Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Ormont-Dessus, Genferseegebiet

liegt auf 1163 m

  • Einwohner: 1477

Majestätische Gipfel, erholsame Wälder und ein hübsches Bergdorf: Les Diablerets im Herzen der Waadtländer Alpen hat sich gerade so weit den Anforderungen des Tourismus erschlossen, wie es braucht, damit sich die Gäste wohl fühlen. Gleich drei Top-Skigebiete mit 125 km Skipisten, rund 30 km Langlaufloipen und 30 km Wanderwege locken in die verschneite Landschaft. Auf der 7,2 km langen Schlittelbahn vergnügen sich Jung und Alt. Das fast unbegrenzte Angebot an unterschiedlichsten Wintersportarten, darunter so aussergewöhnliche wie Eisklettern und Snow-Bike, machen Lust, auch mal etwas Neues auszuprobieren.

Kurz: Im Dorf unter dem imposanten Gletscher fühlen sich Sportler genauso wohl wie alle, die sich ganz einfach an der frischen Luft erholen möchten.

Die Freuden des Winters

Im Herzen der Waadtländer Alpen finden sich die wunderschöne Skigebiete Glacier 3000 (25 km Pisten), Isenau (25 km Pisten) und Meilleret (75 km Pisten) und bieten wundervolle Ausblicke auf die umliegenden Berge. Ski- und Snowboardfans finden zwischen 1200 und 3000 Höhenmetern idealste Bedingungen für einen erlebnisreichen Urlaub im Schnee vor. In Les Diablerets bieten Ihnen die Berge das totale Schneevergnügen: alle Pistensportarten, Winterspaziergänge, Rodeln (auf einer aussergewöhnlichen, 7 km langen Bahn), Eislaufen u.v.m.

Seminare & Business

Die Ferienatmosphäre in frischer Bergluft bietet aber auch den Geschäftsleuten eine optimale Umgebung für eine fruchtbare Arbeit. Anderthalb Stunden vom internationalen Flughafen in Genf entfernt ist Les Diablerets der richtige Partner für die Organisation von Kongressen und Seminaren: Kongresszentrum und Hotels mit Versammlungsräumen und vielem mehr.

Karte Ormont-Dessus im Genferseegebiet

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Monthey" ist 30,0 km entfernt.

Nach Oben