Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Hinterstoder, Oberösterreich

liegt auf 591 m

  • Betten: 1500
  • Einwohner: 926
  • Restaurant: 15
Blick auf die Hauptstraße von Hinterstoder
Hinterstoder / © Herzi Pinki, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Im Süden der Region Oberösterreich, malerisch eingebettet in die eindrucksvollen Berggipfel des Toten Gebirges, liegt das Skiweltcup-Dorf Hinterstoder. Die knapp 1.000 Einwohner zählende Gemeinde mit ihren Pisten an den Südhängen des Stodertals, hat seine Wintersporttauglichkeit durch legendäre Skiweltcup-Rennen bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Als Wintersportort bietet das charmante Bergdorf mit seinen ausgedehnten Almen und dem rund 2.000 m hohen Hutterer Höss eine hohe Schneesicherheit. Daher wird diese bezaubernde Skiregion oft auch "Schneeloch" genannt.

Wintersport in Hinterstoder

Bergstation Hutterer Höss im Skigebiet Hinterstoder
Bergstation Hutterer Höss / © Herzi Pinki, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Im Skigebiet Hinterstoder bringen 14 moderne Liftanlagen die Wintersportler von rund 590 Meter bis auf 2.000 Metern. Wer mit der Gondelbahn durch den dicht verschneiten Winterwald in die Berge fährt, erreicht auf etwa 1.300 Metern Höhe ein atemberaubendes Plateau, die Hütterer Böden. Von hier aus führen Skipisten hinab ins Tal und weitere Lifte hoch zum Hutterer Höss, dem offiziellen Skiberg des Ortes Hinterstoder.

Das Plateau beherbergt außerdem eine Skischule, "Sunny's Kids Park" sowie einen Snowpark. Für das leibliche Wohl sorgen urige Skihütten in denen man bei einer kleinen Jause herrlich die Seele baumeln lassen kann. Von hier aus erstreckt sich auch die bestens präparierte Stoderer Höhenloipe, die das Herz jedes Langlauf-Fans höher schlagen lässt. Das Wintersportgebiet Hinterstoder bietet auch herrliche Winterwanderwege und glitzernde Eisbahnen und natürlich werden auch romantische Kutschfahrten mit dem Pferdeschlitten angeboten, ein Winterliches Vergnügen für Jung und Alt.

Sehenswertes und Kultur in Hinterstoder

Außenansicht der Pfarrkirche Kreuzerhöhung in Hinterstoder
Pfarrkirche Hinterstoder / © Herzi Pinki, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Abseits der Pisten lohnt sich ein Besuch im preisgekrönten Alpineum. Das modern gestaltete Ausstellungshaus bekam im Jahr 2000 den "Museum of the Year" Preis. Den Besucher erwarten viele interaktive Effekte, die den Aufenthalt zu einem kurzweiligen Erlebnis für die ganze Familie machen. Neben einem Skiabfahrts-Simulator bietet das Museum auch immer wieder wechselnde Sonderausstellungen zum Thema Wintersport.

Für Kulturfreunde bietet die Dietlkapelle regelmäßige Konzerte und Theaterabende der Stoderer Theatergruppe an.

Karte Hinterstoder in Oberösterreich

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 2
  • Apotheken 1
  • Ärzte 1
  • Geldautomaten 2
  • Supermärkte 2
  • Restaurants 15
  • Tankstellen 1
  • Sportgeschäfte 3
  • öffentl. Bäder 1
  • Tennishallen 2

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bahnhof Hinterstoder" ist 12,0 km entfernt.

Nach Oben