Kandellifte

geschlossen

Pistenplan Kandellifte
Pistenplan Kandellifte  © Kandellifte
Vollbild
Lift am Kandel
Liftanlage am Kandel  © Kandellifte
Vollbild
Berghütte Kandel
Abendliche Berghütte am Kandel  © Kandellifte
Vollbild
Winter am Kandel
Winterliche Landschaft am Kandel  © Kandellifte
Vollbild
Frisch präparierte Piste
Frisch präparierte Piste  © Kandellifte
Vollbild
Rodler am Rodellift
Rodler am Rodellift  © Kandellifte
Vollbild
Snowboarder im Kandelpark
Snowboarder im Kandelpark  © Kandellifte
Vollbild
4 Lifte

Schlepplifte

4

1.6 km Pisten
25%
41%
34%

Pisten leicht0.4 km

Pisten mittel0.65 km

Pisten schwer0.55 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1179 m - 1214 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:11.12.2021 - 01.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

9°C / 17°C

- cm

Talwetter

9°C / 17°C

- cm

Skipass

20,-€ / Tag

Skiverleih
Intersport Rent Logo
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
  • Snowpark

 Anzeige

Kandel liegt im Nationalpark Südschwarzwald

Der 1.241 m Hohe Berg Kandel liegt 20 km östlich von Freiburg im Nationalpark Südschwarzwald. Im Winter lockt der Berg zahlreiche Wintersportler in die umliegenden Ortschaften, so auch nach St. Peter mit seinem Skilift.

Was sind die Highlights des Skigebiets Kandellifte?

  • Vier Lifte und Pisten
  • Boarderpark mit Kickern, Rails und Boxen
  • Separater Schlittenlift
  • Drei Mal pro Woche Flutlicht-Skifahren bis 22 Uhr

An den Kandelliften fährt man auf Naturschnee

Das Pistenangebot reicht in St. Peter von leichten bis schweren Pisten. Am Kaibenlochlift liegen die 400 leichte Pistenmeter auf der sich Anfänger sehr wohl fühlen. Die 550 m schwarze Piste am Schwarzmooslift und die 650 m rote Variantenabfahrt Kuhloch umschließen das leichte Areal.

Als besonderes Erlebnis wird an den Kandelliften mittwochs, freitags und samstag Nachtski bis 22 Uhr angeboten. Dabei sind die blaue Piste und der Snowpark beleuchtet.

Ein Highlight des Skigebiets sind neben dem Snowpark die beiden Rodelbahnen, von der eine durch einen Schlittenlift versorgt wird. So macht Rodeln noch mehr Spaß.

Im Skigebiet Kandellifte gibt es einen Snowpark

Der an der blauen Abfahrt liegende Snowpark ist für Snowboarder und Skifahrer gleichermaßen geeignet. Der jährlich neu angelegte Park bietet verschiedene Obstacles wie Boxen, Rails und Kicker.

Abseits der Pisten lockt die Dorfloipe in St. Peter

In St. Peter am Kandel gibt es außer dem Alpinski und den Rodelbahnen auch die Möglichkeit von Langlauf: Die Dorfloipe ist 4,6 km lang, relativ eben und deshalb leicht zu befahren und bietet ein schönes Panorama bis hin zum Feldberg.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Kandellifte

...
Bergstation Kandellifte

Angebote in Kandellifte

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Kandellifte
Kandel 1
St. Peter
Deutschland
Tel.: +49 7681 22099

St. Peter

Kandellifte, Schwarzwald,

Barockes Kleinod mit moderner EnergieversorgungDer heilklimatische Kurort St. Peter entwickelte sich aus dem 1093 gegründeten Kloster St. Peter auf dem Schwarzwald. Früher wurden in St. Peter, das an der Deutschen Uhrenstraße liegt, überwiegend Schwarzwalduhren hergestellt. Sehenswert sind vor allem die barocken Gebäude rund um Pfarrkirche und Klosteranlage, sowie die für eine Hochschwarzwaldgemeinde typischen Höfe und Mühlen.Von St. Peter aus erreicht man zwei Kandellifte: den Kaibenjochlift, der für Anfänger und Familien ideal ist, sowie den sehr anspruchsvollen Schwarzmooslift, der so steil ist, dass er erst ab einer Schneehöhe von 50 c, befahren werden kann.Außerdem ist St. Peter ein autarkes Bioenergiedorf, das ausschließlich mit Energie aus regenerativen Quellen auskommt, unter anderem aus Windkraft und einer Holzhackschnitzel-Turbine.

Waldkirch

Kandellifte, Schwarzwald,

Nur wenige Kilometer von Freiburg entfernt, am Eingang des Zweitälerlandes, befindet sich  Waldkirch in landschaftlich besonders reizvoller Lage. Die große Kreisstadt bildet den kulturellen Mittelpunkt des Elztales und des Simonswäldertales. Waldkirch wurde als eine der wenigen Städte Deutschlands in die "cittaslow" ? die Vereinigung der lebenswerten Städte ? aufgenommen. Berühmtheit erlangte die Stadt durch ihre Edelsteinschleifereien. Die Ersten wurden bereits im 15. Jahrhundert in Betrieb genommen.Reine Naturschneepisten und zertifizierte Langlaufloipen locken im Winter in das Skigebiet am Kandel, dem Hausberg von Waldkirch.

Unsere Partner

... ... ... ... ...