geschlossen

Pistenplan Ischgl-Samnaun
Pistenplan Ischgl-Samnaun
Vollbild
Blick ins Skigebiet Ischgl
Blick ins Skigebiet Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Moderne SkihĂĽtte in Ischgl
SkihĂĽtte Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Blick auf den Funpark in Ischgl
Blick auf den Funpark in Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Nachtrodeln bei Ischgl
Nachtrodeln bei Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Beleuchtete Piste in Ischgl
Beleuchtete Piste in Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Panoramaansicht im Skigbiet Ischgl
Panoramaansicht im Skigbiet Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Blick auf das winterliche Ischgl
Blick auf das winterliche Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Feuerwerk ĂĽber Ischgl
Feuerwerk ĂĽber Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Snowpark Ischgl
Snowpark Ischgl  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
Wegweiser aus Skiern
Wegweiser aus Skiern  © TVB Paznaun - Ischgl
Vollbild
45 Lifte

Sessellifte

25

Gondelbahnen

7

Schlepplifte

9

Weitere

4

239 km Pisten
20%
66%
14%

Pisten leicht48 km

Pisten mittel157 km

Pisten schwer34 km

Skirouten: 15 km

Liftkapazität: 94671 Pers. / h

Beschneiung: 80%

Höhe:1355 m - 2852 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:24.11.2022 - 01.05.2023

UnterkĂĽnfte im Skigebiet
Hotel Arnika

Ischgl, Tirol, Ă–sterreich

ab112€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

2°C / 6°C

- cm

Talwetter

9°C / 19°C

- cm

Skipass

63.00€ / Tag

Skikurs

ab 19,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark
  • Kinderland
  • Funslope

 Anzeige

Skiurlaub in Ischgl: Schneesicher bis in den Mai

Gemeinsam mit dem Schweizer Nachbarn Samnaun bildet Ischgl das Skigebiet Silvretta Arena und ist eines der größten Skigebiete in Tirol. Insgesamt verfügt der länderübergreifende Skiverbund über 239 km präparierte Pisten und 45 Liftanlagen. Dank der schneesicheren Nordhänge und einer Höhe von über 2.800 Metern ist in Ischgl bis in den Mai hinein Skibetrieb möglich.

Das sind die Besonderheiten der Silvretta Arena:

  • Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai
  • Modernstes Lift- und Seilbahnangebot
  • 70 Prozent Gefälle auf der schwarzen Piste 14a
  • Insgesamt elf schwarze Pisten
  • 11 km lange Abfahrt auf der Piste Eleven von der Greitspitze bis ins Ortszentrum
  • 1.100 Schneemaschinen

Die Schmugglerrunde in Ischgl ist legendär

Ein Highlight der Silvretta Arena ist die Schmugglerrunde, die über 35 Pistenkilometer durch das gesamte Skigebiet inklusive Samnaun führt. Start ist auf der 2.320 m hohen Idalp, dann führt die Route über die Paznauer Thaya und den Höllspitz bis auf den Palinkopf. Von dort fährt man hinab ins Schweizer Dorf Samnaun. Wieder zurück nach Österreich geht es auf die Greitspitze und den Höllboden, bevor man zur Idalp und weiter auf den Pardatschgrat zurückkehrt. Wer es von dort noch hinunter über die Talabfahrt nach Ischgl schafft, der hat insgesamt 35 Pistenkilometer hinter sich gebracht.

In Ischgl ist einer der längsten Snowparks der Alpen

Einen der längsten Snowparks der Alpen findet man in Ischgl: Der Ischgl Snowpark liegt im Zentrum der Silvretta Arena und unterteilt sich in drei Bereiche. Im Kingsizepark treffen sich die Profis aus aller Welt. Alle anderen können sich im Publicpark und im Beginnerpark auf den vielen Kickern, Ramps, Rails und Halfpipes austoben und ihre Freestyle-Tricks verbessern. Zum Snowpark bringt euch von der Idalp die Velillbahn, dann stehen den Freestylern über 30 Obstacles zur Verfügung.

Die Silvretta Arena bietet Highlights fĂĽr Kinder und Familien

Auf der Idalp befindet sich direkt am Sammelplatz der Skischulen ein Erlebnisparcours, hier lernen die kleinen Bambinis von drei bis fünf Jahren spielerisch das Skifahren. Im Jugendclub der Skischule können Jugendliche dagegen den Umgang mit Snowfungeräten wie Skifox oder Snowblades lernen.

In Ischgl ist viel los: Après-Ski und spektakuläre Events

Ischgl gilt als die Wiege des Après-Ski und Mekka für alle Partyliebhaber. Schon am Mittag wird auf den Hütten und Schneebars im Skigebiet gefeiert und am Abend geht es im Dorf weiter. Legendäre Locations sind die Trofaner Alm und der Kuhstall.

Außerdem wartet das Skigebiet über die ganze Saison mit spektakulären Events auf: Ob Saisonauftakt, Schneeskulpturenfestival oder das "Top of the Mountains"-Konzert zum Saisonabschluss – für die Gäste gibt es in Ischgl stets Top-Acts mit internationalem Staraufgebot wie Robbie Williams, PUR, Zucchero oder die Beach Boys.

Ein Skitag in Ischgl

Ein Skitag in Ischgl beginnt mit der Auffahrt vom Dorf in einer der drei (!) Zubringerbahnen: Silvrettabahn, Fimbabahn oder Pardatschgratbahn bringen euch ohne Umschweife bis auf 2.624 Meter Höhe (Pardatschgrat) oder zur Idalp auf 2.320 Meter. Landet ihr an der Idalp, solltet ihr diese schnell hinter euch lassen, denn hier ist immer am meisten los, denn sie ist unter anderem Treffpunkt für die Skischulen. Ruhiger ist es meist auf der Seite des Höllkars, der Höllspitze und des Palinkopfs. Alleine in diesem Skigebietsteil tummeln sich sieben moderne Sessellifte, die ohne lange Wartezeiten viel Skispaß ermöglichen. Vom Palinkopf startet übrigens eine der schönsten Abfahrten im gesamten Skigebiet, die rote Nr. 80, die bis in die Schweiz ins Dorf Samnaun führt. Von hier bringt euch eine Großraumgondel wieder hoch ins Skigebiet, genauer gesagt zum Alptrider Sattel. Etwas unterhalb an der Alp Trida erwarten euch gleich mehrere Einkehrmöglichkeiten, bevor es mit den Viderjochbahnen und der Greitspitzbahn zum höchsten Punkt des Skigebietes (2.872 m) geht oder ihr über die Flimsattelbahn wieder den Weg zur Idalp antretet. Insgesamt gibt es in Ischgl unzählige tolle Pisten, zehn Skirouten, eine der modernsten Lift- und Pistenbullyflotten der Alpen, mehr als zwei Dutzend große Bergrestaurants - das Skigebiet lässt definitiv wenig Wünsche offen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Ischgl

...
Funpark Idalp in Ischgl

Höhenwert2.300m

...
Ischgl Dorf

Höhenwert1.400m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Ischgl

Länge: 7,0 km

Rodelbahn Pfunds

Länge: 1,1 km

Eleven (Greitspitze-Ischgl Dorf)

Rote Piste Länge: 11,0 km

Piste 14a (Greitspitz - Höllkar)

Schwarze Piste Länge: 1,6 km

Angebote in Ischgl

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Tourismusverband Paznaun-Ischgl
DorfstraĂźe 43
Ischgl
Ă–sterreich
Tel.: +43 50990

...

Ischgl

Ischgl, Tirol,

Ischgl: Ort der grenzenlosen MöglichkeitenEingebettet zwischen den Gebirgen der Ferwallgruppe im Norden und der Samnaungruppe im Süden, zieht der pulsierende Ort Ischgl mit rund 1570 Einwohnern, schon lange ein internationales Publikum an. Direkte Nähe zum Skigebiet Silvretta SamnaunDie direkte Nähe zu Silvretta Samnaun, einem der größten Skigebiete in Tirol mit über 238 km Pisten, bietet für Wintersportler eine ideale Ausgangslage. Der Ort Ischgl schmiegt sich an den steilen Hang des Tales und ist durch eine Vielzahl enger Gassen geprägt, die eine heimelige Note verleihen. Dabei ist dieses sympathische Charakteristikum weniger absichtlich als vielmehr aus einer Notwendigkeit entstanden. Das Tal ist so eng, dass der nutzbare Grund und Boden ein Luxusgut darstellt.Sport, Schnee, Sonne und viel Spaß, das ist Ischgl!Ischgl ist ein international bekannter Ort, der auf Grund seiner hervorragenden Event-Kultur berühmt geworden ist. Konzerte von Stars wie Tina Turner, Elton John und Jon Bon Jovi haben bis zu 20.000 Fans wie ein Magnet angezogen und trugen dazu bei, diesen Urlaubsort unverwechselbar zu machen. Alles in allem ist Ischgl ein faszinierendes Tiroler Dorf mit großem Unterhaltungsangebot.
...

Mathon

Ischgl, Tirol,

Mathon - Lifestyle im 400 Einwohner DorfMathon ist ein Ortsteil des Skiort Ischgl, im grenzübergreifenden Skigebiet Ischgl-Samnaun und liegt rund vier Kilometer taleinwärts von Ischgl auf etwa 1450 m. Der kleine knapp 400 Einwohner Ort ist ähnlich touristisch geprägt wie Ischgl, gilt aber als weitaus ruhiger, beschaulicher und günstiger. Mit dem kostenlosen Skibus gelangt man innerhalb von 5 Minuten von Mathon nach Ischgl - ein idealer Einstieg ins Skigebiet. Nähe zu IschglFür Skibegeisterte stellt das Skigebiet ein wahres Dorado dar. Auf über 45 Kilometer leichten Pisten, über 150 Kilometer mittelschweren Pisten und fast 40 Kilometer schweren Pisten, wird jedes Skifahrerherz höher schlagen.Moderne Transportanlagen sorgen dafür, dass das Skierlebnis keineswegs zu kurz kommt. Der Après-Ski und die Clubs sind hier legendär. Lifestyle kommt nicht zu kurz.
...

Spiss

Ischgl, Tirol,

Spiss - die höchstgelegene Gemeinde ÖsterreichsDie kleine Gemeinde Spiss liegt in Tirol im Bezirk Landeck. Sie ist mit einer Höhe von 1.653 Metern die höchstgelegene Gemeinde Österreichs und gleichzeitig die kleinste Gemeinde Tirols. Spiss liegt im Samnauntal, direkt an der Grenze zum Schweizer Kanton Graubünden. Mit nur 134 Einwohnern ist der Ort überschaubar, kleine Weiler und Streusiedlungen über sonnige Hänge sind prägend für die Gegend. Die nächstgrößere Gemeinde ist Pfunds.Nur 7 Kilometer bis zur Silvretta Arena Ischgl-SamnaunSpiss befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Skigebiet Ischgl. Nur 7 Kilometer sind es bis zur Talstation der Silvretta-Bergbahnen. Ein kostenloser Skibus bringt die Spisser Gäste direkt ins Schneevergnügen. Ein ganz großer Vorteil ist, dass man so den Trubel von Ischgl perfekt genießen kann, abends oder nachts aber in die Ruhe der Bergwelt von Spiss zurückkehrt.In der Silvretta Arena Ischgl-Samnaun fährt man grenzenlos Ski ? denn die Pisten erstrecken sich über Österreich und die Schweiz. Rund 240 Pistenkilometer werden von über 40 modernsten Lift- und Seilbahnanlagen erschlossen. Es gibt tolle Carvinghänge und im Schneesportcenter an der Bergstation der Doppelstockseilbahn kann man die neuesten Modelle testen und ausleihen.Hochalpin auf der Alpe ZandersWer es gerne ruhiger mag und den Schneespaß abseits der ausgetretenen Pisten und Pfade sucht, der ist am besten im Gebiet Spiss-Zanders unterwegs. Das Skitourengebiet bietet herrliche Routen durch die Spisser Bergwelt. Die Alpe Zanders liegt auf 2.000 Meter Höhe und führt durch eine hochalpine Landschaft. Von der Alpe aus hat man eine tolle Aussicht auf die Samnauner Berge. Im Sommer ist die Alpe mit Schafen und Rindern besiedelt, eine kleine Almwirtschaft ist von Juni bis Mitte September bewirtschaftet. Im Winter dagegen ist die Alpe verlassen, und man kann die verschneite Berwgelt bei einer Skitour so richtig genießen.

Skiaward-Auszeichnungen

Top Skigebiet 2021 / 2022
  • 2. Platz– Profi-Skigebiet

Unsere Partner

... ... ... ... ...