Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Monts Jura

900 m – 1680 m


Pistenplan Monts Jura
Pistenplan Monts Jura
Saison:
22.12.2018 bis 31.03.2019
Pisten- und Liftverteilung Monts Jura:
Leichte Pisten
30 Pisten
Mittelschwere Pisten
13 Pisten
Schwere Pisten
5 Pisten
Gesamt:
48 Pisten
Schlepplifte
19
Sessellifte
5
Gondel
2
Sonstige:
2
26670 Personen /h
Skipass ab € 29,– pro 1 Tag
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Monts Jura

Monts Jura liegt in der Auvergne

Das Skigebiet Monts Jura, im Süden des französischen Juragebirges, in der Nähe des Genfer Sees gelegen, bietet ideale Voraussetzungen für Skifahrer. Zum Skiverbund Monts Jura gehören die drei Teilskigebiete Mijoux-La Faucille, Lélex-Crozet sowie Gex-Manthières, die zwischen 900 und 1.680 Meter über dem Meer liegen und insgesamt 60 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade, die teilweise durch Wälder führen umfassen.

Das Skigebiet Monts Jura auf einen Blick

  • 60 Pistenkilometer, 48 Abfahrten
  • 28 Liftanlagen
  • Zwei Boardercross-Strecken und ein Funpark
  • Zehn Schneeschuhwanderwege bei Vattay
  • 143 Beschneiungsanlagen
Gipfel vom Skigebiet Grouse Mountain
Eine der Abfahrten im Skigebiet Mount Jura  © monts-jura.com

Monts Jura besteht aus drei abwechslungsreichen Teilgebieten

Das vielseitige Gebiet Lélex-Crozet ist das größte Skigebiet des Verbunds und bietet Skifahrern aller Könnerstufen auf 33 Hektar, mit 26 Pisten und 15 Liftanlagen eine große Auswahl. Auch Freerider finden Dank der steilen Hänge des Juramassivs bei großen Höhendifferenzen beste Voraussetzungen. Dazu bietet Lélex-Crozet Richtung Süden einen Panoramablick Richtung Mont Blanc.

Familien und Anfänger finden in Mijoux-La Faucille breite Pisten und sanfte Abfahrten vor, die vom Gipfel des kleinen Mont Rond (1.533 m) herabführen. Mit dem Sessellift Val Mijoux gelangt man von Mijoux zum Col de La Faucielle, von wo aus man 13 Pisten aller Schwierigkeitsgrade befahren und zudem einen Ausblick auf den Genfer See genießen kann. 35 Kilometer bestens gespurte Langlaufstrecken beginnen direkt am Ort Mijoux. Zahlreiche Winterwanderwege, zwei Skikindergärten in La Faucille und zwei Rodelbahnen vervollständigen das Wintersportangebot.

Gex-Menthières auf 1.070 Meter schloss sich 2006 dem Skiverbund Monts Jura an und bietet neben 9 Pisten für Snowboard und Ski, einen idealen Ausgangspunkt für Langlaufen, Schneeschuhwanderungen Freeride-Touren aber auch Rodeln.

Ein Snowpark und 150 km Loipen sorgen für Abwechslung in Monts Jura

Im Funpark bei Lélex-Crozet finden Skifahrer und Snowboarder zahlreiche Kicker, Rails und eine 400 Meter lange Boardercross-Strecke. Langlauffreunde finden in der Umgebung des Valserine-Tal und auf der Hochebene von La Vattay über 150 bestens gespurte Loipenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade - die teilweise auch für internationale Austragungen genutzt werden. In La Vattey befindet sich zudem das Langlaufzentrum mit Ausrüstungsverleih, Umkleiden, Picknickraum und Restaurant.

Wintersport in Monts Jura

Rodelbahnen Monts Jura

Luge d´été Col de la Faucille in Mijoux
Länge: 0,96 km
Alpine Coaster - Ganzjahresrodelbahn

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Monts Jura

  • Lélex
    227 Einwohner
    Höhe: 898 m
    -

Karte Monts Jura

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Maison du Tourisme Monts Jura
Télécabine la Catheline
01410 Lelex
Frankreich Zum Kontaktformular

Nach Oben