Amden

geschlossen

Winterpanorama Pistenplan Amden
Winterpanorama Pistenplan Amden  © Sportbahnen Amden AG
Vollbild
Skigebiet Amden
Skigebiet Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Snowpark Amden
Snowpark Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Bergpanorama Amden
Bergpanorama Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Blick auf eine Piste in Amden
Blick auf eine Piste in Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Restaurant Monte Mio
Restaurant Monte Mio  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Piste in Amden
Piste in Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Snowboarder in Amden
Snowboarder in Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Skilehrer im Skigebiet Amden
Skilehrer im Skigebiet Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Skilift in Amden
Skilift in Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
Skischule Amden
Skischule Amden  © Amden & Weesen Tourismus
Vollbild
6 Lifte

Sessellifte

2

Schlepplifte

4

20 km Pisten
50%
50%

Pisten leicht10 km

Pisten mittel10 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:931 m - 1404 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:11.12.2021 - 13.03.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Chalet Theresia 1-6 Pers.

Amden-Weesen, Ostschweiz, Schweiz

ab533€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

9°C / 13°C

- cm

Talwetter

14°C / 17°C

- cm

Skipass

38,-CHF / Tag

Bewertung
  • Talfahrt

 Anzeige

Amden ist ein gemütliches Familienskigebiet in St. Gallen

Amden bietet zwei Skigebiete. Zusammen bieten sie 20 km Piste und sechs Bahnen. Die beiden Skigebiete sind nicht direkt mit einem Lift oder einer Piste verbunden, es verkehrt aber stündlich ein Bus, den man mit dem Skipass kostenlos nutzen kann.

Das zeichnet das Skigebiet aus:

  • Flache Pisten für Kinder und Skianfänger
  • Gutes Wetter dank Lage auf einem Sonnenplateau
  • Nachtskifahren auf der Arven-Piste

Von Amden gelangt man direkt zu den Pisten am Mattstock

Zu den Pisten am Mattstock gelangt man direkt von Amden aus. Der Mattstock-Lift bringt die Skifahrer nach Niederschlag. Hier wählt man die Abfahrt zurück zur Talstation oder fährt mit dem Bärenfall-Lift weiter hinauf auf 1.634 Meter Höhe. Hier befindet sich die etwas schwerere Piste. Zum Einkehrschwung zwischendurch lädt die Älplibar, das Bergrestaurant Walau oder das Holzstübli ein.

Das Gebiet Arvenbühl eigent sich für Familien und Anfänger

Das zweite Skigebiet ist Arvenbühl. Das Skiareal befindet sich etwas oberhalb von Amden und eignet sich besonders für die eher gemütlichen Skifahrer sowie für Familien und Skianfänger. Im Skigebiet bringen vier Liftanlanlagen die Schneesportler zu den Pisten. Die Abfahrtsstrecken sind von leichtem Charakter, lediglich am Skilift Sell gibt es die einzige rote Piste im Skigebiet Arvenbühl.

Weitere Wintersporterlebnisse in Amden

Auf der Sonnenterrasse Amden finden sich neben Abfahrtspisten auch wunderschöne Winterwanderwege, Schlittelpisten und Schneeschuhrouten. Ein Tipp ist der Weg entlang der Promenade am Walensee, der unter anderem durch das historische Städtchen Weesen führt.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Amden

...
Sesselbahn Mattstock in Amden
...
Monte Mio in Amden

Angebote in Amden

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Amden & Weesen Tourismus
Dorfstraße 22
Amden
Schweiz
Tel.: +41 58 2282830

...

Amden-Weesen

Amden, Ostschweiz,

Kraftort und Riviera am WalenseeDas Bergdorf Amden, die spezielle Sonnenterrasse, grüßt als ruhige Sommer-Oase und Kurzone. Mit einer Fläche von 43 km² ist Amden eine der größeren Gemeinden im Kanton St. Gallen. Sie reicht vom Seeufer des Walensees (420 m.ü.M) über den Leistkamm (2.102 m.ü.M) und die Amdener Höhe bis hinunter ins Toggenburg. Das Dorf selbst liegt rund 900 m.ü.M und wurde erstmals urkundlich in einer Papstbulle aus dem Jahr 1178 erwähnt. Weesen, das pittoreske Städtchen, und die Halbinsel Betlis bieten hingegen mediterranes Klima am fjordartigen Walensee.Schneeparadies für die ganze FamilieDas attraktive Schneesportgebiet Amden oberhalb des Städtchen Weesen am Walensee garantiert Abwechslung für die ganze Familie. Schon die kleinsten Gäste lernen im Nu bei den kinderfreundlichen Ski- und Snowboardlehrern auf den Brettern zu stehen. Das Skikarussel Arvenbüel ist ein ideales Gelände für Anfänger und Genießer, während die Mattstockseite und der Bärenfall vor allem die Profis begeistert. Doch nicht nur Ski- und Snowboardfahrer kommen voll auf ihre Kosten, denn die Sonnenterrasse Amden bietet auch wunderschöne Winterwanderwege, Schlittelpisten, Schneeschuhrouten und Loipen. Es gibt eine sehr schöne Loipe, die einen traumhaften Blick auf den winterlichen Walensee erlaubt. Die Loipe startet im Arvenbüel, führt zum Chapf, ins Gschwend, nach Hinterstock und zurück ins Arvenbüel. Die Nutzung der Loipe ist kostenlos.Kultur und SehenswürdigkeitenIn Amden und Weesen finden das ganze Jahr hindurch diverse kulturelle Veranstaltungen von Bilder- und Fotoausstellungen, Konzerte aller Musikstile über Ländlernachmittage und alle zwei Jahre das bekannte Seefest in Weesen statt. Traditionelle Brauchtümer wie die Fasnacht, Viehschauen oder Alpgottesdienste haben einen festen Platz in der Agenda und das alljährlich stattfindende Fassdauben-Rennen am ersten Januar ist schon weit über die Region hinaus bekannt geworden und lockt viele Gäste nach Amden.Brauchtum und Vereinsleben haben einen hohen Stellenwert und machen Amden und Weesen so einzigartig!

Unsere Partner

... ... ... ... ...