Malbun

geschlossen

Pistenplan Malbun
Pistenplan Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Malbun
Sessellift im Skigebiet Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Blick auf das Bergrestaurant Sareis in Malbun
Blick auf das Bergrestaurant Sareis in Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Blick auf das beschneite Dorf Malbun
Blick auf das beschneite Dorf Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Blick auf die Schneelandschaft in Malbun
Blick auf die Schneelandschaft in Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Blick auf das Dorf Malbun
Blick auf das Dorf Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Dorfansicht von Malbun
Dorfansicht von Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Tina Weirather und Marco Büchel in Malbun
Tina Weirather und Marco Büchel in Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Familie beim Skifahren in Malbun
Familie beim Skifahren in Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Schlittenfahrer in Steg
Schlittenfahrer in Steg  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Blick auf das weihnachtlich erleuchtete Malbun
Blick auf das weihnachtlich erleuchtete Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Skifahren im Skigebiet Malbun
Skifahren im Skigebiet Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Winterwanderer bein einer Pause in Liechtenstein
Winterwanderer bein einer Pause in Liechtenstein  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
Hütte im Skigebiet Malbun
Hütte im Skigebiet Malbun  © Liechtenstein Marketing
Vollbild
5 Lifte

Sessellifte

3

Schlepplifte

2

23 km Pisten
39%
48%
13%

Pisten leicht9 km

Pisten mittel11 km

Pisten schwer3 km

Liftkapazität: 6800 Pers. / h

Beschneiung: 44%

Höhe:1544 m - 1990 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:18.12.2021 - 03.04.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

7°C / 15°C

- cm

Talwetter

10°C / 20°C

- cm

Skipass

49,-CHF / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 3
  • Snowpark

 Anzeige

Das Wintersportgebiet Malbun/Steg liegt im Fürstentum Liechtenstein

Der kleine Bergort Malbun liegt auf 1.600 m Höhe im Fürstentum Liechtenstein und ist eine Exklave der Gemeinde Triesenberg weit ab vom Massentourismus. Das zugehörige Skigebiet ist übersichtlich, familienfreundlich und vielseitig. Drei Sesselbahnen und zwei Skilifte bringen Ski- und Snowboardbegeisterte in attraktive Höhen. Auch die Preise sind familienfreundlich und angemessen. Es stehen insgesamt 23 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung.

Die Vorteile des Skigebiets Malbun

  • Besonders familienfreundlich
  • Ausgeichnet mit dem Gütesiegel "Familiy Desination"
  • Hotels direkt an der Piste
  • Weit ab vom Massentourismus
  • Skipisten für jedes Niveau
  • Dank der guten Übersichtlichkeit können auch kleine Kinder das Skigebiet alleine entdecken
  • Keine langen Anfahrtswege, Warteschlangen oder Hektik

Informationen zur Covid-19 in Liechtenstein

Unter aktuelle Informationen zu Corona/Covid-19 findet ihr alle relevanten Informationen zur aktuellen Corona-Situation sowie Links für detailliertere Informationen und Auskunftsstellen.

Malbun ist ausgezeichnet mit dem Gütesiegel "Family Destination"

Der Schweizer Tourismusverband hat das Skigebiet Malbun mit dem Gütesiegel "Family Destination" ausgezeichnet. Familienfreundlichkeit steht in Malbun immer im Vordergrund, so ist Malbun im Winter verkehrsberuhigt. Die Angebote sind speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche von Familien und Kindern zugeschnitten. So gibt es z.B. kinderwagengerechte Wanderwege, familienfreundliche Unterkünfte und Restaurants, Animations- und Schlechtwetter-Angebote, Kinderbetreuung und Kinder- und Naturspielplätze.

Im kleinen Skigebiet gibt es außerdem das Kinderland Malbi Park. Der Park bietet alles, was kleinen Skifahrern Spaß und gute Laune macht. Zum Park gehört auch der Malbi Hort, ein beliebter Treffpunkt für den Lunch oder auch einfach nur zum gemütlichen Aufwärmen.

Liechtenstein ist eine Talentschmiede für erfolgreiche Skirennfahrer

Das Fürstentum Liechtenstein hält einen besonderen Rekord: Das Land hat die meisten gewonnenen olympischen Winter-Medaillen pro Einwohner! Und alle diese Medaillen wurden in einer einzigen Sportart errungen - im Ski alpin. Mit zu dieser Bilanz beigetragen haben die ehemaligen Skirennläufer Tina Weirather und Marco "Büxi" Büchel, welche beide in Malbun das Skifahren gelernt haben. Tina Weirather gibt Besuchern des Fürstentums außerdem fünf Tipps für einen gelungenen Winterurlaub: Dazu gehören neben dem Schneesportgebiet Malbun auch die vorzüglichen Restaurants und Hütten in Malbun, eine Schneeschuhtour zum Alpsitz, Langlaufen auf der beleuchteten Loipe in Steg und der Sonnenuntergang beim leckeren Fondueessen im Berggasthaus Sareis.

Wintererlebnisse abseits der Piste

Auch wer eine Alternative zum Skivergnügen sucht, ist im Fürstentum bestens aufgehoben. Die atemberaubend schöne Winterlandschaft in Malbun und Steg bietet allen Nicht-Skifahrern ein spannendes Angebot. Dazu zählen idyllische Winterspazierwege und Schneeschuh-Wanderungen, ein Lama- und Alpaka-Trekking mit Outdoor-Fondue, rasante Rodelstrecken, Eisklettern oder Eislaufen.

Als „Geheimtipp“ gilt das nur einen Katzensprung von Malbun entfernt gelegene Langlaufmekka Steg/Valüna. Die 12 Kilometer bestens präparierten Langlaufloipen warten nur darauf, erobert zu werden – dank einer Beleuchtung, die jeder selbst einschalten kann, auch bei Nacht.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Malbun

...
Malbun - Sareis
...
Malbun - Familotel Gorfion

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Sücka-Steg

Länge: 1,0 km

Turna-Malbun

Länge: 1,0 km

Kapelle-Malbun

Länge: 0,2 km

Angebote in Malbun

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen Malbun AG
Postfach 4034
Triesenberg
Liechtenstein
Tel.: +423 265 4000

...

Malbun

Malbun, Fürstentum Liechtenstein,

Familienfreundlicher UrlaubDas Hochtal Malbun ist Teil der Gemeinde Triesenberg und liegt auf 1.600 m Höhe. Malbun gehört zu den wichtigsten Ferienorten im Fürstentum Liechtenstein, vor allem im Winter treffen sich hier die Wintersportler zum Skifahren, Wandern und Rodeln. Die Übersichtlichkeit des Bergdorfs und der verkehrsberuhigte Ortskern machen Malbun zu einem besonders familienfreundlichen Ferienort.Familienskigebiet MalbunAuf den Hängen rund um Malbun erstreckt sich das Skigebiet mit gleichem Namen, das 23 Pistenkilometer bietet und besonders für Familien geeignet ist, dank der großen Anzahl an leichten Pisten, der Überschaubarkeit und der familienfreundlichen Preise. Alle Pisten des Skiresorts enden im Ortszentrum von Malbun, so kann kein Kinder verloren gehen.Noch mehr WinterspaßIn Malbun gibt es außerdem einen Natureisplatz und eine Naturrodelbahn. Das Winter-Angebot wird abgerundet durch das nahe gelegene Steg, hier gibt es 15 km Langlaufloipen, eine 3 km lange Nachtloipe und eine weitere Naturrodelbahn. Außerdem gibt es rund um die beiden Dörfer mehrere Winterwanderwege und Routen für Schneeschuhgänger, so kann man beispielsweise von Malbun bis Windegga oder bis zum Saas See wandern.Und sonst?Bei schlechtem Wetter gibt es in Malbun ein Fitness-Center mit Sauna und zwei öffentliche Hotel-Hallenbäder. Sehenswert ist die Friedenskapelle von Malbun, die das höchstgelegene Gotteshaus in Liechtenstein ist und zum Dank errichtet wurde, dass das Land vom Zweiten Weltkrieg verschont wurde.
...

Steg

Malbun, Fürstentum Liechtenstein,

Malbun - der Wintersportort in LiechtensteinIm Winter gehört Malbun den Geistern ? so ist in verschiedenen Schriften aus früheren Zeiten nachzulesen. Heute sind wohl alle Geister vertrieben und Malbun, das auf einer Höhe von 1.600 m liegt, hat sich nicht nur als Sommererholungsgebiet sondern auch als attraktiver Wintersportort einen Namen gemacht.Sich fürstlich fühlen, sich verwöhnen lassen, Skisport nach Herzenslust betreiben, Ruhe genießen und endlich Zeit für sich und die Familie haben: Malbun ist der Geheimtipp für Familienferien im sympathischen Fürstentum Liechtenstein ? familienfreundlich übersichtlich, klein aber fein!Das Skigebiet Malbun5 Skilifte führen die Ski- und Snowboardfreaks zu anspruchsvollen und gut präparierten Pisten. Die rasante Schlittenfahrt von der Windegga hinab nach Malbun ist ein Erlebnis. Der Sassweg lädt zum Spazieren ein, auf dem Eisplatz vergnügen sich Groß und Klein. Und wem es zu kalt ist, der wärmt sich an der Schneebar bei feinem Glühwein oder lässt sich in einem der vielen Restaurants nieder.Sehenswertes in MalbunAuffallend ist die Friedenskapelle in Malbun, die in den Jahren 1950/51 als Dank dafür erbaut wurde, dass Liechtenstein vom Zweiten Weltkrieg verschont wurde. Die Entwürfe stammen von dem Architekten Johannes Hugentobler aus Appenzell.
...

Triesenberg

Malbun, Fürstentum Liechtenstein,

Triesenberg ist die größte und höchstgelegene Gemeinde Liechtensteins. Das Dorfzentrum liegt auf 900 Metern, die höchste Stelle befindet sich auf der Alp Bargälla auf 1.721 Metern. Zu Triesenberg gehören auch Malbun, Steg, Masescha, Silum und Gaflei, insgesamt wohnen in der Gemeinde rund 2.600 Einwohner.Triesenberg im WinterIn Triesenberg selbst gibt es mehrere Wanderwege mit Blick ins Rheintal, die Hauptaktivitäten im Winter finden jedoch in den Ortsteilen Steg und Malbun ?nach dem Tunnel? statt. In Malbun beginnt das Familienskigebiet Liechtensteins mit 23 km Piste. In dem Ortsteil gibt es auch einen Natureisplatz und eine Naturrodelbahn. In Steg hingegen warten 15 km Langlaufloipen und eine weitere Naturrodelbahn, die von Stücka nach Steg führt. In beiden Gebieten gibt es zudem mehrere Winterwanderwege und Routen für Schneeschuhtouren. Außerdem gibt es geführte Touren für Gruppen und Möglichkeiten zum Eisklettern oder zu Trekking-Touren mit Huskies.Kultur und SehenswürdigkeitenWer neben dem Wintersport auch ein wenig Kultur und Geschichte erleben möchte, dem sei ein Besuch im Walser Heimatmuseum empfohlen: Das Museum zeigt die Lebensweise der Walser und ihre Brauchtümer und im 400 Jahre alten Walserhaus lebt die Wohnkultur der damaligen Zeit wieder auf. Schön sind auch die Kirchen und Kapellen des Orts, darunter die Pfarrkirche Fürst Josef Wenzel und die Friedenskirche in Malbun.
...

Vaduz

Malbun, Fürstentum Liechtenstein,

Vaduz - Hauptort des Fürstentums LiechtensteinVaduz überzeugt seine Gäste mit kulinarischen und kulturellen Highlights. Der Ort ist nicht nur Behördensitz sondern auch der Wohnort der Fürstenfamilie. Wahrzeichen der Stadt ist daher das mittelalterliche Schloss, welches hoch über der Stadt auf imposanten Felsen thront.Im kleinen Fürstentum liegen die Ausflugsziele nicht weit: Triesenberg ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen und besitzt zudem ein Walsermuseum. Im Winter ist Malbun ein beliebtes Familienskigebiet, Steg ist Zielort für Aktive des nordischen Skisports und für Rodler.

Unsere Partner

... ... ... ... ...