätze und Relikte aus fast 2.000 Jahren warten auf Ihren Besuch. In Glödnitz verbinden sich Natur und Aktivität sowie Tradition und Moderne auf faszinierende Weise.

Unsere Partner

... ... ... ... ...