Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Jerzens im Pitztal, Tirol

liegt auf 1107 m

  • Betten: 2225
  • Einwohner: 1010
  • Restaurant: 12

Karte des Ortes

Das kleine Bergbauerndorf im Pitztal

Bereits seit einigen Jahrzehnten ist Jerzens, der Wintersportort am Hochzeiger, bei Wintersportlern beliebt. Immerhin punktet dieses mit einem reichhaltigen Freizeitangebot. Dieses sorgt dafür, dass sich für jeden Geschmack die passende Wintersportart finden lässt.

Die wichtigsten Fakten zu Jerzens auf einen Blick

Blick von oben auf Jerzens
Jerzens / © Vnnen, Wikimedia Commons (CC BY-Sa 4.0)

Jerzens ist ein kleiner Ort mit etwas über 1.000 Einwohnern. Die Kleinstadt liegt im österreichischen Bundesland Tirol, im Bezirk Imst. Kennzeichnend ist dabei die Süd-West-Hanglage, wodurch der Ort windgeschützt ist. Dadurch ergeben sich fürs Skifahren ideale Bedingungen.

Historisch interessierte Urlauber sollten unbedingt der Pfarrkirche Heiliger Gotthard einen Besuch abstatten. Erbaut wurde das Gebäude im 18. Jahrhundert, wobei dessen Markenzeichen der barocke Baustil ist. Interessant ist in diesem Kontext auch die Herz-Jesu-Kapelle. Diese wurde im Jahr 1806 erbaut und liegt in Ritzenried.

Urlauber, die eine Holzbrücke aus dem 19. Jahrhundert überqueren wollen, sollten einen Abstecher zur Pitzenhofbrücke wagen. Diese liegt an der Pitztaler Ache und stellt eine Verbindung zur Gemeinde Wenns dar.

Ideal für Wintersportler

Blick auf Lifte und Pisten im Skigebiet Hochzeiger
Skigebiet Hochzeiger / © Dr.Haus, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Bereits im Jahr 1964 ging am Hochzeiger der erste Skilift in Betrieb. Heute befinden sich im Skigebiet neun unterschiedliche Aufstiegsanlagen. Insgesamt können sich Skifahrer auf 40 Pistenkilometern auf Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad austoben. Im Ort selbst steht Urlaubern als Öffentliches Verkehrsmittel ein Autobus zur Verfügung. Mit diesem können Wintersportler unter anderem den Hochzeiger erreichen. Die Benutzung des Pitz-Regio-Busses ist mit einem Skipass möglich.

Freizeitspaß abseits der Skipisten

Nicht nur Skifahrer kommen in Jerzens auf ihre Kosten. Das Skigebiet am Hochzeiger ist auch für Schneewanderungen bestens geeignet. Spaß für Jung und Alt bieten hier des Weiteren die Rodelabende. Auf einer beleuchteten, sechs Kilometer langen Bahn können sich die Gäste während den Abendstunden austoben. Die Bergfahrt mit der Gondel ist von 19.30 bis 21.00 Uhr möglich, während die Rodelbahn für die Talfahrt bis 1.30 Uhr beleuchtet ist. An den Rodelabenden können sich die Besucher im Rahmen der Hüttengaudi außerdem beim Fondue stärken. In der Tanzalm besteht die Möglichkeit, sich in schönem Ambiente verköstigen zu lassen.

Karte Jerzens im Pitztal in Tirol

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 1
  • Apotheken 1
  • Ärzte 1
  • Geldautomaten 2
  • Supermärkte 1
  • Restaurants 12
  • Sportgeschäfte 2
  • Kegelbahnen 1
  • öffentl. Bäder 2

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Imst-Pitztal" ist 17,0 km entfernt.