Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Maria Alm am Hochkönig, Salzburger Land

liegt auf 802 m

  • Einwohner: 2219
  • Restaurant: 34

Karte des Ortes

Blick auf Hinterthal-Maria Alm
Hinterthal / © SkiAustria, Wikimedia Commons

Zwischen Pinzgauer Grasbergen und Steinernem Meer liegt das österreichische Maria Alm auf rund 800 Metern Höhe reizvoll eingebettet. Zur Urlaubsregion im Salzburger Land gehören die Bergdörfer Hinterthal und Hintermoos. Vor der Kulisse des imposanten Hochkönig Massivs leben rund 2.200 Einwohner.

Wintersportaktivitäten

Das Skigebiet Hochkönig gilt als zweitgrößte Wintersportregion des Bundeslands. Eine der besten und familienfreundlichsten Destinationen ist Mitglied im Verbund Ski amadé. Die Einstiege befinden sich in Maria Alm sowie in Dienten und Mühlbach.

Blick auf das Steinerne Meer von der Bergstation Langeck im Skigebiet Hochkönig aus
Skigebiet Hochkönig / © paddy, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Miteinander verbunden sind die Wintersportorte über die Sinalco-Bahn. In der Saison von Anfang Dezember bis Anfang April erstrecken sich 112 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade bis auf 1.900 Höhenmeter. Das Skigebiet überzeugt mit modernen Liftanlagen, eindrucksvollen Tiefschneehängen und traumhaften Ausblicken.

Auf 32 Kilometern Länge verläuft die Königstour. Die Skirunde mit fünf Berggipfeln ist für ihre Einzigartigkeit prämiert. Am Simmerlift erleben Nachtschwärmer einen beleuchteten Pistenspaß. Drei Snow- und Funparks stehen Freestylern zur Verfügung. Auch die Funslope entspricht der Extraklasse. Als originell erweist sich der Blue Tomato Kings Park. Die Jüngsten sind im Skikindergarten von Maskottchen Schneewutzel begleitet.

Aktivitäten abseits der Pisten

Am Hochkönig ist das Langlaufen ein besonderes Erlebnis. Neben der Nachtlanglaufstrecke hält Maria Alm ein vielfältiges Angebot bereit. Die Höhenloipen mit spektakulärer Aussicht befinden sich in Dienten und Mühlbach. Auf der Skirunde Königstour zieht das Geocaching Familien in ihren Bann. Die Region gilt als Paradies für Schneeschuhwanderer. In Dienten beginnt ein Skitourenlehrpfad.

Mit Naturrodelbahnen, Pferdekutschfahrten, Eislaufen und Eisstockschießen zeigt sich das Skigebiet von seiner schönsten Seite. Zu den beliebten Ausflugszielen zählen Gipfelwelt 3000, Schaustollen Mühlbach und Bergbauernmuseum Grüneggalm. Die Tauern Spa World liegt 20 Kilometer entfernt.

Anreise

Im Skigebiet Hochkönig bringt ein kostenloser Skibus die Wintersportler bequem zu den Einstiegsorten. Maria Alm ist über die Tauern-Autobahn erreichbar. Eine mautfreie Anreise besteht ab Deutschland über die A8 Traunstein/Siegsdorf. Bahnreisende fahren bis Saalfelden.

Karte Maria Alm am Hochkönig im Salzburger Land

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 3
  • Ärzte 3
  • Geldautomaten 3
  • Supermärkte 2
  • Restaurants 34
  • Kegelbahnen 1
  • öffentl. Bäder 1

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Zell am See" ist 18,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Saalfelden" ist 4,0 km entfernt.